Zwei Hündinnen In Ihrem Schlafzimmer Ficken

0 Aufrufe
0%


Sex-Proxy
Episode 1
Wasser spritzt mir ins Gesicht und ich starre in einen großen Badezimmerspiegel, erschöpft von dem langen Abend, den ich gestern Abend auf einer Konferenz verbracht habe, bei der ich über hundert Gäste hatte und mit ihnen über meine Arbeit sprach. Nein, ich war kein Callgirl, ich habe mich nie ausgezogen, ich habe nie in einem Bordell gearbeitet und ich mache keine Werbung. Ich bin im Grunde ein Psychologe, der Männern, Frauen und Paaren mit Behinderungen hilft, beim Sex Leistung zu bringen.
Als Sex-Ersatz unterrichte ich oft intimen Kontakt, bringe Menschen bei, wie sie ihre G-Punkte finden, und stimuliere die sinnlichsten Teile ihres Körpers. Um ihnen zu helfen zu lernen, wie man das andere Geschlecht oder sogar das gleiche Geschlecht befriedigt. Ob sie Erektionsstörungen, vorzeitige Ejakulation haben oder manchmal nur lernen, sich selbst zu gefallen.
Ich begann als Sex-Ersatz zu arbeiten, nachdem ein Psychologe auf einer tantrischen Sex-Konferenz, die ich unterrichtete, auf mich zukam. Dieser Psychologe (Michael Carter) beschrieb seine Arbeit, Menschen dabei zu helfen, ihre sexuellen Probleme zu überwinden, und sagte, dass manchmal ein Ersatz benötigt wird, um intimen Kontakt zu lehren. Nachdem er mir zugehört hatte, wie ich über meine Erfahrung im Unterrichten tantrischer Techniken sprach, dachte er, ich hätte das Wissen und die Fähigkeiten, um es in seine Arbeit einzubetten. Als er fragte, ob ich Interesse hätte, habe ich die Chance ergriffen. Ich war schon immer davon fasziniert, wie Sexualität unser Leben verändern kann, und ich hatte das Gefühl, dass dies eine Gelegenheit war, durch strukturiertes Intimitätslernen eine Transformation herbeizuführen.
Nun muss ich zugeben, dass ich während meiner ersten Sitzungen sehr nervös war, als ich einem Mann beibringen musste, sich selbst zu berühren. Es war nicht so, dass seine Techniken falsch waren, sondern er versuchte zu zählen, wie viele Züge es brauchte, bevor er selbst ejakulierte. Dies verursachte jedoch ein Problem, da er wegen des Zählens überhaupt keine Leistung mehr erbringen konnte, anstatt nur den Moment zu genießen. Es ist, als würde man versuchen zu schreiben und zu fahren, Ihr Geist kann sich nur auf das eine oder andere konzentrieren, niemals nur auf das eine.
Ich habe auch mit einigen Frauen zu tun gehabt, die nicht wussten, wie man sich selbst befriedigt, also beginnt meine Geschichte hier.
Lassen Sie mich zunächst mich selbst beschreiben. Mein Name ist Candice, aber als ich aufwuchs, war mein Spitzname Candy. Das hat natürlich nichts mit Sex zu tun. Ich habe karamellfarbene Haut, hellbraune Augen und bin durch tägliches Joggen und regelmäßigen Sport ca. 1,80 m groß und habe eine athletische Figur. Ich habe auf dem College gejoggt, habe es aber nie zu meinem Beruf gemacht, obwohl ich weiterhin zu jährlichen Veranstaltungen gehe. Ich habe lockiges braunes Haar, das ich normalerweise zu einem Knoten binde, und natürlich habe ich eine mittlere Brustgröße von 34 c. Ich arbeite seit fast zwei Jahren als Leihmutter, als ich Monate nach meinem Abschluss am Spelman College anfing.
Nach einer schnellen Wäsche zwang ich mich, mich für meinen morgendlichen Lauf anzuziehen. Nach meiner morgendlichen Vorbereitung und natürlich meinem Kaffee ging ich zur Tür hinaus, um meine Reise zu beginnen.
Am Freitagmorgen startete ich eine Sommerwanderung um einen wunderschönen See in Fayetteville, Georgia, etwas außerhalb von Atlanta. Ich trug etwas Rotes mit schwarz gestreiften Adidas-Shorts, ein schwarzes Shirt mit rotem Adidas-Schriftzug darauf. Als mein Telefon anfing zu klingeln, spielte alte Musik aus den 90ern in meinem Kopf. Ich antwortete, um Mikes Stimme auf der anderen Seite zu hören. Guten Morgen Schönheit, wie geht es uns heute? Mike ist normalerweise ein großartiger Profi, macht aber gelegentlich Komplimente, was für mich in Ordnung ist. Jetzt kann Mike mit kurzen braunen Haaren und einer Körpergröße von etwa 1,80 Metern als Dessous-Model durchgehen. Manchmal mache ich Witze darüber, einen Schwarzen im Körper eines Weißen zu haben, wegen seiner Sprache und seines Verhaltens.
Nach unserer morgendlichen Begrüßung sagte er, er habe einen Kunden, den er mit mir treffen wolle. Sie erklärte mir, dass sie sehr schüchtern sei, eine schöne Frau, aber es fehle ihr an Selbstvertrauen und sie finde sie auch sozial unbeholfen. Ich ließ ihn wissen, dass ich ihn gleich nach dem Mittagessen treffen könnte, damit ich morgens etwas Arbeit erledigen könnte. Ich habe oft die Notizen meiner Kunden in meinem Büro aufbewahrt und war froh, dass er mich dort traf.
Wir beendeten unser Gespräch, indem wir sagten, dass wir seit einer Weile nicht mehr zusammen zu Mittag gegessen hätten, da wir normalerweise in der Nähe von PF Chaing sind, und dass Montag perfekt wäre. Ich setzte meine letzte Meile um den See herum fort, bevor ich zurück zu meiner Wohnung ging.
Um mein Haus zu beschreiben, kommen Sie zuerst in einen Korridor. Wenn Sie nach links abbiegen, habe ich ein halbes Badezimmer und ein Büro. Wenn Sie fortfahren, werden Sie auf eine Küche mit offenem Konzept und mein Wohnzimmer stoßen. Das Wohnzimmer hat eine zweistöckige Wand mit vollen Fenstern, ich wohne im vierten Stock und sehe den Teich, um den ich gerne herumlaufe. In der rechten Ecke gegenüber dem Fenster habe ich die Treppe, die zum Schlafzimmer im Obergeschoss führt, das wie ein großer Balkon die Küche überragt und ins Wohnzimmer führt. Es hat ein großes Ensuite-Badezimmer und das Badezimmer hat sowohl eine aufrecht stehende Dusche als auch eine große Whirlpool-Therapie-Eckwanne. Dies ist mein Lieblingsartikel in meiner Wohnung und es hat Wunder an meinem Körper gewirkt.
Als ich nach Hause kam, ging ich direkt ins Badezimmer und drehte die Dusche auf, damit es heiß war. Dann zog ich meine Kleider aus und warf sie in einen Korb in der Nähe. Dann nahm ich mein Handtuch und hängte es über die Duschtür. Ich stehe vor meinem Türspiegel, bewundere meine durchtrainierten Beine und drehe mich um, um hinter mich zu schauen, während ich mich auf die Zehenspitzen erhebe, um meine Muskeln anzuspannen. Dann duschte ich und gewöhnte meinen Körper langsam an das Wasser. Normalerweise lasse ich mir Zeit mit meinem körperberuhigenden Wasser, aber ich hatte heute einen langen Tag vor mir, also habe ich gehetzt, geseift, gespült und getrocknet. Normalerweise ist meine Duschzeit meine Zeit für zusätzliche Aktivitäten. Ich brauche nicht viel Make-up, weil ich lieber natürlich gehe, also trage ich grundlegende Highlights wie Eyeliner und Lippenstift auf, stecke meine Haare zu einem festen Knoten zusammen und stecke dann eine gepresste dunkle Farbe hinein. ein grauer anzug mit einer blauen bluse und schwarzen hochhackigen schuhen. Dann schnappte ich mir eine gemischte Obstschale, Joghurt und etwas Saft, bevor ich zur Tür hinausging und mit dem Aufzug in das Parkhaus fuhr, wo mein schwarzer Hyundai Genesis geparkt war.
Der Verkehr verlief ungewöhnlich ruhig, als ich nach Norden nach Atlanta fuhr, wo sich mein Büro befindet, und kam früh an, sodass ich Zeit zum Essen hatte, bevor die Arbeit begann. Normalerweise versuche ich, beides gleichzeitig zu machen.
Ich begann damit, einige alte Akten durchzugehen und alte Fälle zu bearbeiten. Als ich das Klingeln von der Haustür hörte, beschloss ich, bis Mittag zu arbeiten, um etwas Unordnung zu beseitigen. Ich verließ mein Büro und ging in den vorderen Warteraum und da war diese wunderschöne brünette Sexbombe mit ihren zu einem Pferdeschwanz zusammengebundenen Haaren. Er hatte grüne Augen und war ungefähr so ​​groß wie ich. Er trug einen schwarzen Spandex und einen roten Hoodie der Atlanta Hawks. Er sah schüchtern aus, seine Augen auf den Boden gerichtet, seine Knie gebeugt, und er zappelte, als er seine Finger verschränkte.
Ich bin mit einer Begrüßung auf ihn zugekommen, habe mich vorgestellt und natürlich gefragt, wie ich Ihnen helfen kann. Stotternd stellte er sich vor. ?Ich bin ein ??. Amanda.? Ooh okay, Mike hat dich zu mir geschickt, du bist etwas zu früh, aber das ist okay, du kannst ins Backoffice kommen. Er ging, als wollte er sich umdrehen und hinausgehen, aber ich versicherte ihm, dass wir uns einfach unterhalten und uns aneinander gewöhnen würden.
Er kam in mein Büro und ich setzte ihn auf die Chaiselongue vor meinem Schreibtisch, während ich herumging und mich auf meinen Stuhl setzte. Ich erklärte ihm, was ich tat, und er sagte, es sei bei meiner Konferenz gewesen, wo er Mike letzte Nacht getroffen habe. Oh okay, also was hältst du von dem, was gesagt wurde? ? Ich bin aa?.. Es tut mir leid, ich weiß nicht, wie ich es sagen soll.? Amanda wand sich auf ihrem Stuhl, also beschloss ich, eine Pause zu machen, um das Thema zu wechseln und sie kennenzulernen. Das ist okay, wir müssen jetzt nicht darauf eingehen, also bist du ein Hawks-Fan (schaut auf seinen roten Hoodie)? Ich… ich bin mit meinem Vater aufgewachsen, habe sie mir angesehen und früher Dauerkarten gekauft, aber er wurde sehr krank und kann jetzt nicht mehr laufen, also sehen wir uns die meisten Spiele im Fernsehen an? Ja, es ist im Moment ein schwieriges Team, mit dem man sich anfreunden kann, huh, sagte ich, als ich aufstand, um den Tisch herumging und mir gegenüber in der Ecke meines Schreibtischs saß. Du konntest einen deprimierten Ausdruck auf seinem Gesicht sehen und deshalb habe ich gefragt, ob du einen Freund oder jemanden hast, mit dem du gerne rumhängst? Er schüttelte den Kopf und fing an, mit den Fingern zu wackeln. ?ICH?. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, murmelte er, oder ich wusste nicht, wie ich mich verhalten sollte. Sei einfach du selbst. Worüber unterhältst du dich zum Beispiel gerne, wenn du Spaß mit deinem Vater hast? Wir haben über alle möglichen Dinge gesprochen, wie draußen sein, Sport treiben, lange Spaziergänge machen. OK. Du sagst also, du hast das Wissen, mit einem Mann über ein Thema zu sprechen, über das die meisten Frauen nur ungern sprechen, aber Männer lieben? Sie werden vielleicht feststellen, dass er in Gedanken innehält und nach unten schaut. ? Ich glaube nicht, dass sie mich mögen? sagte er, während er sich unbequem in seinem Sitz herumdrehte.
Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, ich stand auf, um meine Tür zu schließen, und enthüllte einen großen Spiegel dahinter. Dann nahm ich ihre Hand und stellte mich vor den Spiegel. Ihr Haar war zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden. Ich bat ihn, sein Sweatshirt auszuziehen, auf dem er ein passendes rotes T-Shirt trug. Dann löste ich die Haare, die auf seine Schultern fielen. Als Sie heute zum ersten Mal mein Büro betraten, sah ich eine junge, attraktive Frau vor mir. Jetzt sehen Männer Selbstvertrauen, das fehlt dir. Sie haben ein schönes Gesicht und einen schönen Körper, viele Frauen werden operiert. Aber wenn du mit einer dunklen Wolke über dir gehst, wirst du diese Reaktion bekommen.
Dann schaute sie schüchtern in den Spiegel, als wäre sie von ihrem Körper angewidert. Schönheit kommt von unten, die schönsten Frauen können die schlechtesten Einstellungen haben, während die schönste Frau ohne das sexy Aussehen das attraktivste Wesen in der Welt der Götter sein kann. Amanda zog dann unerwartet die Vorderseite ihres Hemdes hoch, um zu zeigen, dass sie keinen BH trug. ?Wie kann ich sicher sein, wenn ich diese habe? Er hatte eine winzige B-Körbchenbrust mit braunen Warzenhöfen. Seine Brust sah für ein Mädchen seiner Größe perfekt aus, aber obwohl seine Brustwarzen weich und groß waren, konnte man sagen, dass sie das Hemd wie ein Daumen durchbohren würden, wenn sie hart würden. Ich drehte ihn um und sagte, mit seiner Brust sei alles in Ordnung. fragte ich, als ich die Hand ausstreckte, um ihre Brust zu berühren, zuckte zunächst zusammen, als ihre Schüchternheit anhielt, als meine Fingerspitzen ihre Brustwarzen berührten. Dann fuhr ich mit meinem Finger in kreisenden Bewegungen über ihre Warzenhöfe, wenn ich mit ihren Brustwarzen spielen wollte. Achten Sie darauf, sich nicht zu schnell oder zu langsam zu bewegen. Ich neckte sie weiter, als wollte ich ihre Brustwarzen berühren, nur um mich zurückzuziehen, um ihre Drüsen in ihrem Warzenhof zu stimulieren. Während ich atmete, begann ich, seine Brust zu massieren, wobei ich seine Atmung genau beobachtete. Als die Brustwarze hart wurde, rieb ich sie mit meinem Finger und kniff sie dann leicht zu, um das Blut zum Fließen zu bringen. Dann bin ich mit meinen Fragen etwas persönlicher geworden und habe dir herzlich ins Ohr geflüstert, hast du dir das schon mal angetan? Sie errötete und wurde erdbeerrot, als sie spürte, wie mein Atem ihren Hals traf, und senkte wieder den Kopf, während ich mir weiter ihre schneebedeckten Berge vorstellte. Er zitterte ein wenig und sagte: Nein. Hast du schon einmal masturbiert?, fragte ich, als ich ihre Beulen fesselte und anfing, meine Handflächen zu massieren. ? Ich… ich habe es versucht, aber ich kann es mir nicht richtig anfühlen.
Ich konnte sehen, dass sich sein Brustkorb schnell zu heben begann und sein Atem schwer wurde. Ich fuhr mit meinen Fingerspitzen über ihr Brustbein, bis ich ihre Hüften erreichte. Er kicherte und zog sich ein wenig zurück, was ein Lächeln auf sein Gesicht zauberte, als er das erste Mal spürte, wie er in mein Büro kam. Ich drehte ihn um und ließ ihn in den Spiegel schauen. Dann habe ich in deine Seele geschaut, du bist eine wunderschöne Prinzessin und du strahlst, wenn du lächelst. Dieses Leuchten ist für die meisten Männer attraktiv und zeigt Ihr Selbstvertrauen. Ich schlang meine Arme um ihn und fuhr mit meinen Fingern über seinen Bauch, was ihn dazu brachte, sich zu verkrampfen und zu kichern. Dann nahm ich ihre Hände, um die Hände zu wechseln, und ließ sie die gleichen Bewegungen im Spiegel fortsetzen. Ich ging ein wenig weiter und rieb die Innen- und Außenseite ihrer Schenkel. Ich senkte meine Stimme zu einem Flüstern, der weibliche Körper hat Millionen von Nervenenden zur Erregung, deine Klitoris allein hat ungefähr achttausend Nervenenden. Jeder hat unterschiedliche erogene Zonen an seinem Körper, genau wie Kitzelpunkte. Einige befinden sich an Nacken, Rücken, Po, Oberschenkeln, Hüften und Bauch. Die Empfindung von deiner Brust geht zu demselben Teil des Gehirns wie die Empfindung von deiner Klitoris. Wenn Sie mit Federberührungen von oben nach unten beginnen, werden Ihre Sinne geschärft, wenn Sie bereit sind, Ihre unteren Regionen zu erkunden. Ich half ihm, seine Brust zu streicheln, drückte sie, damit das Blut weiter fließen konnte. Er legte seinen Kopf auf meine Schulter, als ein leises Stöhnen seinen Lippen entkam. Jetzt konnte ich spüren, wie sein Atem meinen Hals traf. Dann führte ich ihre Hände auf ihrer glücklichen Spur, bis sie das Gummiband ihrer Taille erreichte. Ich fuhr damit fort, die Nerven in ihrem Unterleib zu aktivieren, steckte meine Fingerspitzen zwischen die Abfalllinie und ließ meine Hände hineinfallen. Ich kämmte ihr tief geschnittenes Haar und strich mit meinen Fingern über ihre äußeren Lippen. Ich konnte ein Seufzen in seiner Stimme hören, als seine Atmung sich weiter beschleunigte.
Als ich schließlich die Blätter mit meinen Fingerspitzen trennte und sie über das Ende des Lustzentrums bewegte, sprang es, als würde ein elektrischer Strom durch seinen Körper fließen. Seine Augen weiteten sich und ein weiteres Lächeln breitete sich auf seinem Gesicht aus. Dein doppeltes Lächeln hat mein Zimmer erhellt, sagte ich, als meine Berührungen um ihre Klitoris strichen. Ich ließ sie dann weiter nach Süden zu seinem Brunnen laufen und sammelte etwas von seinem Nektar, um seine Klitoris weiter zu schmieren. Ich strich mit meinen Fingern über ihre Klitoris und übte diesmal mehr Druck aus. Das tat ihm gut, denn jetzt war er wieder in meinen Händen und drückte seinen Hintern gegen mein Becken. Ihr Körper begann zu pulsieren und zu zucken, als ich meine Hand drückte, um stärker auf ihre Klitoris zu drücken. Sein Körper zitterte, als sein Stöhnen lauter wurde. Oh, hör nicht auf schrie er, jetzt kannst du die quietschenden Geräusche der Flüssigkeiten hören, die meine Hand bedecken. Schließlich brach er zu Boden und lag bewegungslos da, als wäre er eingeschlafen. Ich ging auf ein Knie und hielt ihn, als wäre er mein einziges Kind.
Als er endlich kam, sagte er zu mir? Oh mein Gott, ich fühlte mich, als hätte ich die Kontrolle verloren und Elektrizität ging durch meinen ganzen Körper.? ?Ich hätte nie gedacht, dass es so toll wird? Ich erklärte ihr, dass es zehnmal größer sein kann, wenn du einen Mann hast, der genau weiß, was zu tun ist, weil du eine andere Art von Lust erleben wirst. Dann sagte er mir, dass er eine weitere Sitzung vereinbaren und mehr erfahren wolle. Ich richte es dann für den Montag ein, der nach meinem Mittagessen mit Mike sein wird. Dann umarmte er mich mit einem großen Atemzug und sprang fast aus der Haustür. Ich lachte, als ich ihr nachsah. Auftrag erfolgreich abgeschlossen.
Kapitel 2
Ich hatte eine späte Nacht, als ich versuchte, meine ganze Arbeit zu beenden, und ging gegen 18:30 Uhr aus, schloss das Büro und machte mich auf den Weg zur Arbeit am Abend. Auf dem Heimweg dachte ich mir, es ist Freitag, da kann ich anhalten und mir einen Rotwein holen. Normalerweise hänge ich an den Wochenenden mit meiner Freundin Jennifer ab, aber sie war auf Geschäftsreise in New York, also würde dies ein Solo-Wochenende werden. Nachdem ich bei einem Spirituosengeschäft angehalten hatte, setzte ich meine Heimreise fort, dankbar, dass ich zu spät kam, um den größten Teil des Verkehrs zu verpassen.
Als ich nach Hause kam, parkte ich mein Auto in der Garage und fuhr mit dem Aufzug zu meinem Zimmer. Als ich mich der Tür näherte, sah ich ein Paket. Oh mein Gott, ich habe mein Geschenk für mich selbst, das ich online bestellt habe, völlig vergessen. Glücklich öffnete ich meine Tür und schnappte mir das große Paket und brachte es hinein und warf es auf die Couch. Ich zog meine Arbeitsschürze aus und warf sie neben mich auf das Sofa. Ja, das wird eine lustige Nacht für mich, wenn ich aus meinen hohen Heilungen herauskomme und mir ein Glas Wein mit einem Glas Wein schnappe und singe, während ich die Treppe zu meinem Badezimmer hinaufgehe. Dann füllte ich mein Badewasser mit etwas Schaum, zündete einige Kerzen an, schaltete beruhigende Musik ein und begann, mich auszuziehen und in den Korb zu werfen. Dann stieg ich in die heiße, feurige Wanne. Ah, ich fühlte mich, als würde ich Gemüse kochen, dachte, als ich mich langsam Zoll für Zoll absenkte, während ich versuchte, mich an die Hitze zu gewöhnen.
Nachdem mein Körper untergetaucht war, nahm ich mein Glas, goss mir etwas Wein ein und lehnte mich mit einem erleichterten Seufzer zurück. Dann streckte ich die Hand aus, um meinen Dampfstrahl einzuschalten, wodurch die Blasen in der Wanne noch höher stiegen, und massierte meinen Körper mit jedem Strahl. Ich trank ein paar Schlucke von meinem feinen Rotwein und dachte darüber nach, was ich heute mit Amanda gemacht habe, überrascht, wie schnell es bergauf ging. Normalerweise würde es Stunden und manchmal Tage dauern, um mit einem Kunden so weit zu kommen. Ich erinnerte mich immer wieder an ihre sanfte, beruhigende, unschuldige Stimme.
Ich hob meinen Körper aus dem Wasser und nahm einen lila Luffa und strich etwas Kokosnussseife darauf. Ich fing an, meine Arme zu waschen, streichelte sanft und langsam, angefangen von meinen Fingerspitzen bis zu meinen Schultern, um meine Haut zu streicheln und zu beruhigen. Nachdem ich meinen Hals gewaschen hatte, stellte ich mir vor, wie ich mit meinen Fingerspitzen durch die Ritzen von Amandas Kurven fuhr und fühlte, wie ihr Körper bei jeder zarten Berührung zitterte, nur um ihren weichen, rosa Dutt zu finden.
Ich strich mit dem Luffa über meinen Hals zu meiner glühenden Brust und dann zu meinen bereits gehärteten Brustwarzen, die auf meine Berührung warteten. Ich wrang meinen freundlichen Schwamm aus, um das Seifenwasser auf meine empfindlichen Warzenhöfe tropfen zu lassen. Dann zeichnete ich mit meinen blubbernden Daumen Kreise um sie herum. Etwas an meinen Brustwarzen ist, dass sie manchmal so zart und empfindlich sein können wie meine Klitoris, und ich konnte eine leichte Kontraktion in meinen Scheidenwänden spüren, als die Wärme meiner Fingerspitzen die Montgomery-Drüsen berührte.
Privat, stimulierend, meine Brustwarzen rufen katastrophale erotische Empfindungen hervor. Manchmal ist es schwer zu beschreiben, es ist wie Fliegen, wie Fliegen, wie Feuer, hohe Schwingungen, wie sich im Wind wiegende Bäume, wie die perfekte Temperatur im Wasser, wie das beste Schaumbad?? O.K. Ich glaube, er hat es geschafft
Ich habe vor Jahren gelernt, dass, wenn ich meinen Geist entspanne, meinen Körper entspanne und an einen Ort denke, sogar mit einer besonderen Person, wenn ich meinen Körper, meine Brust streichle, ich mich davon überzeugen kann, dass die Gefühle ähnlich beruhigend sein werden. berühre meine inneren Lippen Jeder Körper reagiert anders, aber ich bekomme immer das Beste, weil ich genau weiß, was ich will und wie ich es bekomme.
Ich setzte meinen Traumurlaub fort, indem ich Amanda auf ihre Schultern und ihr Schlüsselbein küsste und die winzigen Härchen an ihrem Hals mit meiner Zunge kitzelte und neckte. Ich konnte seinen Atem spüren, als wäre er wirklich hier. Ich zog jetzt meinen Luffa in der Mitte meines Bauches nach unten, bis er meinen glatt rasierten Bauch erreichte. Ich drückte den Luffaschwamm auf meine Hand und benutzte die Seife als Gleitmittel, massierte meine äußeren Lippen, erlaubte meiner Blume, sich zu öffnen und auf meine Berührung zu warten.
Während ich meine äußeren Lippen wusch, drückte ich sanft, bis sie rot wurden, um mein Blut fließen zu lassen und meine Erregung zu steigern. Dann spülte ich die Seife ab und legte zwei Finger auf meinen lang ersehnten Lustklumpen. Dann übte er Druck aus, während er mit meinen Fingern um meine zerbrechliche Klitoris fuhr, was dazu führte, dass meine Beine wackelten und sich mit der Bewegung meiner Fingerspitzen drehten. Ich ließ sowohl meinen Mittel- als auch meinen Ringfinger in meinen nassen und wartenden Eingang gleiten, als ich langsam nach unten ging. Ich benutzte meine Fingerspitzen, als würde ich auf dem Mond gehen, und streichelte meinen Harnröhrenschwamm über das Dach meiner Scheidenwände. Ich konnte spüren, wie meine Wand anschwoll, als ich meine Schritte beschleunigte und mit meinen Fingern energisch in meine Vagina hinein und wieder heraus fuhr. Als ich meine Schreie zurückhielt, nahmen meine Atemfrequenz und mein Stöhnen zu. Ich konnte spüren, wie meine Flüssigkeiten meine Oberschenkel hinunter tropften, als mein Körper unkontrolliert zitterte. Ich konnte mich kaum davor schützen, vollständig untergetaucht zu werden, und mein schlaffer Körper kehrte in die Wanne zurück, als das warme Wasser meine blühende Blume beruhigte.
Nachdem ich meine Fassung wiedererlangt hatte, wusch ich das Geschirr, spülte und leerte die Wanne. Während ich mich abtrocknete, schenkte ich mir noch ein Glas ein und schlüpfte in meinen roten Seidenmorgenmantel, der in der Tür hing. Ich lächelte, als ich an das große Paket dachte, das ich auf der Couch liegen gelassen hatte, und hoffte, dass ich nicht zu erschöpft war, um meine Nacht fortzusetzen. Ich ging die Treppe hinunter und rief Alexa zu, sie solle die Slow Jams aus den 90ern spielen, und SWVs Weak fing an zu spielen.
Schließlich fing ich an, mein neues Geschenk zu öffnen, um einen großen Sybian zu enthüllen. Ich sang jetzt zur Musik mit, als ich mein neues Spielzeug aus der Schachtel nahm. Es hatte ein paar verschiedene Aufsätze, einen für die Stimulation der Klitoris und natürlich einen Dildoaufsatz. Ich habe den Mut aufgebracht, den Dildoaufsatz zu testen. Ich habe den Sybian vor meinen getönten Glasfenstern auf den Boden gestellt, eingesteckt und getestet. Ich habe meinen neuen Freund mit der Fernbedienung gestartet. Die Vibrationen waren sanft, als sich der Dildo in einem langsamen Kreis drehte. Das Drehen des Knopfes an der Fernbedienung führte dazu, dass die Vibration zunahm und sich der Dildo natürlich schneller drehte. Ich zog mein Seidenkleid von meinen Schultern und ließ es langsam gleiten, es fiel zu Boden. Ich gehe über meinen Sybian, als wäre ich ein nerdiges Mädchen, das bereit ist zu reiten. Ich legte den warmen, aber immer noch geölten Schlitz auf den Kopf meines männlichen Anhängsels und schob ihn hinein, streckte meine Wände, während ich meinen Tunnel füllte, eine Hand, die den Handschuh ergriff. Ich senkte die Fernbedienung und kicherte, als die Vibration begann, meinen inneren Muskel zu kitzeln. Das fühlte sich gut an. Als es sich langsam drehte, konnte ich fühlen, wie sich der Schaft drehte, als er jede Wand in meinem Kern berührte. Ich habe dann die Geschwindigkeit erhöht, bis es etwa ein Viertel der Geschwindigkeit war. Ich konnte spüren, wie sich mein Körper erwärmte, als ich anfing zu schwitzen, als hätte ich Paprika gegessen. Es gab einen kleinen Buckel in der Befestigung, der direkten Druck auf meine Klitoris ausübte und ein awwww-Gefühl in meinen ganzen Körper schickte. Ich schaltete dann die Vibrationen ein, bis ich den Mittelpunkt passierte. Das Gefühl war großartig, es verursachte ein unkontrollierbares Lachen und einen intensiven Druck in meinem ganzen Körper mit Krämpfen. Nun, ich hatte meinen fairen Anteil an sexuellen Begegnungen, aber keine so intensiven. Ich wollte etwa drei Viertel des Weges eine weitere Stufe nehmen, aber als ich es tat, traf der Druck meinen Körper wie eine Fledermaus, was dazu führte, dass ich die Fernbedienung fallen ließ und den Knopf auf Maximum drückte. Mein Körper zitterte und lustvolles Stöhnen entkam meinem Mund, als ich vor Lust zu schreien begann. Jetzt schaukelte ich meinen Spielzeug-Joystick auf und ab, als er jeden Nerv in meinem System traf. Als ich endlich ankam, hatte ich das Gefühl, als wäre Hiroshima zwischen meinen Beinen explodiert. Mein Körper schoss nach vorne, als Flüssigkeit zwischen meinen Beinen und an den Seiten meines Sybian herunterspritzte. Mein Körper fiel nach vorne und ich versuchte mein Bestes, um mit meiner Fingerspitze nach der Fernbedienung zu greifen, und schließlich schaffte ich es, sie auszuschalten. Ich lag bewegungslos, wie gelähmt über mein Pferd gebeugt. Ich versuchte mehrmals, meinen Körper aus dem aufgespießten Gerät zu befreien, aber jedes Mal, wenn der Kopf meinen Eingang erreichte, verfehlte er ihn, er fiel einfach wieder über die Spitze.
Nach ungefähr dreißig Minuten hatte ich endlich genug Kraft gesammelt, um mich von diesem magischen Fremden zu distanzieren. Ich stand auf meinen zitternden Beinen auf, ließ mich auf das Sofa fallen und schlief in der fötalen Position ein, indem ich meinen dünnen seidenen Morgenmantel über mich drapierte. Gute Nacht für mich
Mein Wochenende verlief ziemlich reibungslos, aber es ging ziemlich schnell vorbei, ich trainierte auf meinem Sybian und spielte natürlich Pferde. Als der Montag zurückkehrte, machte ich meine normale Trauerroutine und machte mich für die Arbeit fertig. Draußen sah es nach einem wunderschönen Tag aus, also beschloss ich, ein cremefarbenes Sommerkleid mit orangefarbenen Sonnenblumen darauf zu tragen. Also beschloss ich, meine lockigen Haare hochzustecken, wow, ich sah aus und fühlte mich wie eine brandneue Person. Ich lächelte in den Spiegel, während ich auf meine Figur starrte und meine Kurven bewunderte. Also schnappte ich mir meine orange getönte Brille und ging zur Tür hinaus, mit dem Gefühl, dass die Sonne mir durch die Flure folgte. Mann, gibt mir Sybian wirklich eine Nummer? Ich fühlte mich großartig
Als ich in meinem Büro ankam, klingelte mein Telefon und ich hörte Mikes Stimme auf der anderen Seite der Leitung. Du meine Güte, Hübsche? sagte sie mit einer tiefen Stimme, die den meisten Frauen das Höschen zerreißen könnte. Mike trauert, wir gehen heute immer noch zum Mittagessen aus. Absolut aufgegeben, aber ich muss Ihnen ein paar Kundendaten schicken, die überprüft werden müssen, bevor ich gehe. Es ist okay, schick sie einfach rein und ich werde sie für dich ausknocken. Der größte Teil meiner Trauer bestand darin, mit Kunden zu telefonieren, ich hatte einen Mann, der, ich schwöre, dachte, ich wäre eine Art Callgirl oder so etwas und mich vielleicht nur zu seiner eigenen Befriedigung benutzte. Von Zeit zu Zeit gibt es solche Leute, ich schicke ihre Dateien einfach an Mike zurück, als ob ihre Sitzung abgeschlossen wäre, und informiere ihn über die Situation.
Als das Mittagessen kam, sicherte ich das Büro und machte mich auf den Weg zum nahe gelegenen P.F. Changs, wo Mike geduldig an der Tür wartete. Er trug ein pfirsichfarbenes Poloshirt und eine Khakihose, die seine kräftigen Arme zur Geltung brachte. Er sprach zuerst, um mich zu begrüßen, als ich mich ihm näherte. Guten Tag, Fräulein Sunshine, sagte sie und griff nach einer Umarmung. ? Sie sehen und riechen heute strahlend, haben Sie einen neuen Mann in Ihrem Leben? Ich habe deinen Arm gekniffen, ah, sagst du, ich werde ein anderes Mal weggefegt? ? Überhaupt nicht, du siehst aus, als würdest du zu deiner eigenen Titelmusik gehen, das ist alles? sagte er höflich, als er die Tür öffnete. Ich konnte spüren, wie er seine Augen senkte, um meinen Hintern zu untersuchen, als ich an ihm vorbeiging und ihm dankte.
Wir wurden zu unserem Tisch geführt und er half mir, mich wie ein Gentleman hinzusetzen. Wir hatten einige Geschäftsgespräche mit unseren Kunden und ich erzählte ihm von dem Reptil, mit dem ich vorher am Telefon gesprochen hatte. Er sagte mir, er würde sich darum kümmern und ich müsste mir keine Sorgen mehr um ihn machen.
Nachdem uns unsere Mahlzeiten serviert worden waren, fragte er mich, wie meine erste Sitzung mit Amanda verlaufen sei. Ich erzählte ihm, wie schüchtern und zurückhaltend er in mein Büro kam und wirklich überrascht war, dass er blieb. Ich teilte ihr mit, dass sie das Gefühl habe, nicht schön zu sein, und dass sie nicht wisse, wie oder was sie tun müsse, um mit einem Mann zusammen zu sein. Mike erzählte, wie er sie beim Seminar getroffen und sie an der Wand gelehnt gesehen hatte, während ich meinen Vortrag hielt. Sie sagte, dass sie ihn angesprochen habe, weil er von allen weg sei, und sie gefragt habe, ob alles in Ordnung sei. Er hielt den Kopf gesenkt, während er mit ihr sprach, und wenn er sprach, murmelte und stotterte er manchmal sogar. Er sagte, Sie hätten mit ihm über Vertrauen gesprochen und ich habe ihm mitgeteilt, dass es auch mein Anliegen sei. Er hinterließ ihr seine Visitenkarte und lud sie ein, in sein Büro zu kommen, und war schockiert, als er tatsächlich den Besuch machte. Ich ließ ihn wissen, dass ich heute Nachmittag eine weitere Sitzung für ihn geplant habe. In unserer ersten Sitzung ging ich etwas detaillierter darauf ein, was vor sich ging, und beschrieb, wie überrascht ich war, als sie ihren Körper zeigte, ihr sanfte Berührungen zur Stimulation beibrachte und wie ich Amanda ihren Orgasmus verschaffen konnte.
Wenn ich Mike ansehe, kann ich sagen, dass er sich nicht gerade wohl fühlte. Normalerweise würde ich mit ihm über alle unsere Kunden sprechen, während ich Feedback von ihm erhielt, aber dieses Mal war es etwas anders. Er sah mich nicht mit Augenkontakt an, er zappelte herum und versuchte, sich zu räuspern. Als ich ihn fragte, ob es ihm gut gehe, sagte er ja und sagte, er habe etwas Reis im Hals und trank dann ein paar Schlucke von seinem Wasser. Ich glaube, er hat tatsächlich versucht, sich unsere Begegnung vorzustellen. Als sich meine Augen schließlich trafen, wurde ihr Gesicht rot, ich habe sie noch nie so erröten sehen. So wie ich bin, wollte ich sehen, wie ich es rot machen könnte, also zog ich meine Schuhe aus und stellte meinen Fuß auf seine Innenseite des Oberschenkels und sah zu, wie er fast aus seinem Sitz sprang. Ich spucke fast meinen Tee aus und beobachte ihre Reaktion, als ich meine Schuhe wieder anziehe und mir mit einer Serviette den Mund abwische. ? Das ist großartig, Baby, das schulde ich dir, oder? Er lachte, als er den Kellner um den Scheck bat, um den wir gegen einen Mann zu verlieren kämpften, der einen starken Griff hatte, als er auf den Tisch fiel. Ich muss zugeben, dass ich schon immer von ihm beeindruckt war, aber ich tue mein Bestes, damit die Dinge mit ihm funktionieren, so wie er es auch getan hat. Hin und wieder war er ein bisschen kokett, aber er tat sein Bestes, um professionell zu sein. Ich mag diese Seite an ihm, weil sie zeigte, dass er sich interessierte. Er bezahlte unser Essen und wir standen auf, um uns zu verabschieden. Als er aufstand, konnte man erkennen, dass er versuchte, die Beule in seiner Hose zu verbergen, aber angesichts seiner Größe glaube ich nicht, dass er den besten Job gemacht hat. Er versuchte, mich von der Seite zu umarmen, als er mich umarmte, aber als seine Männlichkeit meinen Bauchnabel berührte, zog ich ihn zu mir. Ich hielt ihn dort und spürte die Muskeln in seiner Brust und seinen Armen. Als wir losließen, räusperte er sich wieder und forderte mich auf, vor ihm zu gehen, Damen zuerst Ja, ich konnte spüren, wie er mich kontrollierte, also warf ich ein paar harte Tasten hinein, um ihn zu verärgern. Mike begleitete mich zu meinem Auto und wie ein Gentleman öffnete er meine Autotür, streckte seine Hand aus, um mir beim Einsteigen zu helfen, und wir verabschiedeten uns beide und wir werden uns im Treiben fangen. Ohne zu erröten oder sich zu räuspern, sagte sie mir mit ihrer starken Stimme, die meinen ganzen Körper zum Zittern brachte, dass man merkte, dass es nicht mehr nur ein Job war, Pass auf dich auf, Schatz. Diesmal war ich derjenige, der ihn beobachtete, als er wegging.
Nachdem ich durch den Mittagsverkehr in Atlanta gefahren war, machte ich mich endlich auf den Weg zurück ins Büro. Als ich meinen eigenen Bereich betrat, bemerkte ich einen neuen weißen Ford Fusion, der zwei Reihen vor dem Büro geparkt war, und eine junge dunkelhaarige Dame auf dem Fahrersitz. Als ich etwas genauer hinsah, erkannte ich, dass es Amanda war. Sie trug ihr Haar in Locken bis zu ihren Schultern und legte ein leichtes Make-up auf. Als er aus dem Auto stieg, trug er eng anliegende blaue Jeans mit sternförmigen Löchern und ein rotes enges V-Ausschnitt-Shirt, das seine Oberweite zur Geltung brachte. Sie trug auch hellbraune Schuhe mit hohen Absätzen, die dazu beitrugen, ihren Körper hervorzuheben. Als ich ausstieg, entschuldigte ich mich sofort für die paar Minuten Verspätung und sagte: ? Nein, du bist gut, ich habe es gerade genommen? Ich ging zu ihr und umarmte sie, ihr Haar duftete nach Erdbeeren und sie roch auch nach Schweiß. Während der Umarmung habe ich dir ins Ohr geflüstert, dass entweder die Sonne von dir scheint oder deine scheint, weil du heute wunderschön aussiehst. Sein Gesicht hatte jetzt die Farbe seines Hemdes. ?Vielen Dank? Sagte sie, als sie meinen Arm mit ihrem verschränkte und sie in das Gebäude und in mein Büro führte.
Während ich im Büro war, packte ich meine Sachen und setzte mich auf die Kante meines Schreibtisches, während er auf der Chaiselongue lag. Ich fragte ihn, wie es ihm gehe und er platzte heraus: Großartig? Man merkte, dass ihr ganzer Körper eine neue Einstellung hatte, also fragte ich sie, ob es an diesem Wochenende etwas Besonderes gäbe. Er sagte, er sei zu einem Braves-Spiel gegangen und habe meinen Rat befolgt, sich zu entspannen und mehr zu lächeln. Seine Freundin Stacy war nicht verfügbar, um mit ihm zu gehen, also beschloss er, ein Risiko einzugehen und alleine zu gehen. Außerdem waren die Yankees in der Stadt und wussten, dass dies ein gutes Spiel werden würde. Während des Spiels ging er in die Braves Cavern Bar mit Blick auf das Feld vom Mittelfeld, um sich ein Bier zu holen, und ein Mann gab seinen Platz auf, um ihn sitzen zu lassen, und fragte auch, ob er neben sich etwas trinken möchte. Sie bedankte sich und bat um ein Bier und sie fingen an, über das Spiel zu reden. Er stellte sich als Rodrick vor und beschrieb ihn als einen zwei Meter großen Mann mit braunen Haaren und braunen Augen. Er war gut gebaut, glatt rasiert, als würde er für das Team spielen, und sagte, er sei Architekt, den er vor ein paar Jahren an der UGA abgeschlossen habe.
Er sagte, dass sie sich ständig unterhielten, während sie sich das Spiel ansahen, und dass er ein absoluter Gentleman sei. Als das Spiel vorbei war, brachte er sie zu seinem Auto, obwohl er auf der anderen Seite des Stadions war. Sie tauschten Nummern aus, schrieben sich SMS und verabredeten sich für Freitag in der Cheesecake Factory.
Ich lobte sie für ihren Mut und für sie, und sie dankte mir dafür, dass ich ihr das Selbstvertrauen gegeben hatte, überhaupt in Erwägung zu ziehen, mit jemandem zu sprechen. Aber hier liegt der Punkt, ich fürchte, ich weiß nicht, wie ich mit ihm sein soll. Ich hatte frühen Sex in der High School und es war die schlimmste Erfahrung. Keiner von uns wusste, was wir taten, und es tat weh, also hörten wir auf. Ich sagte ihr, wenn sie ihre Jungfräulichkeit brach, tat es normalerweise zuerst weh, und nur ein kleiner Prozentsatz der Frauen tat es nicht. Sobald sich Ihr Körper jedoch entspannen kann, können Sie die Liebe genießen.
Ich fragte Amanda, ob sie etwas Neues ausprobieren möchte, um zu sehen, ob das funktionieren würde, und sie sagte ja, also ging ich in eines meiner Schließfächer und kaufte einen brandneuen vibrierenden Häschendildo. Ihre Augen funkelten, als ich es aus der Verpackung nahm und zu ihr brachte. Das ist mein Geschenk an dich, sagte ich und reichte den lila Hasen. Er öffnete den ersten Schalter und spürte die Vibrationen des Kaninchens in seinen Händen. Ich nahm seine Hand und leitete ihn an, die Vibration in seinem Körper zu platzieren. Es strich über ihre Hüften und ihren Bauch und gab ein leises Glucksen von sich und zuckte, wenn es sie an bestimmten Stellen traf. Dann rieb sie es auf ihrer Brust und stimulierte ihre Brustwarzen. Er ließ es langsam auf den Boden fallen, bis es den unteren Rand des Beckenbereichs erreichte und durch die kitzelnden Vibrationen ein leichtes Quietschen von sich gab. Dann setzte ich mich neben ihn und ließ ihn aufstehen, um seine Jeans auszuziehen. Er stand auf, knöpfte seine Jeans auf, griff nach den Gürtelschlaufen und begann, sie von Seite zu Seite zu ziehen, damit die enge Jeans um seine Hüften passte. Sie enthüllte einen roten Schnürstring und schaukelte, als sie aus dem Beuteraum entlassen wurde. Ich sehe, dass die Schüchternheit langsam aus Ihrem System kommt, richtig? Ich fragte ihn, wann er anfing, sein Höschen auszuziehen und es auf den Boden fallen zu lassen.
Als ich die Kontrolle über den Hasen übernahm, lehnte ich mich im Wohnzimmer zurück und ließ ihn seine Beine spreizen. Ich fing an, sie zu verspotten, als ich beobachtete, wie sich ihre Klitoris wie eine Blume öffnete und ihre äußeren Lippen mit ihren Hasenohren berührte. Ich fing an, den Hasen im Kreis um seine knospende Klitoris zu drehen und benutzte meine andere Hand, um seine Lippen zu öffnen. Er lehnte sich im Stuhl zurück und spreizte seine Beine weiter. Seine Hände begannen ihre Brust zu streicheln, als sich seine Brust schnell hob und er vor Vergnügen stöhnte. Ich drehte die Vibrationen hoch und beobachtete, wie er versuchte, sich von mir zurückzuziehen, als sein Körper anfing zu zittern. Oh mein Gott, du bringst mich zum Abspritzen Er schrie auf, als sein Körper vor Vergnügen schwankte. Ich sah zu, wie er es abschloss und direkt in den Flur fiel.
Dann senkte ich mein Gesicht zu ihren Unterlippen und saugte an ihrer Klitoris. Seine Augen weiteten sich überrascht, als er nach unten schaute, um zu sehen, was ich tat. Ihre Hüften schwangen jetzt, als würde sie zu einem Rhythmus tanzen. Ich nahm den Vibrator und öffnete den Massagedildo und steckte die Spitze in die Feuerlache. Er verzog ein wenig das Gesicht, da seit einiger Zeit keine Penetration mehr stattgefunden hatte. Ich ließ mir Zeit und gab ihm langsam Zeit, sich daran zu gewöhnen. Ich saugte weiter an ihrem süßen Nektar, während ich mehr Druck ausübte, bis die wirbelnden Perlen in ihre Gebärmutter eindrangen. Als ich mich immer wohler fühlte, fing ich an, seinen neuen Freund neu zu zeichnen und setzte ihn langsam wieder an seinen Platz. Sie flüsterte schneller, als ihre Hüften anfingen, vom Stuhl abzuprallen. Jetzt fickte er dieses neue Vergnügen, als Heulen seinem Mund entkam. In diesem Moment betrat Mike den Raum und stellte fest, dass ich einen Fremdkörper in seinen Klienten eingeführt hatte. ?Oh, es tut mir so leid? rief sie und schloss die Augen. Ich stand schnell auf und ließ den Hasen in der Feuchtigkeitslache, während ich weiter Amandas Innereien massierte. Ihre Augen waren kaum geöffnet und es schien ihr egal zu sein, dass Mike direkt vor ihrer entblößten Vagina stand. Ich lege meine Hand wieder auf den Dildo und renne weiter, während Mike zusieht, wie Amanda weiter hart gegen meine Hand landet, ihr Gesicht entblößt. Ich sah Mike an, als wir uns in die Augen starrten. Dann näherte er sich mir und legte seine Hand unter meinen Chip und legte seine Lippen auf meine. In diesem Moment wusste ich, dass es eine Lücke in meinem Leben füllen würde.
Wir küssten uns jetzt wild, als Amanda meine Hand gegen ihre tauschte, während wir in ihrer Show waren. Mike ließ meine Lippen los, als wir beide nach Luft schnappten und uns wieder in die Augen starrten. Er fing an, meinen Nacken und mein Schlüsselbein zu küssen, als ich meine Hand auf seinen prallen Schaft legte und die unglaublichen Konturen seiner Hose spürte. Er hob mich hoch und hob mein Sommerkleid über meinen Kopf und ließ es auf den Boden fallen, wodurch mein orange- und cremefarbenes Schnürhöschen und mein BH zum Vorschein kamen. Während ich die Show genoss und Amanda ansah, die jetzt langsam mit ihrer Klitoris spielte, drehte sie mich herum und legte ihre Hände auf meine Hüften. Mike zog sich aus und drückte seinen Körper gegen meinen Rücken. Ich griff hinter ihn und packte seine Männlichkeit. Verdammt, ich hatte nicht erwartet, dass es so groß ist. Ich konnte kaum meine ganze Hand darum legen, und ich könnte wahrscheinlich mehr als zwei Hände gleichzeitig darauf legen.
Mike küsste weiter meinen Nacken bis hinunter zu meinen Schulterblättern. Dann griff er um mich herum und fesselte meinen verbotenen Garten mit Handschellen. Ich drückte ihre Verlängerung und rieb sie über ihre gesamte Länge, drehte meinen Kopf zurück, um unseren Kuss fortzusetzen. Ich spürte meine Lippen auf meinen Rippen, als Amanda sich zu ihm gesellte und ihre Hand auf meinen Bauch legte. Mike fand das Gummiband in meinem Höschen und glitt hinein, bis ich zu meinem unteren Hügel kam, und klopfte mit seinem Mittel- und Ringfinger über mein Rasierknurren.
Amanda knabbert jetzt am Stoff meines BHs und verspottet meine rechte Brustwarze, während ihre Hand meine linke Seite drückt und massiert. Ich fuhr mit meinen Händen diesen großen Schaft hinunter, als ich spürte, wie mein Höschen langsam meine Beine hinunter glitt. Mike fand mein himmlisches Brötchen und fing an, mit seinen Fingerspitzen kreisende Bewegungen zu machen, bevor er seinen Mittelfinger in meine Feuchtigkeitslache tauchte. Ich stöhnte jetzt laut, als Amanda meinen BH auszog und an meinen empfindlichsten Brustwarzen saugte. Die Berührung war zu viel für mich und ich konnte spüren, wie sich ein Höhepunkt bildete. Mike hatte jetzt zwei Finger tief in meine Höhle gegraben, während seine andere Hand weiter mit meiner Klitoris spielte. Ich konnte den Druck nicht ertragen und wollte ihn in mir spüren, also bückte ich mich und tauschte seine Finger mit dem Kopf seines Geschlechts. Als ich spürte, wie das Glied aus dem Mund meiner Jungfrau kam, fühlte es sich an, als würde ich versuchen, einen Faden durch ein Nadelloch zu fädeln. Ich musste ihr Bein nach hinten schieben und sie aufhalten, um sich an ihren knöchelhohen Umfang zu gewöhnen.
Amanda küsste meine glückliche Narbe, bis sie die Spitze meiner Klitoris erreichte, und begann, sie zwischen ihren Fingern zu reiben, während Mike langsame Vorwärtsbewegungen machte, Zoll für Zoll, bis er sich wie ein Eindringling an sein Mammut gewöhnt hatte. Er zog sich den ganzen Weg zurück, bis nur noch der Kopf übrig war, und dann legte er ihn langsam so weit wie möglich zurück, wiederholte seinen Schritt und vergrößerte die Länge, die ich nehmen würde.
Amanda, die jetzt auf dem Rücken lag, legte sich unter mich und legte ihre Lippen auf meinen geschwollenen Clip und begann zu saugen. Dadurch und durch das sich beschleunigende Tempo von Mikes Hüften konnte ich fühlen, wie ein starker Druck puren Vergnügens in mir aufstieg. Ich wollte Amanda den Gefallen erwidern, aber ich konnte mich nicht genug konzentrieren, um meinen Körper zu senken, um ihren zu treffen.
Mike ging jetzt heftig in meine Kreuzung ein und aus, seine Hüften trafen meinen Hintern, als die Schockwellen meinen ganzen Körper verschlangen und mich dazu brachten, unkontrolliert zu schreien. Ich brach auf ihr zusammen, als sie endlich Amandas Organ aus dem Eingang zog und es in ihren Mund steckte und anfing, daran zu saugen, während ich den süßen Saft in meinem Honigglas schmeckte. Ich konnte hören, wie Mike seinen Höhepunkt erreichte. Mike bewegte sich von Amanda weg und knallte seine Ladung auf meinen Rücken, während ich weiterhin jeden letzten Tropfen von ihr drückte. Wir lagen ein paar Minuten lang keuchend da, bis wir diese wunderschön getrimmte Katze sahen, die direkt vor mein Gesicht starrte. Ich beschloss dann, den Gefallen zurückzuzahlen, brachte meine Zunge zu ihrer Klitoris und begann ABC-ähnliche Bewegungen um ihr geschwollenes Organ herum. Dann packte ich Mike an seinem Glied und zog ihn durch die Halle und rieb sein halb verhärtetes Glied an seinem Eingang.
Mike nutzte langsam Amandas List, als er langsam zu seiner früheren Form zurückkehrte. Seine Arme griffen fest nach meiner Rotze und bissen in meine Innenseite des Oberschenkels, bis sie vollständig in seinem Kanal versank. Ich konnte spüren, wie er seinen Griff lockerte, als sein Biss zu einem Kuss wurde. Mike pumpte sie jetzt wie einen Kolben rein und raus, während ich weiter an ihrer Klitoris saugte. Amanda führte jetzt zwei Finger in meine Vagina ein, als ob sie versuchte, meinen G-Punkt zu finden. Hmmmm, genau wie ich es ihm beigebracht habe. Wir stöhnten alle vor Ekstase. Hier kannst du hören, wie Mikes auf seine Hüften klatscht, während ich auf seinen Kitzler spucke. Amanda ließ meine los, als ihre Schreie unkontrolliert laut wurden. Er begann, seine Fensterläden zu schließen, während er beobachtete, wie seine Füße schwankten. Als sein Körper explodierte und eine Flüssigkeitslache aus seinem Berg der Lust entwich, fing er an, Mike anzuschreien, er solle schneller werden und nicht anhalten. Ich nahm das Mikes-Mitglied heraus und fing an, daran zu saugen. Indem Sie das gesamte Wasser entfernen. Ich konnte Mike hier zum Grunzen bringen, als sein Glied in meinem Mund zu pochen begann. Dann wichste er seine geschwollene Stange, bis er sein Sperma auf meine Brust und meinen Bauch traf. Dann stürzten wir wie Schlangen in die Halle. Minuten später war Mike der erste, der sprach: Oh ahhhh, ich sollte dir im Restaurant ein paar Unterlagen geben, aber du hast mich dazu gebracht, das zu vergessen? Ich lachte und sagte: Oh, meine Schuld. Hey Amanda, ich habe angerufen. ?Ja,? sagte er mit leiser Stimme. Hat dir dein Unterricht heute gefallen? ? Das habe ich auf jeden Fall getan, danke?
Wir standen auf und gingen einer nach dem anderen ins Badezimmer, um zu putzen. Es war Abend, also legten wir auf und verabschiedeten uns, verabschiedeten uns von Amanda auf dem Rückweg zu meinem Haus für eine Abendmütze. Monate später heiratete ich den Mann, in den ich mich verliebt hatte, und wurde Miss Carter. Wir sehen Amanda und ihren Verlobten Rodrick immer noch von Zeit zu Zeit, wenn sie etwas Neues lernen muss. Er wird immer mein denkwürdigster Patient bleiben, weil er Mike und mich zusammengebracht hat.

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert