Tabu 18-Jährige Stiefschwester Spioniert Heiße Dusche Aus


Emilys erster Solourlaub
Von Vanessa Evans
Ich empfehle Ihnen dringend, das vorherige Kapitel zu lesen, bevor Sie dieses Kapitel lesen. Dadurch erhalten Sie den Hintergrund, der diese Episode noch unterhaltsamer macht.
Kapitel 04
TAG 08 ? Zweiter Tag meiner Sklaverei?
******
Will hat mich nicht wachgevögelt. Wir wachten beide auf, als Harry uns sagte, wir sollten unsere faulen Ärsche aus dem Bett holen. Will sah enttäuscht aus, als er aufwachte, das weiß ich.
Will, du gehst in unserem Zimmer duschen, weißt du, wie lange die Mädchen brauchen, um sich fertig zu machen? sagte Harry und als ich aus dem Bett stieg, schnappte sich Will langsam seine Klamotten und ging zur Tür, lächelte Harry an und ging ins Badezimmer.
Harry folgte mir zur Tür und blieb dort stehen, während ich auf der Toilette saß und meinen Darm entleerte.
Sag mir Bescheid, wenn du dort fertig bist. Sagte Harry, als er sich umdrehte und zum Balkon ging. Die Balkontür stand seit dem Vortag offen und die Sonne strömte herein.
Ich habe genug gekackt und mir den Arsch abgewischt, Harry.? Ich weinte, während ich den Waschknopf drückte.
Ich wusch gerade meine Hände und putzte meine Zähne, als ich Harry im Spiegel sah. Ich lächelte ihn an, beendete meine Zähne und ging unter die Dusche.
Das könnte für eine Weile sein, Harry, ich brauche auch eine Rasur von Kopf bis Fuß.
Es ist okay, Em, beeil dich nicht, ich mache nur ein paar Fotos.
Okay, aber sag nicht, ich hätte dich nicht gewarnt.
Ungefähr 10 Minuten später hörte ich drei Leute reden.
Bringt mir bitte ein paar Klamotten zum Anziehen, Jungs. Ich schrie.
?OK, meine Liebe.? Luke antwortete.
Nach etwa 5 Minuten kam ich aus dem Badezimmer und sagte:
Ich dachte, du wolltest mich wieder im Zopf haben?
?Ja,? Harry, sie unterstreichen den Look des kleinen Bruders?
Das dachte ich mir, was hast du für mich zum Anziehen gefunden?
Luke gab mir einen der Netzröcke, die ich gekauft und so zugeschnitten hatte, dass er nur meinen Po, aber nicht meinen Schlitz bedeckte, und alle Löcher darin waren groß genug, dass mein Zeigefinger hindurchpasste; und ein Bikinioberteil ohne Stoff.
Ich lächelte, als ich sie trug, und bat Luke, ein Foto von mir auf dem Balkon zu machen. 4 nahm zwei davon mit weit gespreizten Beinen mit und Luke feuerte dicht über dem Boden. Als ich sie ansah, konnte ich meine offene Vagina und meine herausstehenden harten Brustwarzen sehen.
Gute Fotos, Luke. Ich sagte, kannst du bitte eins an meinen Ex-Loser schicken?
Er tat es und zeigte mir dann den Text,
Ist Ihr Verlust unser Gewinn?
Ich lächelte und dankte ihm.
Ich glaube, wir frühstücken heute Morgen irgendwo. Ich sagte, ich ging den Flur entlang.
Ja, gestern auf dem Weg, um den Jeep abzuholen, habe ich unterwegs ein hübsches kleines Café gesehen und dachte, wir probieren es mal aus und es gibt dir die Chance, deine süße kleine Muschi zur Schau zu stellen, Emily.
?Cool.? Ich antwortete.
Als ich an der Rezeption vorbeikam, sah ich, wie Pedro mit mir über das Besondere sprach.
Moment mal, Leute, ich habe etwas zu tun, nehmt euch einen Moment Zeit.
Ich ging zu Pedro und bevor ich etwas sagen konnte, sagte er:
Ich glaube, dass Sie mit allem zufrieden sind, Ma’am?
Buenos dâs Pedro, das war es auf jeden Fall, das nächste Special?
Leider erst nächsten Monat.
Das sind schlechte Nachrichten, aber danke Pedro, danke, dass du mir davon erzählt hast.
Ich stellte mich auf die Zehenspitzen und küsste ihn auf die Wange, dann wandte ich mich wieder den Männern zu.
?Worum ging es?? fragte.
Nur ein kleiner zusätzlicher Service, von dem er mir erzählt hat.
Ich setzte meine Sonnenbrille auf, während die helle Sonne und die warme Luft auf mein Gesicht fielen. Zwei Minuten später standen wir vor dem kleinen Café, das Luke erwähnte, und er saß auf den Stühlen, auf denen er mich haben wollte, auf der Seite des Tisches mit Blick auf den Bürgersteig, wo ich auf die Stadt hinausschauen sollte.
Em., sitzt auf der Vorderkante des Stuhls? sagte Lukas.
Er musste nichts sagen, ich wusste nur, was er von mir wollte, und ich wollte es tun.
Ein älterer Kellner kam und gab uns die Menüs und fragte, was wir trinken wollten. Mein Blick wanderte von ihm zu den beiden kuh aussehenden Teenagern, die näher kamen. Als der Kellner wegging, lehnte ich mich im Stuhl zurück und spreizte meine Beine. Ich schaute die beiden Nerds hinter meiner Sonnenbrille an und kam zu dem Schluss, dass sie ohne ihre Mütter in ihrem ersten Auslandsurlaub wahrscheinlich Jungfrauen waren, und schaute mich um, um halbbekleidete Mädchen zu sehen, die sie wahrscheinlich nie erreichen würden. sprechen.
Sie taten mir leid, und als einer von ihnen mich ansah und merkte, was er sehen konnte, drückte ich meine Fotzen, um es für ihn etwas interessanter zu machen.
Er stand da und stieß seinen Freund mit dem Ellbogen an, der sofort sah, was der Nerd 1 ansah. Ich habe meine Katzenmuskeln wieder angespannt.
Die beiden Nerds hatten offensichtlich nicht daran gedacht, in diesem Café anzuhalten, aber plötzlich änderten sie ihre Meinung und nach dem ersten Schock, als sie meine Muschi sahen, drehten sie sich um, setzten sich an den Nebentisch und rückten ihre Stühle um. Beobachten Sie weiter meine Muschi.
Sie waren keine besonders klugen Nerds, weil ich hören konnte, was sie einander sagten.
Glaubst du, er weiß, dass wir seine Fotze sehen können?
Es sollte es wissen.
Also muss er ein Exhibitionist sein?
Es ist mir egal, was es ist, er kann den ganzen Tag so vor mir sitzen.
Hey Ben, das Bikinioberteil bedeckt deine Brüste nicht, sieh dir die Hutklammern in der Kapelle an.?
Was würde ich nicht dafür geben, diesen Körper zu haben?
In diesem Moment kam der Kellner auf sie zu und sie bestellten ein paar Cola. Sie schauten mich an, nachdem ich die Bestellung aufgegeben hatte.
Ich sehe, Emily ist eine gewisse Zuhörerin. sagte Harry.
Ja, die armen kleinen Gören sehen aus, als hätten sie noch nie eine Muschi gesehen. Ich antwortete.
Wahrscheinlich nicht? hinzugefügt.
Das macht dir doch Spaß, nicht wahr, Emily? fragte.
?Natürlich, ich.? Ich antwortete.
Aus dem Augenwinkel sah ich, wie sich der Kellner näherte, also bedeckte ich meine Beine und setzte mich.
?Scheisse.? Ich hörte 1 Kuh sagen.
Vier Kaffees wurden auf den Tisch gestellt und vier Bestellungen aufgegeben und die Kühe schauten immer noch zu, als ich mich auf dem Stuhl zurücklehnte und meine Beine spreizte. Das galt auch für die wenigen Mädchen, die an uns vorbeikamen.
Es ist mutig. sagte eines der Mädchen.
Er hat drei hübsche Kerle, ich schätze, ich würde mich so kleiden, um sie zu bekommen? Andere sagten.
Sie gingen beide kichernd weiter.
Zu diesem Zeitpunkt wurde meine Muschi feuchter als je zuvor, seit ich aus der Dusche kam, und ich fragte mich, hoffte, ob die Kühe mein Wasser sehen könnten. Ich habe meine Katzenmuskeln wieder angespannt.
Während wir auf unser Futter warteten, sah ich, wie eine der Kühe in seinen Rucksack griff und eine Kamera mit Teleobjektiv herausholte. Ich lächelte vor mich hin, als er verzweifelt versuchte, ein paar hinterhältige Fotos von mir und meiner Muschi zu machen. Ich fragte mich, ob er in einer der Aufnahmen wirklich meine Muschi erwischt hat.
Während ich zusah, sah ich einen Mann mittleren Alters gehen und sah, wie er sich auf mich stürzte. Als ob ich diesen beiden Kühen wahrscheinlich genug Wichsmaterial für das nächste Jahr geben würde, fragte ich mich, ob ich ihr den Tag versüßt hatte.
Als unser Futter ankam, war die Show für die beiden Kühe vorbei und ich stand auf und frühstückte. Ich starrte weiterhin auf die Kühe und erkannte, dass sie darauf warteten, mich zurückzulehnen und zu sehen, ob ich meine Beine wieder öffnen würde.
Ich aß etwas schneller als sonst und war vor den Jungs fertig.
Haben Sie es eilig, diese Kinder wieder zu verbrennen? fragte.
Arme Jungs, ich muss ihnen viel zum Masturbieren geben. Ich antwortete. Wohin gehen wir heute, Luke?
Wir dachten, wir würden nach Cala Conta fahren, dem Strand, den Dani und Wren erwähnt haben. Ist das okay für dich, Em?
Klar, es liegt an dir, mich dorthin zu bringen, wohin du willst, und mit mir zu machen, was du willst. Ich sagte es laut genug, dass zwei Kühe es hören konnten.
Eine der Kühe hörte mich, weil sie sich zu der anderen umdrehte und sagte:
?Hast du mich gehört? Ich weiß, was ich mit ihm machen möchte.
?Ja, wissen Sie, wo dieser Strand von Cala Conta ist?
Nein, aber willst du lernen und dorthin gehen?
Verdammt, aber warten wir, bis er hier weggeht.
Als die Kinder fertig waren, winkte Luke dem Kellner zu und ich setzte mich auf, als er näher kam. Wir bezahlten und gingen, aber als wir wegfuhren, stellte ich mich vor die beiden Kühe und ließ sie meinen Spalt und meine Brüste genau betrachten und sagte:
Sie können den Strand von Cala Conta mit dem Boot vom Hafen oder mit dem Bus von der Bushaltestelle direkt an der nächsten Straße erreichen. Kannst du dort mehr von mir sehen?
Die beiden Kühe waren zu geschockt, um etwas zu sagen, und ich ging, um die Männer einzuholen.
?Was ist mit dir passiert?? fragte Harry.
*Eigentlich nichts, nur ein wenig Bildung für ein paar traurige junge Männer.
An der Mietstation begrüßte Luke den Vermieter draußen, der gerade etwas mit einem anderen Jeep machte. Als er mich sah, steckte er einen Schraubenschlüssel hinein und begrüßte mich. Ich drehte mich zu Luke um, lächelte ihn an und sagte:
?Kann ich mich jetzt ausziehen oder soll ich warten?
?Falls benötigt.? antwortete Luke, als ihm klar wurde, dass ich mich vor dem Mann ausziehen wollte.
Ich habe einfach an den beiden Federn gezogen, die die Schnüre an mir hielten, und es fiel zu Boden. Dann öffnete ich den Riegel an ihrem Rock und sie fiel ebenfalls zu Boden. Ich stieg aus ihnen heraus und drehte dem Mann den Rücken zu, bevor ich meine gestreckten Knie beugte, um sie aufzuheben.
Aus irgendeinem seltsamen Grund musste ich meine Beine etwas weiter spreizen und es dauerte etwa ein halbes Dutzend Versuche, sowohl den Rock als auch das Oberteil mit einer Hand anzuheben, bevor ich aufstand und mich umdrehte, um den Mann wieder anzusehen, und er lächelte sie an .
Es fällt uns wirklich schwer, sie auszuziehen, wenn es so heiß ist? Ich hasse es, darüber nachzudenken, wie er sein wird, wenn er erwachsen ist, sagte Luke zu dem Mann.
Der Mann lächelte und antwortete:
Es ist okay, ich habe dieses Problem mit meinen Mädchen.
Ich dachte darüber nach und fragte mich, ob er nur Schweinchen sang, um seinem Kunden eine Freude zu machen, oder ob er wirklich Mädchen wie mich hatte.
Du bist eine Schwanzlutscherin, Emily, das weißt du doch, oder? sagte Will, als er losfuhr.
Das tue ich auf jeden Fall, aber ich habe noch nie gehört, dass sich jemand beschwert hat.
Kannst du mir bitte die Karte vorlesen, Will? Sagte Harry zu Will, der auf dem Sitz neben ihm saß.
Luke legte seine Hand auf meinen Oberschenkel und ich spreizte meine Beine, um an ihn heranzukommen.
Als wir am Kreisverkehr am Rande des Wohngebiets ankamen, stöhnte ich richtig laut.
?Verdammt? Mein erster Orgasmus des Tages traf mich.
Danke Luke, das habe ich gebraucht, sagte er. sagte ich schließlich.
?Und wirst du heute noch einmal zählen?? fragte.
Ja, warum nicht, aber ich bezweifle, dass ich die gestrige Gesamtzahl erreichen werde.
?Was war das?? fragte.
Ich sah Will an, der offensichtlich dem Gespräch zuhörte, und antwortete:
Nun, Will war 15, als er mich auf mein Bett schubste, aber als er jahrelang seinen Schwanz in mich steckte, vergaß ich die Zählung. Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber ich glaube, Will gab mir noch mindestens drei weitere, bevor ich vor Erschöpfung ohnmächtig wurde. Wie wäre es mit Will?
Ähm, ja, es muss ungefähr 3 oder 4 sein, ich kann mich wirklich nicht erinnern.
Als ich das zu Will sagte, hielt ich meinen Finger hoch, sodass nur Luke es sehen konnte. Er lächelte und schüttelte den Kopf.
Nach mindestens einem irreführenden Verkehrsschild waren wir auf dem richtigen Weg und näherten uns bald dem sehr unregelmäßigen Parkplatz. Es schien keine Logik zu geben, wenn Leute parkten, sie ließen einfach ihre Autos stehen, manchmal ließen sie andere hinein. Aber fairerweise muss man sagen, dass es auf dem sehr staubigen Boden keine Parkplätze gab.
Harry fand eine Stelle, an der nicht viel Staub herumflog und die nicht so aussah, als würden wir verstopfen, und wir gingen nach draußen. In unserer Nähe parkten andere Autos, und es schien niemanden zu stören, als ein nacktes Mädchen darauf wartete, dass ihr Körper mit Sonnencreme eingecremt wurde.
Luke hatte Glück und rieb sanft, aber schnell die Creme auf mein Gesicht, stocherte in meiner Nase und tat so, als würde er an meinen Ohrläppchen ziehen. Als er an meinen Brüsten ankam, streichelte und zog er, drehte und rundete meine Brustwarzen, wodurch sie härter wurden und Wellen der Lust in meine Muschi schickten.
Er stand neben mir, während ich meinen Arsch bearbeitete, rieb die Creme über mein ganzes Arschloch und schob dann einen Finger und dann zwei Finger in meinen Arsch. Um es ihm und mir leichter zu machen, spreize ich meine Beine. Ich hatte zum ersten Mal meine Finger dort. Ein Ex-Freund hat einmal versucht, mich zu ficken, aber ich sagte ihm, er solle damit aufhören. Die Idee gefiel mir nicht, aber da ließ ich Luke zwei Finger in mich stecken und es gefiel mir. Ich wollte mehr, aber Luke hatte bereits meine Klitoris gerieben und sein Finger fickte mich bis zu meinem zweiten Orgasmus des Tages.
Die ganze Zeit über parkten die Leute ihre Autos, gingen an uns vorbei und sahen, dass ich Spaß hatte. Ich genoss diese Tatsache und diejenigen, die mich ansahen, lächelten entweder oder ignorierten uns. Ich fragte mich, wie viele Leute dachten, ich sei ein Kind und wie viele dachten, ich sei die Person, die ich wirklich bin, eine junge Frau, die sich von einem gutaussehenden jungen Mann mit Sonnencreme eincremen und auf mich spritzen ließ. Ich hatte auf Letzteres gehofft.
Will und Harry warteten geduldig, und als sie den Parkplatz verließen, sagte Will:
Das hat lange genug gedauert.
?Hey,? Zu unserem Deal gehörte, dass einer von euch mich jedes Mal, wenn wir anhielten, mit Sonnencreme eincremete und jeder von euch mir dann einen Samenerguss verschaffte, sodass es genauso lange dauerte, wie es dauerte, antwortete ich.
?Ich weiss,? Verdrehen Sie Ihren Anzug nicht, sagte Will.
Will und ich sahen uns an und lachten über die Dummheit seiner Worte.
Am Hauptausgang des Parkplatzes versammelten sich ziemlich viele Menschen, und noch mehr Menschen gingen die Straße entlang. Ich habe keine anderen nackten Menschen oder oben ohne Frauen gesehen. Ich war so aufgeregt, so aufgewacht, dass ich unter all diesen bekleideten Menschen der Einzige war, der völlig nackt war. Meine Brustwarzen waren steinig und pochten ein wenig und meine Muschi kribbelte und wurde nass.
Als ich um die Ecke bog und das Café sah, fragte ich die anderen, zu welchem ​​Strand sie gehen wollten, und gab ihnen jeweils Einzelheiten dazu. Ich habe auch erklärt, dass ich nackt und bekleidet gehen kann. An Stränden mussten sie ihre Shorts ausziehen, während wir an FKK-Stränden alle nackt sein konnten.
Die Jungs entschieden sich für den großen (mäßig) bekleideten Strand, was mir gefiel, weil die Leute dort vielleicht nicht erwarten würden, ein nacktes Mädchen zu sehen, und ich wollte, dass jemand jedes Gramm meines Körpers sieht.
Wir gingen bis zum Ende der Straße, bogen dann rechts ab und gingen zum Strand hinunter. Die Kinder wählten einen Platz ungefähr in der Mitte und nahe am Wasserrand, dann legten wir unsere Handtücher aus. Jeder von ihnen hat sich selbst mit Sonnencreme eingecremt, mit Ausnahme des Rückens, den sie mir aufgetragen haben.
Ich schaute mich um und sah verschiedene Leute in unserer Nähe. Obwohl ich mehrere Männer sah, die mich anstarrten, schien es keinen von ihnen zu stören, dass ein nacktes Mädchen mit drei jungen Männern zusammen war.
Als wir uns hinlegten, um die Sonne zu genießen, während ich zwischen Luke und Harry war und meine Füße beide Beine berührten, begann ich darüber nachzudenken, wie oft ich an diesem Tag gefickt werden würde und wie oft ich an diesem Tag abspritzen würde. . Ich vermutete, dass es weniger sein würde als am Vortag und versuchte, Möglichkeiten zu finden, beides zu erreichen.
Ich denke, das müssen die Jungs auch denken, denn nach einer Weile sagte Luke:
Kommt schon, Leute, es ist Zeit, dieses kleine Stück Ibiza zu taufen.
Ich lächelte, als ich aufstand, ins Wasser rannte und dann schwamm, bis mir das Wasser bis zur Brust reichte. Die Männer waren hinter mir und Will war der Erste, der mich erwischte, seine rechte Hand ging direkt zu meiner Muschi und seine Finger drangen in mich ein. Ich stöhnte und Wills Hand wurde sehr aktiv. Dank seiner Finger hatte ich den dritten Orgasmus des Tages.
Will leerte mich nicht nur, er wollte auch abspritzen und drückte mich zurück und zog meine Beine zu sich. Sie gingen zu beiden Seiten von ihm und bald zog er mich in seinen Schwanz und drückte mich dann ein wenig zurück.
Als er kam, nahm es einen tiefen Platz in mir ein.
Als nächstes kam Harry, Will nahm seinen Platz ein und stand zwischen mir und dem Kerl, der den Strand gefickt hat. Harry brauchte nicht lange und verstärkte die männliche Ejakulation in mir. Als Harry und Luke die Plätze tauschten, bemerkte ich einen Schnorchel, der auf uns zukam. Ich konnte nicht sagen, wer an den Schnorchel angeschlossen war, und es war mir auch egal.
Luke war anders. Als er mich zu sich zog, waren es seine beiden Finger, die in meinen Arsch glitten. Das hat mich überrascht, aber ich habe mich nicht beschwert. Selbst wenn es 2, 3 ist, obwohl ich stöhne und den Schmerz spüre, wenn ich mein Arschloch dehne. Es tat ein bisschen weh, aber ich habe mich überhaupt nicht beschwert, als diese drei Finger in meinen Arsch hinein und wieder heraus gingen.
Es dauerte nicht lange und als sie draußen waren, steckte er seinen Schwanz in meine Muschi und ich hatte fast augenblicklich einen Orgasmus. Er fickte mich lange und hart und ich hatte erneut einen Orgasmus, als ich spürte, wie er in mir explodierte. Bis dahin beobachtete ich, wie der Schnorchel direkt neben und hinter Luke kam. Wer auch immer schnorchelte, war bei unserer Paarung an vorderster Front. Ich denke, das hat zum fünften Orgasmus des Tages beigetragen.
Ich ignorierte den Schnorchel und Luke bemerkte es nicht, als er mich schubste, und ich spürte, wie das kalte Wasser in mich hineinströmte.
Die drei schwammen zum Ufer und ließen mich dort zurück, glitten mit gespreizten Beinen auf dem Rücken und sahen den Schnorchel nicht. Ich konnte nur erkennen, dass es ein Mann war, das ist alles. Er schwamm mehrmals hin und her, bevor er den Weg wieder einschlug, den er gekommen war.
Ich schwamm schräg zum Strand, stieg am Café am Ende des Strandes aus und ging langsam vor all den bekleideten Menschen zurück, sah aber einige Frauen oben ohne. Einige schauten das nackte kleine Mädchen an, aber die meisten ignorierten mich.
Ich war wieder einmal dankbar, dass ich einen zierlichen Körper hatte, den ich von meinen Haaren fernhielt. Die meisten, wenn nicht alle Leute dort dachten wahrscheinlich, ich sei 10 Jahre jünger, als ich wirklich war.
Als ich zu den Männern zurückkehrte, hörte ich einen jungen Mann sagen:
Das ist das nackte Mädchen.
Ich schaute in die Richtung des Geräusches und sah zwei Kühe zur Frühstückszeit. Ich lächelte und dachte, dass sie wohl zugehört hatten, was ich ihnen erzählte, und nach mir gesucht hatten. Ich ignorierte sie und warf mich an die Stelle, wo die Männer sie auf den Handtüchern für mich liegen gelassen hatten.
Ich bedankte mich und sagte, dass ich an diesem Tag bisher nur 5 Orgasmen erreicht hatte.
Ich bin mir sicher, dass wir das heute oder heute Abend nachholen werden. sagte Harry.
Ich fragte mich, was er meinte, aber ich ignorierte es, lehnte mich zurück und spreizte meine Beine.
Ungefähr 10 Minuten später hörte ich Will sagen:
Sind das heute Morgen nicht etwas für die Cowboys?
?Ja,? Luke antwortete: Ignoriere sie einfach und sie werden weg sein. Ich glaube, sie sehen Emily an, nicht dich, Will.
Ich stand auf meinen Ellenbogen auf und sah, wie die Kühe kamen und sich direkt vor uns setzten, drehten sich um und legten sich mit dem Gesicht nach unten, die Beine ins Wasser und ihre Augen an meinem Arsch klebten.
Ich lächelte, lehnte mich zurück und entdeckte einen Juckreiz direkt neben meinen Schamlippen.
Nach etwa 30 Minuten waren sie immer noch da und Will war ein wenig genervt, dass sie sie ansahen.
Wenn sie nicht bald wütend werden, werde ich diese beiden Leute schlagen. genannt.
Dann kam mir eine Idee und ich sagte:
Freunde, ich kann sie loswerden, aber ihr müsst mir eine halbe Stunde lang vertrauen.
Was willst du mit ihnen machen, Em? fragte.
Geh mit ihnen ins Gebüsch und lass sie Fotos von mir machen und lass sie mich vielleicht ein bisschen berühren.
Wow, das kleine Mädchen. Luke, Es sind zwei und sie sind beide viel größer als du, können sie dich leicht vergewaltigen? Wenn man es Vergewaltigung nennen könnte?
Mach dir um mich keine Sorgen, es gibt etwas, was du nicht über mich weißt, dass ich einen schwarzen Karate-Gürtel trage und sobald sie meine Haut berühren, werden sie wahrscheinlich in deine Hose ejakulieren.
Du, Schwarzgurt? Dann verärgere ich dich besser nicht, sagte Will.
Ja, und er ist ein sehr agiler und kompetenter Schwarzgurt, also pass auf, Kerl.
?Wow,? Luke, das ist in Ordnung für mich, was ist mit euch beiden?
Sowohl Harry als auch Will stimmten zu und ich stand auf. Ich stellte mich direkt vor die Kühe und ließ sie auf meine offenen Beine schauen.
Also gefällt euch, was ihr seht?
?Fehler ja.? sagte einer von ihnen.
Entspannt euch, Leute, ich werde euch treten, ich habe einen Vorschlag für euch.
?Was ist das.?
Vorausgesetzt, Sie tragen Ihre Kameras in Ihrer Handtasche, folgen mir in diese Büsche und ich lasse Sie ein Foto von mir machen, so nah und aus jedem Winkel, wie Sie wollen; und vielleicht lasse ich mich sogar von Ihnen berühren. Aber Nein, verdammt. Dann verschwindest du. Was denkst du??
?Ja ja.? Einer von ihnen antwortete.
?Ist das ein Deal??
?Ja.?
Okay, hol deine Sachen und folge mir dann.
Ich habe noch nie zwei Kühe gesehen, die sich so schnell bewegten, und sie waren genau dort, als ich den Zaun zwischen dem Strand und den Büschen erreichte. Der Zaun ist ziemlich klein, und sogar ich kann einen Fuß nach dem anderen darüber laufen. Ich schaute sie an und hob dann ein Bein, um ihnen einen tollen Blick auf meine Muschi zu ermöglichen. Ich hörte jemanden keuchen.
Ich lächelte, dann hob ich mein anderes Bein und ging los, ohne mich umzusehen, um sicherzustellen, dass sie mir folgten.
Es dauerte nicht lange, bis ich an einen Ort gelangte, an dem wir vom Strand aus nicht gesehen werden konnten, und als ich mich umdrehte, fand ich einen von ihnen direkt vor mir.
Holen Sie Ihre Kameras heraus und fangen Sie an zu klicken. Ich sagte.
Ich beobachtete, wie sie sich dabei unbeholfen bewegten.
Sie zogen sich zurück und begannen zu klicken. Ratet mal, auf welche Teile von mir die Kameras gerichtet sind?
Nach etwa 20 Aufnahmen beschloss ich, sie mir noch einmal anzusehen und stellte einen Fuß auf einen Ast. Sie haben meine Muschi nicht vergrößert, sondern sich vorwärts und rückwärts bewegt.
Nach ungefähr 20 Schüssen sagte ich:
Du kannst es anfassen, wenn du willst.
Ich vermutete, dass sie zu nervös sein würden, um mich zu berühren, aber ich habe mich geirrt. Die ganze Situation hat mich in etwas Verdorbenes verwandelt, und als einer seiner Finger meine Klitoris berührte, hatte ich einen Orgasmus, Nummer 6.
Beide Kühe wichen zurück, wahrscheinlich geschockt und vielleicht weil sie nicht glaubten oder verstanden, was passiert war.
Als ich konnte, sagte ich:
Entspannt euch, Leute, es war nur ein Orgasmus. Das ist der Eindruck, den du bei mir hinterlassen hast. Du kannst mich noch einmal berühren, wenn du willst.
Beide Kühe bewegten ihre Hände nach vorne, eine auf meinen Brüsten und eine auf meiner Fotze.
Höflich. Sagte ich und rechnete damit, dass sie genauso unerfahren und amateurhaft sein würden wie die Kinder in der Schule.
Sie waren so langsam und sanft, dass es tatsächlich ziemlich anregend war, und als ein Finger in mich eindrang, hatte ich wieder einen Orgasmus (7).
?Okay Leute,? Ich sagte, wenn ich könnte, ist es vorbei, die Show ist vorbei. Räum dich auf und verschwinde hier.
Sie blieben beide stehen und sahen mich an.
Im Ernst, ich habe den schwarzen Gürtel und kann problemlos dafür sorgen, dass Sie Ihre Urlaubsversicherung benötigen.
Ich sah, wie ihre Gesichter schmollten, bevor sie sich umdrehten und ihre Sachen aufhoben.
Ich habe den ganzen Weg bis zu den Jungs am Strand gelacht. Ich habe sogar einem Mann ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, als er über den Zaun sprang.
Werden wir diese Kühe jemals wieder sehen? Sagte ich, als ich nach meinem Handtuch griff.
Karate, du hast sie doch nicht getötet, oder? sagte Harry.
Still, erzähl es niemandem, vielleicht sind wir gegangen, bevor die Polizei sie gefunden hat. Ich scherzte. ?Oh, übrigens, seine Finger haben mir noch 2 Orgasmen beschert, es wird besser.
Hast du einem Toten die Hand geschüttelt? Luke scherzte weiter.
Ja, aber es brauchte zwei lose Hände, um mich herauszuholen, eine aus jeder Leiche.
Luke drehte sich zu mir um und sagte leise:
Ich bin froh, dass du noch zwei hast, Emily.
?Ich auch, aber ich bin immer noch geil? dann lauter: Ist einer von euch genug geheilt, um zu versuchen, mich mit meinem Kopf auf deinem Schwanz zu erwürgen?
Nicht zu laut, Emily. sagte Lukas.
Niemand? hört zu und niemand kümmert sich darum. Ich antwortete.
Es überrascht nicht, dass alle drei Jungs den Unterwasser-Kehlenfick der vergangenen Tage wiederholen wollten und wir ins Wasser gingen und ich noch dreimal fast ertrunken wäre. Ich habe nicht wieder ejakuliert, aber alle drei gaben mir ein frühes Mittagessen.
Ich musste mich auf Handtüchern ausruhen und drei davon ließen mich mit weit gespreizten Beinen und immer noch hebendem Brustkorb spazieren.
Als sie zurückkamen, war ich wieder normal, auch wenn mich die Erfahrung noch geiler gemacht hatte als zuvor. Drei von ihnen standen auf mir, Luke mit seinem linken Fuß direkt über mir zwischen meinen Beinen, seinem großen Zeh am Eingang meiner Vagina. Ich reagierte, indem ich meine Hüfte so bewegte, dass der Zeh in mir war.
?Das ist gut.? Ich sagte.
Es ist Zeit, etwas zu essen, Freunde. sagte Harry und Luke senkte seinen Arm, um mir beim Aufstehen zu helfen.
Ich hatte vorher nur einen Tanga ohne Material getragen und hatte keine Probleme, aber das war anders, ich war völlig nackt, nicht einmal in Flip-Flops. Nachdem Luke sich mit einem der Kellner unterhalten hatte, gingen wir zu einem Tisch und setzten uns. Luke positionierte mich so, dass die Leute, die kamen und gingen, meine Muschi an meinen Beinen sehen konnten.
?Danke schön.? Ich sagte sitzen. Er schenkte mir ein wissendes Lächeln.
Wir hatten tatsächlich ein tolles Essen, obwohl ich vermute, dass der Preis für die Lage angemessen war, aber die Jungs zahlten.
Ich schaute mich um, um zu sehen, ob jemand auf meine Muschi schaute, aber ich konnte niemanden sehen. Das war der einzige enttäuschende Teil seines Besuchs in diesem Café.
Es gibt einen kleinen Laden, der an das Café angeschlossen ist, guter Blödsinn, aber die Jungs wollten trotzdem hingehen und einen Blick darauf werfen. Ich bezweifelte, dass es meine Aufgabe wäre, mehr Zeit damit zu verbringen, so etwas auszustellen.
Als wir zu den Handtüchern zurückkehrten, sagte Luke, er würde spazieren gehen, und ich sagte, das sei eine gute Idee, und wir gingen langsam mit ihm am Wasser entlang.
Er sagte mir, ich würde beim Gehen einen richtig guten Fick bekommen. An diesem Abend und danach war ich erschöpft und wund.
?Her damit.? Ich sagte, müssen wir bis heute Abend warten?
Ja, wir würden auf jeden Fall verhaftet, wenn wir das hier täten.
?Das ist gut, oder??
?Es sollte.?
Nach einer kurzen Pause, Luke
Du magst es, der einzige Nackte da draußen zu sein, nicht wahr, Em?
Ja, es macht mich an.
?Dann hast du dich überhaupt nicht geschämt??
Nein, es ist auch natürlicher, also warum sind wir alle schick angezogen?
Ja, im Prinzip stimme ich zu, aber es gibt einige Leute, die ich nicht lieber nackt sehe.
Wenn wir alle die ganze Zeit nackt wären, würden wir uns daran gewöhnen, fette Hässliche zu sehen.
Richtig, hey, willst du Eis, Emily?
?Es ist nicht wichtig.?
Wir gingen zu dem Café mit einem Schaufenster, in dem kalte Getränke und Eis verkauft wurden, und standen in der Schlange und warteten darauf, bedient zu werden. Ein kleiner Junge stellte sich hinter uns in die Schlange und ich drehte mich weiter zur Seite, damit er mich besser sehen konnte. Meine Brustwarzen waren hart, seit ich an diesem Morgen aufgestanden bin, aber die Augen dieses Jugendlichen machten sie hart und meine Fotze wurde ein wenig nass.
Als wir an der Spitze von Lukes Bestellzeile ankamen, sah er mich an. Ich versuchte mich zu entscheiden, als das junge Mädchen, das bediente,
?Was würde deine Tochter wollen??
Ich sah ihn an und sagte:
Eigentlich Schwester. Dann zeigte er auf ein Eis auf der Grafikkarte.
?Das Mädchen? Als er weggeht: Das macht mich 7-8 Jahre alt, ich sehe doch nicht so jung aus, oder? Ich weinte.
Nein, beruhige dich Emily, ihr Englisch ist wahrscheinlich nicht sehr gut.
Luke beschloss, noch ein wenig weiter zu gehen, bevor er zu Harry und Will zurückkehrte, und wir gingen zu dem kleineren bekleideten Raum. zum Strand, an dem wir entlangspazierten und dann zurück. Luke folgte mir ein paar Schritte. Als wir aufstanden, sagte er:
Du hast einen süßen kleinen, sprudelnden Hintern, Emily.
?Dann hat es dir gefallen?
Ja, das tue ich, ich kann mein Gesicht darin vergraben und dich lecken, bis du ejakulierst.
Wow, vielleicht sollten wir irgendwohin gehen, wo du genau das tun kannst?
Das wäre schön, aber wo?
Wo habe ich diese Kühe hingebracht?
Meinem kleinen Mädchen den Weg weisen?
Hey, ist das zu viel?
Hat es Emily Spaß gemacht, durch all diese bekleideten Menschen zu laufen?
Ja, besonders wenn diese jungen Leute mich ansehen?
Du weißt, dass du ein Exhibitionist bist, oder?
Ja, und es ist schön, mein wahres Ich zu entdecken und hier im Urlaub mein wahres Ich zu sein.
?Was werden Sie tun, wenn Sie nach England zurückkehren??
Ich schätze, es wird wieder drücken?
?Du armer. Sie müssen einen Mann finden, der Ihnen helfen kann, Ihr wahres Ich zu sein.
Ich dachte, ich hätte es getan, aber er hat sich mir gegenüber seltsam verhalten.
Ich zeigte Luke meine Muschi, als ich über den Zaun kletterte, über den Luke gerade gegangen war, dann stellte er sich hinter mich in die Büsche, dann hob er mich hoch und drehte mich um, sodass mein Hintern in seinem Gesicht war und meine Hände nach unten baumelten. Nah am boden.
Mit einer Hand auf meiner Brust hielt er mich an einer Meise, mit der anderen an meinen Hüften und rieb er meinen Kitzler, vergrub er seinen Mund zwischen meinen Pobacken und begann, meinen Anus zu lecken.
Oow, das ist anders. Ich sagte.
Seine Zunge spürte wirklich in mir und ich muss sagen, dass es meine Erregung steigerte. Sie fuhr fort und schon bald ejakulierte ich zum achten Mal an diesem Tag. Als ich wieder normal war, legte Luke seine Hände auf meine Hüften, drehte mich um und hob mich auf die Füße.
?Wow,? Ich hätte nie gedacht, dass mein Arsch mir so viel Vergnügen bereiten könnte.
Hat dir das jemand vor Emily angetan?
?NEIN.?
Also hättest du nichts gegen einen kompletten Analfick?
Davon habe ich noch nie geträumt, aber jetzt ja, nur, es sei denn, der Schwanz ist zu groß.
Gut, zurück zu den anderen, sie werden denken, ich hätte etwas mit dir versucht und mich ins Krankenhaus gebracht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mir etwas antust, das so etwas wie Luke verdient.
Nein, würde ich nicht, aber das darfst du morgens nicht sagen.
Ich bezweifle es, aber ich bin neugierig.
Ich gebe dir keine Hinweise, Em, das verdirbt die Überraschung.
Ich kletterte über den Zaun zurück und zeigte Luke und einem Teenager-Mädchen noch einmal meine Muschi.
Wo wart ihr 2? Als wir zu den Handtüchern zurückkamen, fragte Will.
Einfach spazieren gehen und reden und der Welt diesen süßen kleinen Körper zeigen. Luke antwortete, indem er mir auf den Hintern klopfte, kurz bevor ich nach dem Handtuch griff und meine Beine ausstreckte.
Nach einer Weile sagte Will:
Mir ist langweilig, Sonnenbaden ist in Ordnung, aber nur in kleinen Dosen. Ich muss etwas anderes machen. Will jemand ins Gebüsch, Emily?
?Aufleuchten? Lasst uns alle gehen, dann können wir losgehen und zum Jeep gehen. Hier sollte es mehr Strände geben. sagte Lukas.
Wir taten genau das, jeder nahm mich im Doggystyle, während ein anderer meinen Mund und meine Kehle fickte. Der Dritte hielt für alle Fälle Wache, aber das hielt mich nicht davon ab, zwei Männer mittleren Alters zu sehen, die uns aus 20 Metern Entfernung beobachteten. Die beiden Zuschauer förderten meinen dritten Orgasmus in dieser Sitzung und brachten meine Gesamtzahl für den Tag auf 11. Als ich begann, mich zu entspannen, fragte ich mich, ob ich die Summe vom Vortag erreichen könnte.
Als wir zum Jeep zurückkamen, liefen drei Packungen männlichen Spermas aus mir heraus. Es dauerte lange, ihn auf dem weitläufigen Parkplatz zu finden, Lukes Orientierungssinn brachte uns schließlich dorthin.
Wir sahen auch einige Leute auf der Suche nach ihm herumlaufen, einige sahen aus, als würden sie gehen, andere sahen aus, als würden sie kommen. Nicht wenige schauten mich nackt an und ich fragte mich, ob sie die männliche Ejakulation auf meinen Schenkeln sehen könnten.
Ich war glücklich.
Harry fuhr uns ein Stück die Straße hinauf und wandte sich dann dem Schild zu, das auf einen anderen Strand hinwies. Es dauerte eine Weile, es zu finden, und in der Nähe des Eingangs parkten nur wenige Autos. Harry hatte keine Probleme, den Jeep zwischen den Bäumen zu parken.
Wer ist dran, mich mit Sonnencreme einzucremen? Ich fragte.
?Mine.? Will: Mach dich bereit, wieder abzuspritzen, Mädchen.
Ich lächelte, stieg aus und stand mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen vor dem Jeep.
Will schien es ein wenig eilig zu haben, die Creme auf mich aufzutragen, und bedeckte schnell meine weniger interessanten Bereiche, mit Ausnahme meiner Brüste, meines Hinterns und meiner Fotze, an denen er wirklich arbeitete. Meine Brustwarzen zupften, drehten, drückten und zuckten, bevor seine Hände nach unten sanken. Seine Hände waren wirklich hart auf meiner Fotze, aber das machte mich schneller sauer und er hatte einen heftigen Orgasmus, der aus mir herausbrach.
?Zwölf,? Wann dachte ich, mein Gehirn sei begabt?
?Wie spät ist es?? fragte Harry, als wir zum Strand hinuntergingen und nur zwei Paare an dem nicht ganz so schönen kleinen Sandstrand sahen.
?Halb fünf.? Will antwortete.
Nun, ich schätze, das erklärt, warum hier kaum jemand ist?
Okay, sagte Luke, lass uns zusehen, wie Emily sich sammelt, dann schwimmen gehen und dann zurück nach San An fahren, um vor unserem ausschweifenden Abend einen Happen zu essen.
Für mich klingt es wie ein Plan. sagte Harry.
Mache ich das am Rücken oder an den Füßen? Ich stand am Ende des kleinen Strandes und so weit wie möglich von anderen Menschen entfernt.
Sie können kreativer sein, wenn Sie Ihren Rücken haben. sagte Harry.
?OK, meine Liebe.? Sagte ich, während ich eines der Handtücher herausnahm und es ausbreitete.
Als ich auf dem Rücken landete, fuhr meine linke Hand zu meinen Brüsten und meine rechte zu meiner noch sehr feuchten Fotze. Ich wollte gerade mit dem Zeigefinger über die Spitze meiner Klitoris fahren, als Will fragte:
Emily, du hast gesagt, du hast Karate gemacht, hat dich das flexibel gehalten?
Ja, bis zu einem gewissen Grad, aber ich habe auch geturnt und der Trainer war ein Flexibilitätsfanatiker, warum?
?Können Sie Ihre Beine gerade anheben und Ihre Arme hinter Ihre Hüften legen?
Klar, ich habe es vor ein paar Tagen in meinem Bett gemacht, erinnerst du dich?
?Gehen Sie dann.? Er wird bestellen.
Ich habe es getan und fand es ziemlich einfach.
Jetzt neige deinen Kopf nach vorne und schau, ob du deine Fotze lecken kannst.
Oh, daran habe ich nie gedacht – ich habe gelogen.
Ich bewegte meinen Kopf und streckte die Hand nach vorne aus. Es war ein Kampf, aber mit Hilfe meiner Hände, die an meinem Hintern zogen, gelang es mir, mit meiner Klitoris meine Zunge und dann den Eingang zu meiner Vagina zu erreichen.
Versuchen Sie, so lange so zu bleiben, dass Ihre Zunge Sie zum Ejakulieren bringt.
Wenn Sie können, eröffnet es eine ganz neue Art zu masturbieren. Luke fügte hinzu.
Es tat mir ein wenig weh, das zu tun, also spielte ich weiter mit meiner Zunge und meiner Klitoris.
Ich könnte mich auf keinen Fall so verbiegen, selbst wenn ich wollte. sagte Lukas.
Ich denke, das ist einer der Vorteile, so dünn zu sein. Ich antwortete.
Ich sollte ein paar Fotos davon machen? sagte Harry und kramte in der Tasche, während er sein und mein Handy nahm.
Zwei Minuten und einige Fotos später, sagte Harry.
Ich habe eins an deine Ex-Emily geschickt und den folgenden Text beigefügt:
Ich? Bin ich darin besser als du?
Wenn mein Mund nicht beschäftigt wäre, würde ich wahrscheinlich sagen:
?Sehr richtig.?
Ich schaute mich um und sah, dass beide Paare uns beobachteten. Als ich zu meiner Muschi zurückkehrte, leckte ich sie weiter und mein Erregungsniveau begann zu steigen. Luke muss das bemerkt haben und gesagt haben:
Geh Mädchen, du schaffst das.
Meine Hände waren wie Ersatzteile, also streckte ich die Hand nach beiden Seiten aus und entdeckte zwei Hähne, die auf mysteriöse Weise aus ihren Shorts entkamen. Wills und Harrys und ich fingen an, sie zu masturbieren.
Für mich war es eine etwas seltsame Erfahrung, aber es war auch schön und ich konnte spüren, wie sich der Orgasmus steigerte. Meine Hände und meine Zunge arbeiteten schneller und als ich spürte, wie zwei männliche Wichse auf mir landeten, spürte ich, als ich oben ankam, einen dritten Spritzer Sperma aus meiner Fotze und landete auf meinem Gesicht. Ich verlangsamte meine Hände, schaute Luke an und sah, wie er grinste. Ich lächelte auch und erhöhte meine tägliche Zählung auf 13. Ich hatte mehr Zeit, meinen eigenen Rekord zu brechen.
Nachdem ich alleine geschwommen war, beschloss ich, dass ich von nun an ziemlich viel meine eigene Muschi lecken würde, ging zurück zu den Jungs und dankte ihnen, dass sie auf mich gewartet hatten.
Wir stiegen wieder in den Jeep und fuhren zurück nach San An.
Als wir dort ankamen, stand der angeheuerte Mann vor seinem Haus und unterhielt sich mit einem anderen Mann. Sie hörten beide auf zu reden und sahen mich an, als ich herunterkam und darauf wartete, dass Harry die verschlossene Kiste öffnete. Ich stand vor dem angeheuerten Mann und als sein Blick meinen traf, lächelte ich ihn an und sagte Hallo.
Er lächelte auch und fragte mich, ob ich einen schönen Tag hätte.
Ja, danke. Glaubst du, ich werde braun?
Das überraschte ihn ein wenig und es entstand eine Pause, bevor er antwortete:
Ähm ja, du siehst wunderschön aus.
Nadeln, die dir sagen, dass deine Augen wieder nach unten rollen.
Harry reichte mir meinen Rock und mein Oberteil, und ich zog es langsam an und blickte den angeheuerten Mann an. Es mochte zwar Kleidung sein, aber sie verbarg nichts.
Luke ging hin und unterhielt sich kurz mit dem Vermieter, dann machten wir uns auf den Weg zurück in die Innenstadt, um einen Ort zum Essen zu finden.
Als wir uns dem Zentrum näherten, trafen wir auf mehrere junge Männer, die etwas früher angefangen hatten, Popmusik zu spielen, und ich hörte einen von ihnen sagen:
Verdammter Dave, ich kann deine Muschi sehen.
Ich lächelte und ging weiter.
Die Jungs wählten eines der vielen Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien, und ich saß auf einem Stuhl und hatte keine Chance, jemandem meine Muschi zu zeigen, aber meine nackten Brüste waren immer noch zu sehen, umrahmt von nicht materialisierten Bralette-Schnüren.
Wir aßen einfach nur Snacks und eins dieser tollen Eissorten, bevor wir uns auf den Rückweg zum Hotel machten.
Als ich mein Zimmer betrat, hörte ich, wie Dani und Wren von ihrem Balkon kamen, also zog ich mich aus und ging nach draußen, um sie zu sehen. Sie waren auch nackt, frisch aus der Dusche und bereiteten sich auf eine Nacht in der Stadt vor.
Wir fingen an, darüber zu reden, was wir alle machten, und ich sah, wie Luke meinen Türschlüssel vom Balkonschirm nahm und eine Minute später war er bei mir.
?Hallo Mädchen,? Luke sagte: Hat Emily dich zu unserem kleinen Wiedersehen eingeladen? genannt.
?NEIN,? Ich antwortete: Ich bin noch nicht daran gewöhnt?
Liegt es daran, dass Sie noch nicht wissen, was passieren wird?
?Was wird also passieren?? fragte.
Ich kann nicht sagen, dass es eine Überraschung für Emily sein wird.
Wann wird das also passieren?
In etwa einer Stunde machen wir uns alle sauber, dann trinken wir ein paar Bier und dann fangen wir an. Möchtest du dich uns Mädels anschließen?
?Ich weiß nicht.? genannt.
Hey, komm, hab Spaß und wenn es dir nicht gefällt, kannst du später in den Club gehen oder so. sagte Lukas.
Dani sah Wren an und beide sagten, sie seien drinnen.
Nur eine Sache, also zwei: Sie müssen tatsächlich in Ihrem aktuellen Zustand kommen und Ihre Kameras mitbringen.
Werden du, Harry und Will auch nackt sein? fragte.
Nacktheit ist für alle Teilnehmer Pflicht. Luke antwortete.
?In dieser Situation,? Dani, wann fängt das überhaupt an?
Sobald wir alle gereinigt sind.
Ihr 2 habt bereits die Freigabe erhalten, also würdet ihr gerne kommen? Ich fragte.
?Auf dem Weg.? Dani antwortete.
?Bringen Sie diese Balkonstühle mit? Luke fügte hinzu.
Ich nahm meinen Türschlüssel und gab ihn Dani mit der Begründung, ich würde unter die Dusche gehen.
Ich war eine Weile im Badezimmer, weil ich gut aussehen und sogar pinkeln und kacken wollte, ich wollte nicht stören, was immer ich als Star spielen wollte. Die Rasur hat bei mir nicht so lange gedauert, da mein Fotzenbereich genau dort sein soll, wo ich ihn unbedingt glatt haben möchte. Nachdem ich etwas Parfüm aufgetragen hatte, ging ich zum ersten Mal auf Ibiza aus und sah drei nackte Männer und zwei nackte Mädchen, die tranken und plauderten.
Das ist unser Star des Abends. genannt.
Ich wurde fast rot, als mir eine Flasche in die Hand gedrückt wurde und Luke auf eine Stelle auf meinem Bett deutete, an der ich mich hinsetzen sollte.
Sie haben mir immer noch nicht gesagt, was ich tun soll, vielleicht kann ich es nicht. Oder werden wir alle einfach so durch die Stadt schlendern oder einfach nur eine verdammte Sitzung am Brunnen abhalten? Wann sagst du es mir?
In Kürze trink zuerst das Bier. sagte Lukas.
?Du wirst das brauchen? hinzugefügt.
Nein, er wird nichts tun, was er nicht will. Luke antwortete.
So fahren wir also in die Stadt? Ich scherzte.
Ich hatte eine vage Vorstellung davon, was ich tun sollte, wollte aber nichts sagen, es sei denn, ich habe es falsch verstanden. Die Sache ist die: Meine Brustwarzen und meine Katze reagierten auf das, was ich dachte, aber meine Brustwarzen waren so hart und meine Muschi tropfte, seit ich mein Zuhause in England verlassen hatte, und niemand konnte sehen, dass sie da waren. kribbeln
Wir unterhielten uns eine Weile über wirklich nichts, als mir gerade ein zweites Bier serviert wurde, sagte Dani:
Emily, sie haben uns gesagt, dass du deine eigene Muschi lecken kannst, wirst du es uns zeigen?
?Was? Nein, sie hätten es dir nicht sagen sollen.
Komm schon, Em? Es ist kein Geheimnis, es ist etwas, worauf man stolz sein sollte, sagte Luke.
Ich dachte eine Sekunde nach, dann reichte ich Luke meine Flasche, bevor ich mich auf mein Bett legte und meine Beine hochschwang. Zehn Sekunden später leckte meine Zunge meinen Kitzler.
?Wow.? Dani sagte: Ich wünschte, ich könnte das tun?
?Wer sagt, dass du das nicht kannst?? Warum versuchst du es nicht?, sagte Harry. genannt. Du auch?
Dani hat ein schelmisches Grinsen im Gesicht, sie antwortete:
Kommt mit, wir brauchen etwas Platz zum Schlafen.
Sowohl Dani als auch Wren versuchten ihr Bestes, das zu tun, was ich tat, aber beide schafften es kaum, ihre Beine hinter ihre Schultern zu bekommen. Da tauchten die Jungs am Telefon auf und fingen an, Fotos von unserer Muschi zu machen.
Die Sache ist die, keines von uns Mädchen hat sich beschwert oder sie gebeten aufzuhören. Selbst als die Jungs die leeren Bierflaschen nahmen und anfingen, uns damit zu verarschen.
Ich konnte meine Klitoris mit meinen Fingern erreichen und schon bald hatte ich Orgasmus Nummer 14. Als es sich leerte, sah ich, wie Luke die Flasche aus mir herausnahm und begann, sie auf die andere Seite zurückzustellen.
Oh mein Gott, Luke, was machst du? So wird es nie laufen? Ich sagte, sobald ich verfügbar bin.
Es ist zu spät, Em, schau, es ist schon ein Teil des Weges.
Ich spürte, wie seine Finger auf mein Arschloch drückten, dann öffnete es sich und verschwand in mindestens zwei Fingern.
Fuck Luke, was versuchst du mit mir zu machen, ist das die große Sache, von der du redest?
Nein Em, es wird nur warm. Sagte er, während seine Finger sich ein wenig bewegten und einen Schritt zurücktraten.
Mit dem ganzen breiten Teil der Flasche in mir begann Luke, mich damit zu ficken.
Oh mein Gott, Luke, hör auf, nein, mach weiter. Oh, oooooooooooh, oooooooooooh, ja, YEEEEEEEEEEEEES.?
Und an diesem Tag hatte ich den fünfzehnten Orgasmus.
Als mein Herz langsamer wurde, stellte Luke die Flasche ab und ich drehte meinen Kopf, um zu sehen, was Will und Harry mit Dani und Wren machten.
?Mein Gott? Dachte ich, als ich 2 Flaschen sah, aber auch in entgegengesetzter Richtung, die aus 2 Fotzen ragten und beide Mädchen einen Orgasmus hatten.
?Na das war ein Spaß? sagte Will und nahm Wren die Flasche ab. Ist Emily bereit für das Hauptereignis?
Ich schaute ein wenig nach unten und sah drei Hähne, die zur Decke zeigten.
?Ja ich glaube schon.? Luke antwortete und fuhr dann fort, als alle still waren:
Meine Damen und Herren, wir haben heute Abend eine junge Anal-Jungfrau bei uns. Sie mag es auch, einen Schwanz in ihrer Muschi und einen weiteren Schwanz in ihrer Kehle zu haben. Ich bin mir sicher, dass er auch den unausgesprochenen Wunsch hatte, sein Unglück wiedergutzumachen. Also, heute Abend werden wir uns ihre Analtoilette schnappen und gleichzeitig ihre beiden anderen Löcher mit den anderen beiden Schwänzen hier füllen. Ich bin sicher, Sie werden es zu schätzen wissen, dass unsere beiden wunderschönen Damen, die diese Blüte beobachten, mit ihrem Handy Fotos und Videos machen, damit sie stolz auf die Blüte blicken kann.
Die anderen 2 Jungen und 2 Mädchen klatschten und klatschten in die Hände, während sie ein wenig Angst vor dem hatten, was mit mir passieren würde, und sich auch sehr darauf freuten. Mir kam der Gedanke in den Sinn, dass Luke mich auf das vorbereitete, was passieren würde, als er meinen Arsch fingerte. Ich nahm mir vor, ihn später zu fragen.
?Okay okay,? Als der Lärm aufhörte, sagte ich: Ja, ich stimme zu, dass alles, was Luke gesagt hat, wahr ist. Ich bitte Sie nur, viel Gleitmittel zu verwenden und diese arme kleine Jungfrau in Ruhe zu lassen.
Okay Leute, wisst ihr, wer zuerst wohin gegangen ist?
Will hob mich hoch und legte mich auf das Bett, wo ich vorher gelegen hatte. Ich lächelte, als sein Schwanz nach oben ging, wohl wissend, dass er verschwinden würde.
?Emily? Setzen Sie sich auf Will, schauen Sie sich sein Gesicht an und lassen Sie sich auf ihn nieder, sagte Luke.
Ich tat.
Legen Sie Ihren Kopf möglichst flach auf die Bettkante und versuchen Sie, Ihren Hintern anzuheben.
Ich tat es, indem ich meinen Körper gegen Will drückte.
Harry, stopf dir die Kehle zu und Emily, entspann dich.
Gerade als Harrys Schwanz in meinen Mund und dann in meine Kehle eindrang, spürte ich, wie Lukes Schwanz gegen meinen Anus drückte. Es öffnete sich und ich spürte, wie sein Schwanz hineinging. Es tat nicht so weh, wie ich erwartet hatte, auch wenn es noch schlimmer war.
Er hörte auf, als ich seine Eier in meiner Muschi spürte. Ich kicherte ein wenig und fragte mich, ob seine Eier auch Wills Schwanz berührt hatten.
Ich versuchte zu seufzen, aber mein Mund war voller Harrys Schwanz.
Dann fingen sie an, mich zu ficken. Sie waren nicht synchron und ich weiß nicht, ob das eine gute Sache ist.
Mein Körper wurde in drei verschiedene Richtungen gedrückt, jeweils nach vorne. Es versteht sich von selbst, dass ich einen weiteren Orgasmus hatte (16). Ich war in allen drei Löchern süchtig und diese drei Schwänze gingen in mich hinein und wieder heraus. Das Einzige, was die Situation hätte verbessern können, wäre gewesen, wenn da draußen etwas gewesen wäre, was die Leute beobachtet hätten.
Will schrie plötzlich Stopp und alle drei taten es, Harry und Luke zogen ihre Penisse zurück und Will hob mich von sich hoch.
?Tut mir leid, Leute,? Will: Ich war kurz davor zu kommen.
Es ist okay, Mann, wir wussten, dass einer von uns an diesen Punkt kommen würde, und wir haben es geplant. Emily, wir trinken zu Beginn noch ein Bier.
Ich stand auf und hörte Wren fragen:
Geht es dir gut, Em, wie war es? Oh, ich habe alles auf Video.
Danke Wren, es war nicht so schlimm, wie ich erwartet hatte. Sicher, es hat zuerst ein wenig wehgetan, aber dann hat es gut getan. Ich frage mich, ob das bloße Knallen meines Arsches mich zum Ejakulieren bringt, als würde ich meine Muschi ficken?
Oh vielleicht. genannt.
Also hast du vor Dani Anal gemacht? fragte.
Sicher, aber ich bevorzuge Schwänze in meiner Muschi.
?Ich auch.? Wren fügte hinzu.
Also war ich die Einzige, die eine Anal-Jungfrau war? Ich sagte.
Also ist sie kein Mädchen mehr? Luke, und du hast noch zwei Runden Zeit, also wirst du drei anständige Gangbangs haben, bevor der Abend vorbei ist.
Bringt es, Leute. Ich sagte.
Langsam, Mädchen, du kannst stundenlang weitermachen, aber wir Männer brauchen Zeit, um wieder zusammenzukommen.
Aber keiner von euch ist gekommen?
Aber einer von uns war kurz davor und wir wollen so lange wie möglich durchhalten.
Warum kommst du dann nicht zum Abspritzen und lässt dich von uns Mädels wieder hart werden?
Wir hatten nicht geplant, Dani und Wren hier zu haben, aber das ist keine schlechte Idee, Leute, was meint ihr??
?Für mich geht das? genannt.
Und die Chance bekommen, Dani dazu zu bringen, meinen Schwanz in den Mund zu nehmen, machen Sie weiter. Emily, wirst du gleich richtig hart gefickt?
Ich habe nur gelächelt
Als die Jungs ihr Bier ausgetrunken hatten, drehten sie sich um meine Löcher, und schon bald schlug ich härter und schneller als beim ersten Mal. Es tat überhaupt nicht weh, als Harry mir ins Arschloch knallte, aber da sowohl mein Hintern als auch meine Fotze geschlagen wurden, konnte ich nicht sagen, welches mir lieber war.
Als Nummer 17 hereinkam, war Will der Erste, der mir seine Ladung auf den Hals legte. Die anderen Jungs hörten auf und es dauerte nicht lange, bis Wren Wills Schwanz bearbeitete. Harry sagte, er würde gleich explodieren, also meldete sich Dani freiwillig, um ihn zu erledigen und sich dann wieder zu verhärten.
Währenddessen tranken die Kinder wieder Bier und Luke saß neben mir. Ich legte meine Hand auf sein immer noch hartes Werkzeug und fragte ihn, ob er wollte, dass ich ihn fertig machte. Er lächelte und nickte, also kniete ich mich vor ihn und tat genau das, indem ich ihm zeigte, was in meinem Mund war, bevor er schluckte.
Die Sache ist die: Luke war an der Reihe, meine Kehle zu ficken, also musste ich Lukes Schwanz wieder in meine Kehle stecken, während wir weitermachten.
Will schlug mir in den Arsch und Harry fuhr fort, nachdem seine Ladung immer wieder meine Fotze traf. Ich hatte einfach nur einen Schlag auf den Hintern und trotz der Größe 18, die an diesem Abend kam, war es nicht mehr so ​​gut wie zuvor. Ich beschloss, Dani zuzustimmen, dass Katze besser ist als Arsch.
Nachdem Will endlich seine Ladung auf meinen Hintern gelegt hatte und nach draußen ging, rollte ich mich über Harry und lag ziemlich erschöpft da. Es wurden weitere Biere verteilt und die Leute begannen langsam zu reden. Sowohl Dani als auch Wren fühlten sich ein wenig abseits vom Hauptgeschehen, und es war Luke, der vorschlug, dass sie mit mir ins Bett gehen und ein bisschen Mädchen-Action haben sollten.
Das ist auch etwas, was ich noch nie gemacht habe, und als ich allen erzählte, dass Dani und Wren sich freiwillig bereit erklärten, mir zuerst noch eins zu geben. Natürlich waren die Männer voll dafür und es dauerte nicht lange, bis Dani mich und Wren auf die Fotze küsste. Ein paar Minuten später ging er nach oben, um Luft zu schnappen, und sagte, er könne Harry, Luke oder Will schmecken.
Dani nutzte die Gelegenheit, um zu mir zu kommen und bald war sie in der 69er-Position und ich leckte ihre Fotze. Ich war mir nicht sicher, was ich tat, vor allem, weil sie innere Lippen hat und ich nicht, aber ihrem Stöhnen nach zu urteilen, habe ich es richtig gemacht und sie hat es genossen. Es zwang meinen Körper auch dazu, zu sehr zu stöhnen.
Wren hatte sich zu meinen Brüsten bewegt und massierte sie und spielte mit meinen Brustwarzen. Es dauerte nicht lange, bis Nummer 19 eintraf, und ich schaffte es, weiterzumachen, bis Dani auftauchte. Ich spürte, wie ein Teil der Flüssigkeit austrat und auf mein Gesicht fiel.
Als Dani sich über mich rollte, sah ich drei harte Schwänze über mir schweben.
?Kinder,? Ich sagte, versuchst du mich zu Tode zu ficken, ich wurde ohnmächtig?
Mach dir keine Sorgen, Emily. Das ist alles nichts für dich, sagte Luke. Nur das, wo willst du es haben?
?Katze? Das war alles, was ich sagen konnte, und er schwang meine Beine herum und hob sie dann hoch.
Ich packte meine Knöchel und drückte sie so weit ich konnte, kurz bevor ich spürte, wie sich meine Vagina weiter öffnete, als es normalerweise der Fall wäre.
Ich bin müde, Luke. Ich sagte, als er anfing, in mich hinein und wieder heraus zu kommen.
Leg dich hin, Em, ich kümmere mich darum.
Und er tat es, gehe ich? jedes Mal, wenn die Spitze seines Werkzeugs meinen Gebärmutterhals berührt. Ich habe nicht ejakuliert, ich glaube, ich war bis dahin vollständig ejakuliert, aber es fühlte sich gut an, als ich spürte, wie ihr warmer Samen in mich eindrang.
Ich ließ meine Knöchel los, als Luke sich zurückzog und ich schlief, als sie auf dem Bett landeten.
Komm schon, Emily, wach auf. Ich habe gehört, was Dani gesagt hat.
?Geh weg.?
Nein, Emily, wach auf, wir gehen etwas trinken. Wenn Sie möchten, können Sie auch nur eines dieser Netzkleider tragen.
Ich wollte mir unbedingt die Gelegenheit entgehen lassen, einigen Jungs meinen Körper zu zeigen, also zog ich mich hoch und setzte mich auf die Bettkante.
?Wo sind alle??
?Zaunkönig? Bei unserer Dusche hat Luke gerade geduscht und sich angezogen, und Will und Harry sind in ihrem Zimmer.
?Ich brauche eine Dusche.?
Ja, das tust du, komm, lass mich dir helfen.
Dani half mir beim Duschen und half mir, meine Haare einzuseifen und zu waschen.
Ich muss pinkeln? Ich sagte.
Lass es einfach krachen, Mädchen. Dani antwortete, ich auch.
Entschuldigung, ich glaube, ich habe auf deine Beine gepisst, Dani.?
Es ist okay, Em, es ist gewaschen.
Ein paar Minuten später stiegen Dani und ich aus der Dusche und trockneten uns ab. Wir fühlten uns viel besser, waren aber immer noch erschöpft.
Mach dir keine Sorgen, Emily, du wirst dich viel besser fühlen, wenn du mit einem Drink an die Bar gehst. Kann ich mir dein 1-Mesh-Kleid ausleihen?
Klar, hilf dir selbst.
Ich putzte mir die Zähne und als ich aus dem Badezimmer kam, sah ich Dani. Durch all die Löcher im Kleid und unter der Vorderseite war das Kleid nicht lang genug für ihren langen Körper.
Wenn wir in England wären, würde ich sagen, dass du wegen unanständiger Zurschaustellung verhaftet würdest, Dani.
Aber wir sind nicht in Großbritannien, Em, ich habe dein kürzestes Kleid für dich ausgewählt.
Ich trug es und mein Schlitz befand sich unter dem Saum des Netzes.
Diese?2 Leute verleumden uns, um verhaftet zu werden. genannt.
Es tut mir weh. Ich sagte.
?Vorne oder hinten?
?Beides gleichzeitig?
Ich bin nicht wirklich überrascht, deine Löcher sind wirklich gut gehämmert, du hattest Spaß, oder?
Ja, lass es uns jetzt noch einmal machen. Nein, hab nur Spaß gemacht. Ich brauche zunächst ein paar Stunden Ruhe.
In diesem Moment kam Wren herein und sagte:
Wow, seht euch beide an, ich fühle mich definitiv overdressed.
Was meinst du damit, ich kann deine Spalte sehen und deine Brustwarzen ragen aus diesem Hügel heraus, Wren?
Ja, aber mindestens 1 Quadratzoll meines Körpers ist bedeckt.
In diesem Moment kamen drei Männer herein. Als sie Luke und uns zum ersten Mal sahen, sagte er:
Wow, hier sind drei heiße Mädchen, wir müssen ganz San Antonio beschützen, um sie auf unserer Seite zu halten.
Ich gab Luke meinen Zimmertürschlüssel und mein Telefon und bat ihn, es für mich aufzubewahren und keine Tasche mitzunehmen.
Wir verließen das Hotel und gingen zu zweit zum Ausgehviertel. Ich war bei Luke und wir kamen ins Gespräch.
Du siehst heute Abend so sexy aus, Em.
Danke Luke, Luke, in den letzten Tagen hast du mein Arschloch gefingert. Hast du versucht, mir eine Nachricht zu schicken, um vorherzusagen, was heute Abend passieren wird?
Ich habe versucht, dein Arschloch von etwas von außen durchbohren zu lassen. Plötzlich vermutete ich, dass es sehr weh tun würde, wenn dich ein Schwanz traf, und ich wollte nicht, dass das passiert.
Danke, es hat nicht sehr wehgetan, aber jetzt tut es weh, Hintern und Muschi.
Ich bin nicht wirklich überrascht, Sie haben heute Abend einen Volltreffer geschlagen, Sie waren unglaublich gastfreundlich. Ich sage dir was, ich bin an der Reihe, die Nacht mit dir zu verbringen und ich werde dich mit meinen Fingern an deiner Klitoris wecken, ich werde dich nicht mit meinem Schwanz schlagen.
Danke, Luke. Würdest du mich umarmen, wenn wir ins Bett gehen, das wäre schön.
Das stimmt, aber ein paar Bier wecken dich vielleicht auf und du möchtest dich vielleicht auf mich stürzen, sobald die Nymphomanin in dir meine Shorts auszieht.
Ich schwieg eine Weile und dachte darüber nach, was du gerade gesagt hast: Bin ich wirklich eine Nymphomanin? Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, weil ich beschlossen habe, nur eine Urlaubsnymphomanin zu sein.
Wir hatten ein paar schöne Stunden, wir drei Mädchen erhielten ein paar unhöfliche Kommentare zu den Ausstellungsstücken und mehrere Männer versuchten, uns anzumachen, obwohl wir drei große, gutaussehende Männer bei uns hatten. Wir tanzten sogar ein wenig in einer Bar, kehrten aber lange vor Ende des Nachtlebens ins Hotel zurück.
Luke kam in mein Zimmer, Wren ins Jungenzimmer und Harry ins Mädchenzimmer. Luke hielt sein Wort und ich schlief in seinen Armen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

gina wild porno sexgeschichten