Intimer Spaß Von Rob Und Oma Malya

0 Aufrufe
0%


?Ich fühle,? flüsterte sie, ihre Stimme hallte überall von pochendem Schmerz wider, aber nicht mehr als dort, wo der Hahn die Schichten zwischen sie drückte. Er hielt seinen Blick auf ihrem Mund, während Erregung durch ihn sickerte.
Ich entdeckte eine große Gruppe von Frauen in Nordtexas im Alter von 18 bis 40 Jahren, die bereit waren, sich auf mich zu werfen. Das D-Magazin in Dallas brachte eine Geschichte über mich. In der Geschichte beschrieben sie mich als den begehrtesten geschiedenen Junggesellen in Dallas. Sie listeten die Restaurants, Nachtclubs und Bars auf, die ich in Nordtexas besaß und die ich häufig besuchte. Sie listeten auch die gesellschaftlichen Veranstaltungen auf, an denen ich teilnahm. Ich lehnte es ab, für den Artikel interviewt zu werden. Nachdem dieser Artikel veröffentlicht wurde, beschloss ich, die Stadt nicht oft zu verlassen, und verstärkte mein Sicherheitspersonal und öffentliche Plätze. Es ist ein offenes Geheimnis in Dallas, wohin ich mich spät nachts hinausschleiche. Das ist einer der Gründe, warum ich so wählerisch bin, wenn es darum geht, mich an großen, aufwendigen Jobs zu beteiligen; Ein weiterer Grund ist meine Zurückhaltung, den luxuriösen Komfort meiner Villa zu verlassen, wo ich ständig von wunderschönen, sinnlichen Spielzeugen umgeben bin, die auf ihre Art sensationell sind. Ich beschloss, diesen Komfort und Luxus zu verlassen, um heute Abend an der Eröffnung des neuen Nachtclubs teilzunehmen. Wenn ich spazieren gehe, gehe ich nur alleine mit meinen Wachleuten. Ich gehe sehr selten durch den Vordereingang. Auf dem Schild über der Tür stand Fire Sizzler und die Silhouetten sexy weiblicher Körper um die Worte zeigten deutlich, dass Sie hier kein Restaurant betraten und ein anderes brutzelte. Drinnen war es nicht stockfinster, aber das ist alles, was ich dazu sagen kann. Es gab einige Wanderlichter, aber wann, wo und was sie beleuchten würden, war nicht vorhersehbar.
Ich versuchte immer noch, mich an diese fast Dunkelheit zu gewöhnen, als ich spürte, wie sich ein weicher, weiblicher Körper an mich drückte.
Hallo, Sir, flüsterte sie mir ins Ohr und glitt in einem glatten Satinfluss über meinen Körper, von dem ein Teil ihr Outfit war, der Rest ihr glatter, weicher Körper. Mein Sicherheitspersonal kam herein und ich winkte ihnen zu. Hallo, antwortete ich, als sich meine Arme um ihren zierlichen Körper schlangen und meine Hände geschickt ihren warmen, sinnlichen Körper studierten. Sie trägt eine Bluse und einen Rock, drückt ihre Wange an meine, beugt sich ein wenig herunter, um ihren Hals zu küssen, der dünne Träger ihrer Bluse ließ ihre Schulter und ihren Hals sehr zugänglich. Meine linke Hand liegt auf ihrem nackten Rücken und studiert ihre weiche, warme Haut, die von ihrer rückenfreien Bluse freigelegt wird. Er schlang einfach seinen Körper um mich, formte seinen Körper so, dass er zu meinem passte, ein warmer Strom sickerte aus jeder weichen, warmen Kurve seines Körpers, und er umarmte mich geschickt ohne zu zögern. Seine Lippen streifen meine Wange und drücken sie dann gegen meine – warme, hungrige, süße Lippen wie heißer Honig, die an meinen Lippen fressen. Er öffnete seinen Mund, nahm meine Zunge in seinen warmen Mund. Sie ist eine dieser jungen Frauen, die sich auf mich stürzten, um mich zu treffen und einen One-Night-Stand zu haben.
Diese Frauen sind aggressiver geworden, seit der Artikel im D-Magazin erschienen ist. Diese Frauen betteln darum, jederzeit und überall gefickt zu werden, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wer uns sehen oder wer hereinkommen könnte. Heute Abend drückt der Körper dieser jungen Frau die Emotionen aus, die sie hervorruft. Ihre heiße, hungrige Zunge tanzt mit meiner suchenden Zunge, während ich ihren süßen Mund erkunde. Meine Hände wandern über ihren wunderschönen, warmen Körper, eine Hand knetet ihren harten Arsch und meine linke reibt ihren nackten Rücken und ihre schlanke Taille. Er ist etwa 5 Fuß 5 Zoll groß und hat 4 Zoll hohe Absätze, die ihm eine bequeme Position gegen mich geben. So wie er seinen Schritt gegen mich drückt, fühle ich, wie die Hitze seiner Muschi auf meinem Schwanz durch seine Kleidung hart wird. Während ihre Hände über meine Schultern und meinen Nacken streichen, bewegen sich ihre lang geformten Finger durch die Haare an meinem Nacken, ihre Hüften bewegen sich in einer subtilen kreisförmigen Bewegung, reiben ihren weichen Hügel an meinem Stock und geben meinem Schwanz geschickt eine schöne, warme Muschimassage . . Wir hörten schließlich auf, uns außer Atem zu küssen, aber sie machte keine Anstalten, sich zurückzuziehen. Wir saßen in einer Ecknische, und ich kaufte ihm Wein und Whisky. Wir unterhielten uns, als sie mir von sich erzählte, ihr Name ist Dani, sie ist 31 Jahre alt, geschieden, hat keine Kinder, geht nicht aktiv aus und war seit ihrer Scheidung vor vier Jahren nicht mehr in einer Beziehung. Willst du tanzen? fragte ich plötzlich. Sicher, aber mir geht es überhaupt nicht gut, warnte er. Ich warf es geschickt in meine Arme. Ich legte meine Hände auf seine Taille, als ich nach unten griff, um meine Hände hinter meinem Nacken zu verschränken. Wir ließen uns langsam zum Klang sanfter Musik treiben. Es war beruhigend. Wie kann ein Typ wie du keine Verabredung zu einer solchen Party bekommen? fragte er und legte seinen Kopf auf meine Brust. Hast du nicht gehört? Ich bin eine willkürliche Person. Ich mag es nicht, gefesselt zu sein. Ich wusste, dass heute Abend schöne Frauen hier sein würden, flüsterte ich ihm ins Ohr. Ich konnte Sex riechen, wenn es um mich ging. Ich senkte meinen Kopf auf seine entblößte Schulter und küsste ihn, während er sprach. Meine Frage ist, wie gut kannst du lügen? Warum lernst du nicht?
Er spürt, wie mein Lächeln auf meinem Gesicht wächst. Ich nahm sie bei der Hand und führte sie zu einem privaten Aufzug. Ich machte mir nicht die Mühe, darauf zu warten, dass sich die Fahrstuhltür schloss, bevor ich ihn gegen die Wand drückte. Mit einer Hand fixiere ich mühelos ihre Arme über ihrem Kopf, während die andere ihre Brüste hält. Ich drückte meine Lippen auf seine und zwang meine Zunge in seinen Mund. Ich bin aggressiv und stark. Er ist solche Macht nicht gewohnt. Dies ist erst der Anfang. Ich setze meine Aggression fort, bis der Aufzug meine Etage erreicht. Ich hob es auf, warf es mir über die Schulter und trug es den Flur hinunter in mein Zimmer. Meine Hand hält deinen Arsch. Er konnte es nicht ertragen, er stieß einen kleinen Schmerzensschrei aus. Worauf hat er sich eingelassen? Ich öffnete die Tür und trug es den ganzen Weg in das Schlafzimmer der Suite. Als ich drinnen war, knallte ich die Schlafzimmertür mit meinem Fuß zu und warf ihn aufs Bett. Ich sah ihn an, als ich all meine Klamotten auszog. Mein Schwanz ist schon hart. Dani keuchte, Oh mein Gott… wie groß bist du… oh mein Gott… JOHN. Ich habe dein Aussehen zur Kenntnis genommen. Mach dir keine Sorgen, Baby. Es wird dir gut gehen und du wirst durchnässt sein, bevor das in dich eindringt. Es wird schmerzhaft sein. sagte ich stolz. Ich komme drauf. Ich fand seinen Mund und drückte fest mit meinen Lippen. In dem Moment, als er Luft holte, ließ ich meine Zunge zurückgleiten. Ich schwang meine Zunge um ihre herum, ließ meine Aggression aber nicht los. Er atmet schwer. Meine Hände versuchen, seine Kleidung abzustreifen. Meine rechte Hand glitt an seine Seite und er machte den Reißverschluss seines Kleides zu. Sie nahm sich einen Moment, um ihr Kleid auszuziehen und ließ ihre Brüste frei. Ich saugte, lutschte, biss und leckte hungrig an ihrer linken Brustwarze. Bald verwandeln sich die Knabbereien in kleine Happen. Er stieß einen Schmerzensschrei aus, aber je mehr ich tat, desto angenehmer wurde es. Er ist mit diesem anhaltenden schmerzhaften Lustgefühl nicht vertraut, aber er beginnt es zu bekommen. Ihre Schreie verwandelten sich allmählich in Stöhnen. Wenn ich es genossen habe, Schmerzen zuzufügen, muss ich es auch genießen, zu leiden. Er schlang seine Arme um meinen Rücken und grub seine Nägel hinein. Sofort stöhnte ich laut auf. Er zog seine Nägel über meinen Rücken und brachte mich dazu, lauter als Lust zu stöhnen.
Oh ja, Baby. Ich wusste, dass dir das warm werden würde, sagte ich und brachte meinen Mund zu seinem. Meine linke Hand glitt zwischen ihre Beine und fand ihr feuchtes Höschen. Ich habe sie einfach zerlegt und weggeschmissen. Jetzt bin ich frei von jeglichen Einschränkungen, ich kann auf deine schmerzende Fotze zugreifen. Jede Sekunde wird es feuchter. Obwohl er an diese Art von sexueller Aggression nicht gewöhnt ist, reicht die Aufmerksamkeit, die er erhält, um ihn anzumachen. Ich wurde aufmerksam und ergriff die Gelegenheit. Ohne Vorwarnung steckte ich zwei Finger hinein. Sein Rücken ist gekrümmt, wenn er schreit. Ich habe hier nicht aufgehört. Ich stecke weiterhin meine Finger so fest und fest wie ich kann in ihn. Sein Gehirn hatte keine Zeit, den ersten Schlag zu registrieren, bevor meine Finger ihn wieder stachen. Es ist eine Reizüberflutung. Ich machte fünf Minuten lang so weiter, während sie vor schmerzhafter Lust schreit. Plötzlich stand ich auf. Sein Verstand brauchte diese Sekunde, um die wütende Strafe zu verarbeiten, die gerade seiner Katze widerfahren war. Es tut schon weh und wir konnten das Main Event nicht erreichen. Gleichzeitig wollte er mehr. Mehr Schmerz zum Genießen. Mehr von meinem aggressiven Vorspiel. Er wollte mehr als alles andere.
Dann drückte ich sie gegen die Wand, drückte meine Brust gegen ihren Rücken, meine Hände umfassten ihre Rippen auf beiden Seiten ihrer Brüste und hielten ihren Körper fest. Er stand einfach da, als mein Fuß ihn auseinander drückte und seine Beine auseinander zwang. Ich rieb meinen Schwanz grob, bis er mit einem dünnen, klebrigen Film bedeckt war. Vollständig erigiert stieß ich meinen harten, heißen Schwanz in ihre kleine enge Öffnung, wiederholt, gewaltsam, besitzergreifend, schnell hinein und langsam heraus, hart genug, ein kleines Zucken bei jedem starken. Der Stoß brachte mich dazu, mit jedem Ausfallschritt ihren Gebärmutterhals zu berühren und sie auf Trab zu halten. Er genießt es immer noch – er brauchte es, er wünschte es sich, er lebte dafür und er wollte sicher nicht, dass es aufhört. Seit ihrer Scheidung vor vier Jahren hatte sie keinen regelmäßigen Sex mehr. Es ist nicht nur ein Gefühl der Fülle, Vollständigkeit, sondern jedes Mal, wenn ich mich darin vergrabe, mich zudecke und mich entblöße, bin ich von ihrem Verlangen und ihrer Lust nach mir umgeben. Es ist nicht nur das heiße Wasser, das aus ihrer Fotze sickert und ihre Beine hinabläuft und auf den Teppich tropft und dem Schlafzimmer einen verbotenen Duft verleiht. Als ich seinen Körper brutal plünderte, lehnte er sich zurück und umklammerte meine nackten, starken Hüften, seine Nägel gruben sich mit der Intensität eines Hundes in meine Haut, der schnell einen Knochen begraben will. Dieser Gedanke schien ihm gerade jetzt besonders relevant zu sein, da ich wiederholt meinen Schwanz in ihm vergraben hatte.
Mein Gesicht ist an seinen Hals gepresst, mein Atem ist heiß, hart, schwer, genau wie meine Rasse. Ich bin beim Sex extrem leise, während ich einen harten harten Fick genieße. Die ganze Zeit sind die einzigen Geräusche, die ich mache, die meines Atems und ein leises Stöhnen, als mein Sperma in Richtung der Frau platzt. Dani stöhnt und stöhnt zwischen ihren schweren, angestrengten Atemzügen, es ist einfach zu viel für sie. Urtierische Geilheit, harter Schwanz drückt ihn gegen die Wand, harter Schwanz füllt ihn immer wieder aus, schrie er. Tränen begannen ungebrochen zu fließen und er ließ sie einfach fallen. Es war ihm egal. Für eine Wartung ist es zu spät. Es gab so viele Dinge, die er mit seinem Leben anfangen wollte, dass er sagte: Fick mich Sie bettelte zwischen Schluchzern, es war ihr egal. In einem Augenblick wird sein ganzes Wesen von dem zweifellos stärksten Orgasmus seines Lebens verzehrt. Sie schweigt nicht mehr: Sie schreit laut und lange, stöhnt und schluchzt schamlos, ihr Körper genießt das ultimative weibliche Vergnügen, aber immer mehr bettelt wie eine Süchtige für lange Zeit. Ich wusste, niemand würde mich hören wollen, ich brüllte mit jedem kräftigen Schlag auf ihn zu, als ich auf ihn zu beschleunigte, und streifte nicht länger nur seinen Gebärmutterhals. Plötzlich beruhigte ich mich, drückte fest auf ihren Gebärmutterhals und zitterte, als sie innerlich anschwoll.
Als ich in sie hineinplatzte, öffnete sie ihre unkonzentrierten Augen und starrte aus dem Fenster auf der anderen Seite des Schlafzimmers. Bevor wir vor Schmerz aufschreien, hat sie das Gefühl, ich würde buchstäblich in sie hineinschmelzen, vollständig mit ihr verschmelzen, sodass wir für einen weiteren Herzschlag zu einer festen Einheit werden. Herausziehen und von der Wand lösen. Nichts zurücklassend, um ihre jugendliche Nacktheit vor meinen lustsuchenden Augen zu schützen. Das perfekte Beispiel für Weiblichkeit, das ich seit langem gesehen habe. Geh auf die Knie, befehle ich und Dani gehorsam, bevor sie mir in die Augen sehen kann. Sie zittert unwillkürlich, als sie ihren nackten Körper flach auf den Bauch aufs Bett legt. Ich bewerte meine Belohnung und nehme ganz langsam die unglaubliche Reife wahr Jugend ihres nackten Körpers – die verführerische Anziehungskraft dieser jungen Delikatesse.Zwilling, eng.Ihre Schenkel waren fest wie eine Samtfaust geballt, verbargen das verbotene Loch in ihrem gekräuselten Anus, ihre fest geballten Schenkel verbargen die saftige Weichheit ihrer zarten jungen Feuchtigkeit -verfickte Schlitze. Komm auf die Knie bellte ich. Ich will dieses braune kleine Auge sehen, das mich anstarrt Dani, schrecklich, böse, die sich vor meinen Worten duckte, aber ihrer Notlage erlag. Gott… warum bin ich gekommen Ich griff mit beiden Händen nach ihren engen jungen Hüften und durchbohrte mit meinen Daumen den tiefen Schlitz ihres Arsches, ungehindert von dem engen, muskulösen Ring ihres winzigen gebogenen Anus und der warmen, feuchten rosa Weichheit ihrer Vaginalspalte. Ich öffnete sie Aus meiner Sicht verführten seine fleischigen, gespitzten Lippen leicht getrennt mit einer ansprechenden Darstellung von weiblichem Charme.
Er hatte eine Position eingenommen, die jedem Hund sehr vertraut war. Ich habe heute Abend keine Zeit verschwendet, um ihm zu zeigen, wer der Herr ist. Ich lehnte mich zurück und lehnte meinen Körper an ihn. Mein Körper ließ Dani auf den Rücken fallen
Bewegen Sie sich in Richtung Ihrer Ellbogen. JOHN NEIN Dani schrie vor Schmerz auf. Runter von mir Runter sagte. Dann spürte Dani, wie sich meine Arme um ihren Körper legten und sie zu mir zogen. Da wurde der jungen Frau klar, was passiert war.
wirklich zu sein. Ich habe vor, sie zu ficken, sie hat diese Position schon einmal erlebt, aber nicht mit einem Typen, der auf ihrem Rücken liegt. Oh mein Gott, Johannes Schrei. Du kannst nicht denken… Seine Worte wurden unterbrochen, als er das Schwanzkopfschild fand und die Katze an seinen Lippen vorbeiging und sich in seine enge Fotze kuschelte. U-N-N-G-G-H-H-H Er grummelte. Dann glitt sie tiefer in ihn hinein. Dani kann mich nicht aufhalten. Jetzt, wo ich mein Ziel gefunden habe, fange ich an, meinen Schwanz hart und tief an meiner neuen Schlampe zu reiben. Ich schiebe mich weiter nach vorne, während mein Schwanz weiter wächst
es wurde länger und breiter, während es seine Blutgefäße füllte. Zum ersten Mal in ihrem jungen Leben hat Dani das Gefühl, dass wieder ein Hahn in sie eingedrungen ist. Er wurde noch nie zweimal in einer Nacht gefickt und er kann nur die Augen schließen. Zu diesem Zeitpunkt war mein 9-Zoll-Schwanz vollständig in ihn eingebettet. Dani bemerkte dies und taumelte nach vorne, sprang als Antwort nach vorne und legte meinen Schwanzkopf auf ihren Gebärmutterhals.
Ich unterwerfe meine neue Eroberung. A-R-R-G-G-G-H-H-H-H Dani schreit vor Schmerz und Scham auf. Jetzt drücke ich wie ein Hammer, treibe mich tiefer hinein. Er griff zwischen seine Beine und versuchte, meinen Penis mit seiner Hand zu fassen, um ihn ein wenig unter Kontrolle zu halten. Ich machte meinen letzten Schritt, indem ich mich in meine Hündin vergrub, und als sich meine Eier zusammenzogen, hielt ich plötzlich an und zuckte. Dann entleerte er die Samen in meine Hündin und stopfte Dani’spussy mit meinem Sperma. O-o-o-o-o-h-h Dani stöhnte, als sie einen weiteren Orgasmus hatte. Jetzt, wo ich damit fertig bin, ziehe ich mich zurück, bis mein dicker Schwanz aus der gebrauchten Muschi der dunkelhaarigen Schönheit herausspringt. Eine stetige Folge
Sperma und Blut fließen daraus. Ein müder Dani brach neben ihm zusammen und rollte sich auf den Rücken, während er versuchte, seine Atmung zu regulieren. Nach dem zermürbenden Training, das ich ihm gab, lag er dort eine Stunde lang. Dani fühlt sich hilflos, mich aufzuhalten, während sie mich anstarrt. Er bemerkte, dass mein Penis wieder hart wurde und schnappte laut nach Luft. Sie hatte meinen Schwanz schon zweimal erlebt und er sah damals unglaublich dick und lang aus. Er drehte sich um und rannte verzweifelt zur Tür, nur um von mir eingeholt zu werden. Sie brach unter meinem massiven Körper hart auf dem Boden zusammen, ihre Brüste zerschmetterten den Teppich. Ich baute es wieder zusammen und schiebe meinen klebrigen, dicken Schaft aggressiv die Arschspalte auf und ab. Zum dritten Mal versuchte Dani, mit ihrem Hintern zu wackeln, um meiner nahenden Penetration auszuweichen, aber es half nichts. In ihrer zusammengesunkenen Position ist ihr Arsch nach oben gedreht, so dass ihre Muschi in einer fast perfekten Position für mich ist.
Mit einem Stoß schiebe ich seinen Schwanz neun Zoll dick in ihre bereits gefickte Muschi. O-o-h-h Gott Dani hielt den Atem an. Dann fing ich an, ihre Kehlfotze zu ficken, und vergrub mich vollständig in ihr. Danis Augen flattern wild, als sie versucht, sich nach vorne zu drängen, weg von mir. Dani hat es geschafft, sich mit einer unbekannten Kraft hochzuziehen und trägt das volle Gewicht meines Körpers. Jetzt, wo er für mich in einer doggy Position ist, fand ich es viel einfacher, ihn mit aller Kraft zu ficken. O-o-h-h Dani hielt den Atem an. O-o-h-h O-o-h-h Ihre Augen flackerten weiterhin vor Aufregung, als sie über ihr Schicksal nachdachte. Als ich ihn wütend fickte, verlor er die Kraft in seinen Armen und seine Ellbogen bogen sich. Während ich noch auf ihn drücke, keucht und keucht er. Dani hat sich heute Nacht von einer geilen geschiedenen Frau zu einer lüsternen Schlampe entwickelt. Die dunkelhaarige 31-jährige geschiedene Frau ist jetzt eine scheinbar willige Schlampe. Wie ich sie zum dritten Mal mit meinem Monsterschwanz stopfe. Dani spürt, wie ein weiterer Orgasmus sie trifft, ist aber überrascht, dass der Orgasmus dabei nicht nachlässt. Tatsächlich schien es stundenlang zu dauern, als ihn ein Orgasmus nach dem anderen traf.
Endlich war ich damit fertig und nahm es heraus. Er holte tief Luft, blickte auf die Uhr und sah, dass fast vier Stunden vergangen waren, während all dies vor sich ging. Sie schnappte sich schnell ihre Kleidung und zog sie an, ohne sich die Zeit zu nehmen, sich von all der Ejakulation zu reinigen, die in sie geflossen war. Dann schlüpfte sie auf das Höschen,
indem Sie sie bequem an Ihren Schritt anpassen.
Dann bückte sie sich und ihre Strumpfhose tauchte auf, als sie ihre Schuhe anzog. Dann ging sie ins Badezimmer und betrachtete sich im Spiegel. Da bemerkte er, wie schmutzig sein Gesicht aussah. Sie hat Make-up-Flecken auf ihren Wangen. Sie nahm einen Waschlappen und wusch ihr Gesicht gründlich, bis es einmal ordentlich aussah.
mehr.

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.