Warum Fickst Du Mich Afrikanisches Geschenk Fragte Seinen Bruder


Seine Nachricht lautete: Ich will, dass du nackt und auf deinen Knien bist, wenn ich zur Tür hereinkomme. Ich konnte es kaum erwarten, ihn wiederzusehen, es war lange her. Ich sagte ihm, dass ich seinen Schwanz lutschen wollte. Seine Antwort an mich war: Nachdem du meinen Schwanz mit deinem Mund geschmiert hast, tropft Speichel über dein Kinn, dann musst du dich über die Bettkante lehnen und deine Arschbacken weit offen halten, und ich tropfe Öl auf deinen Arsch. Scheiß drauf bis ich kurz vor dem ejakulieren bin, dann komm zurück in deinen mund und leck mich und schlucke mich.Außerdem musst du meinen schwanz immer wieder tief drücken bis dir die tränen übers gesicht laufen.dann musst du es noch ein bisschen machen.
Ich fragte, was passieren würde, wenn ich mich widersetzte. Während du würgst, werde ich deinen Kopf in meinen Schwanz stecken, dir mit meinem Schwanz ins Gesicht schlagen, deinen Arsch versohlen, bis er rot ist, und dann über dein ganzes Gesicht spritzen. Wir verabredeten uns für diesen Tag. Ich war so sexuell erregt, dass ich dort ankam, bevor er dort ankam. Ich war nackt und durchnässt, als er an die Tür klopfte. Ich öffnete die Tür und er kam mit einem Lächeln im Gesicht herein…
Er stieß mich hart gegen eine Wand und schlug grob mit einem harten, rauen Finger auf meine nasse Fotze… seine Küsse bedeckten meinen Mund. Er benutzte seine andere Hand, um meine Brustwarzen zu kneifen. Sein steinhartes Instrument drückte gegen mein Becken. Ich drehte mich gegen ihn, als er meine Fotze mit einem anderen Finger stopfte. Ich träume immer von seinem Werkzeug. Er nahm seine Finger heraus und schob sie in meinen Mund … Ich saugte an ihnen und seiner Zunge und wurde immer erregter. Was er für mich auf Lager hatte, war mehr, als ich mir vorgestellt hatte.
Er packte meinen Kopf und drückte ihn auf meine Knie und zog seine Hose aus. Ich streckte die Hand aus und zog seinen sehr erigierten Schwanz heraus. Ich wollte so viel in meinem Mund, dass ich nicht zögerte, seinen Schwanz und seine rasierten Eier zu lecken. Er packte meinen Kopf an meinen Haaren und zog sie auf seinem Schwanz hin und her, fickte meinen Mund tief. Speichel tropfte aus meinem Mund, so wie er es wollte. Ich zog mich zurück, um wieder zu Atem zu kommen, und er schlug mir mit seinem Gerät ins Gesicht. Habe ich dir gesagt, dass du aufhören kannst? Er hat gefragt. Ich nickte und sah ihn an. Ich öffnete meinen Mund und streckte meine Zunge heraus und er legte seinen nassen Schwanz darauf. Ich nahm es wieder in meinen Mund und saugte es gut und hart ein. Ich konnte den Vorsaft auf meiner Zunge schmecken und liebte es. Seine Hände wanderten an die Seite meines Kopfes, er stieß seinen Schwanz tiefer in meine Kehle… Ich würgte genau so, wie er es wollte. Sein Necken, als er zusah, wie ich an ihm lutschte wie Eis am Stiel, war sexuell stimulierend.
Ich wollte ihn in mir haben, aber ich wusste, ich hätte nicht fragen sollen, weil ich wusste, dass er mich noch länger warten lassen würde. Und ich blieb einfach da, nackt, auf meinen Knien, lutschte und leckte daran und wollte mehr. Schließlich wich er zurück und griff nach unten und zog mich in eine stehende Position. Ich dachte, wir würden nach oben ins Schlafzimmer gehen, aber ich habe mich geirrt. Er packte mich an den Schultern, drehte mich herum und drückte mich auf der Treppe auf die Knie. Ich wollte schon immer Liebe auf der Treppe machen. Ich war da, auf meinen Knien, mein Arsch in der Luft, meine Freundin hart und hinter mir aufgereiht. Wo ist dein Öl? Er hat gefragt. Überhaupt nicht, antwortete ich. Dann müssen wir zurechtkommen, richtig? genannt.
Er spreizte meine Wangen und entblößte meine Fotze. Ich spürte, wie sein warmer Speichel mich traf und langsam meine Fotze hinab glitt. Reib deine Klitoris, verlangte er. Ich möchte, dass du nass wirst, damit ich auch rutschen kann. Ich rieb es, ich hatte kein Problem mehr für ihn erregt zu werden, da ich bereits nass war. Er spuckte immer und immer wieder, bis er schließlich seinen Schwanz in den Rand meiner Fotze gesteckt hatte. Ich fühlte eine sanfte Erleichterung … nicht das, was ich erwartet hatte. Das sanfte Ein- und Aussteigen dauerte jedoch nicht lange.
Plötzlich kam er heraus und stand auf. Er stieß mich zurück, als ich versuchte aufzustehen. Bleib, war alles, was er sagte, als er in die Küche ging. Ich sah ihm zu, wie er voll bekleidet zu meinem Kühlschrank ging und die Gefrierschranktür öffnete. Er streckte die Hand aus und nahm einen Eiswürfel heraus. Ich war fasziniert und aufgeregt zu erfahren, was er damit vorhatte. Als er zurückkam, war ich immer noch auf den Knien auf der Treppe. Dreh dich um und spreiz deine Beine, sagte er. Ich tat, was mir gesagt wurde, und er streckte den Eiswürfel in seiner Hand aus und rieb ihn an meinen Brustwarzen. Ooooooh, das Gefühl war unglaublich. Meine harten Nippel wurden härter und Wasser tropfte meinen Körper hinab und verteilte die Kälte über mich. Er steckte den Würfel in seinen Mund, nahm ihn dann heraus und saugte mit seinem kalten Mund an meinen Nippeln. Ich war so erregt, dass ich seine kalte Zunge auf meinen Brüsten ausgiebig genoss. Ich spürte, wie das Eis langsam in seiner Hand schmolz und meinen Kitzler nach oben drückte. Ooooooooh, stöhnte ich. Die Kälte breitete sich in mir aus, als ich meine harte Klitoris mit schmelzendem Eis massierte. Er schob den Würfel in mich hinein, zog sich zurück und sah mir in die Augen. Meine Muschiwände zogen sich zusammen, als der Würfel tiefer in mich geschoben wurde. Als ich meine Brustwarzen rieb und kniff, zog sie sich aus und sah zu, wie sie meine Beine spreizte und darauf wartete, dass ihr heißer, harter Schwanz in mich eindrang.
Er schob es langsam in mich hinein und drückte den jetzt kleineren Eiswürfel tiefer in mich hinein. Die Taubheit in meiner Muschi war so erregend … die Kälte fühlte sich so gut an. Ich kann Ihnen sagen, dass Sie es genießen, in meiner eisigen Muschi zu sein. Er drängte mich immer mehr. Ich stöhnte und drückte nach oben zu seinen Bewegungen. Lass mich nicht fallen. Hörst du? Ich bin noch nicht fertig mit dir. Ich stöhnte und als ich über seinem Schwanz schwebte, holte er seinen harten Schwanz heraus und tauchte immer wieder hinein. Hast du gerade ejakuliert? Er hat gefragt. Ja, habe ich. Er nahm es wieder heraus und ging dieses Mal die Treppe hinauf, bis sein Werkzeug auf Höhe meines Gesichts war. Du saugst gerade an mir, sagte er, das nächste Mal ejakuliere erst, wenn ich es dir sage. Ich stöhne zustimmend, als er mein Gesicht fickt und seine Eier mein Kinn treffen. Ich würgte und stöhnte und versuchte vergeblich, ihn von mir wegzustoßen. Das ging so weiter, bis mir die Tränen übers Gesicht liefen. Du hast deine Lektion gelernt, nicht wahr? Er hat gefragt. Ich stöhnte an seinem Schwanz und er zog sich zurück und stand auf.
Er stand über mir und streichelte einen harten Schwanz in seiner Hand. Steh auf, lass uns gehen. Er packte meine Arme und hob mich auf meine Füße und folgte mir die Treppe hinauf und ins Hauptschlafzimmer. Hier begann der eigentliche Spaß.
Als wir im Schlafzimmer ankamen, legte er sich wie ein Verrückter mit den Händen unter dem Kopf aufs Bett. Leck mich, sagte er einfach. Ich ging auf meine Knie und nahm es in meinen Mund und spürte, wie es hart wurde, als ich es wieder leckte und saugte. Nur zwei Minuten später stieß er mich weg und ging hinter mir auf die Knie. Schrubbe dich, ich will sehen, wie du dich berührst, verlangte er. Wieder leckte er meine Pobacken und bedeckte mich mit Speichel. Meine Finger drangen in meine Muschi ein und er schlug auf meinen Arsch und rieb einen Finger am Rand meiner Fotze, rieb meinen Daumen an meiner Klitoris. Mehr Spucke von mir, mehr Stöhnen. Seine Spucke glitt langsam in mein Loch und stellte sich wieder hinter mir auf. Er schob es langsam in mich hinein… das war sein letzter sanfter Eintritt in mich an diesem Tag. Er schlug bald von hinten auf meine nasse Muschi, während er meine Hüften hielt. Ich fing an, mich gegen ihn zu drücken und meine Vagina um seinen großen heißen Schwanz zu drücken. Ich machte mich bereit, wieder zu ejakulieren. Ich sagte ihm so viel und er antwortete, indem er sich von mir zurückzog und mir erneut auf den Hintern schlug. Hör auf, dich selbst anzufassen, sagte er.
Ich hörte auf und er rieb mein Arschloch mit seinem Daumen. Tauche mehrmals ein und aus. Ich war bereit, ich würde seinen Schwanz auch ohne Öl genießen. Er spuckte noch ein paar Mal aus und knallte dann seinen harten Schwanz in meinen Arsch. Ich schrie, ich schrie sehr laut. Was ist los, Baby? Magst du es nicht? Ich stöhnte und sagte Ja, ich mag es. Es hat mich immer wieder getroffen. Meine Fotze wurde eng und ich kam zweimal hintereinander. Er packte mich an den Haaren und zog meinen Kopf zurück. Bist du schon wieder ejakuliert? Er hat gefragt. Ja, tut mir leid, Baby. Plötzlich drang er immer schneller in mich ein … Ich komme gleich stöhnte er. Dann beugte sie sich über mich und flüsterte: Du bist eine schlaue Hure, du hast mich zu früh entleert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

gina wild porno sexgeschichten