Stiefvater Bestraft Dann Unartig

0 Aufrufe
0%


Erster Teil: Vorspiel
Ich bereitete mich darauf vor, für meinen Job ins Ausland zu ziehen, und ich fragte meine Schwester, ob ich einen Monat bei ihnen bleiben könnte, da ich einen Monat Zeit hatte, bevor ich abreiste. Obwohl nicht ideal, erlaubte er mir, meine Transitartikel diesen Monat nach Südkorea zu schicken, damit ich bei meiner Ankunft direkt in mein zugewiesenes Firmenbüro gebracht werden konnte. Ich brauchte die Möbel nicht, aber ich hatte persönliches Eigentum, das ich gerne bei mir haben würde. Ich arbeite für ein multinationales IT-Unternehmen und meine vierjährige Aufgabe bestand darin, die Produktion einer wichtigen Computerkomponente zu überwachen, die speziell für unsere industriellen Anwendungen entwickelt wurde.
Ich war damals erst 23 Jahre alt und seit etwas mehr als einem Jahr im Unternehmen. Ich wollte schon immer die Welt sehen. Wie auch immer, ich wurde gebeten, für das Unternehmen zu reisen, und meine positive Antwort brachte mich dazu, eingestellt zu werden.
[i]Vor zwei Monaten…
„Mark, kommen Sie um 10:00 Uhr zu einem Treffen mit dem VP of Personnel in mein Büro?
?Sicherlich. Um was geht es hierbei?? Ich fragte Wyatt.
„Hier geht es um eine Gelegenheit. Sie haben gute Arbeit geleistet und wir hatten einen unerwarteten Personalwechsel. Sie wurden also für eine neue Stelle nominiert. Wir sehen uns um 10. Ich fragte mich. Von einer Stellenausschreibung habe ich noch nichts gehört. Ich ging zurück an die Arbeit und wartete auf das Treffen.
Zur passenden Zeit ging ich auf das Verwaltungsgebäude zu. Wyatt wartete auf mich, und Ms. Grainger, die Vizepräsidentin für Personal, kam den Gang entlang. Sie war eine schöne Frau. Sie konnten seine netteren Eigenschaften nicht verfehlen, 5?8? mit einem schönen dünnen Rahmen, der gleichmäßig ausbalancierte 34C-Brüste unterstützt. Sie schien schöne konservative Oberteile zu mögen, die genug zeigen, ohne dass man zu viel sieht. Ihr wunderschönes kastanienbraunes Haar und ihre grünen Augen machten es schwer, sich um sie herum zu konzentrieren. Sie trug ein weißes Spitzenoberteil mit Rüschen und einen Rock unterhalb der Knie, aber nicht zu viel. So professionell und so sexy.
Ich kam zur Bürotür und sah Miss Grainger auf mich zukommen. Ich blieb dort und wartete auf sie, bewunderte sie, wie sie den Gang hinunterging und ihr die Möglichkeit gab, sie anzusehen, ohne so auszusehen, als würde sie mich ansehen. Ich hielt ihr die Tür auf, als sie ins Büro kam.
„Guten Morgen, Miss Grainger?“ Ich erklärte. Er sagte: „Guten Morgen, Mark.“
Wir betraten das Büro meines Chefs, und Wyatt stand auf, um Mrs. Grainger zu begrüßen. „Guten Morgen, Heather.“
„Guten Morgen, Wyatt. Ich glaube, Sie haben bereits die nachlassende Gelegenheit erwähnt.
„Ja, nur auf der Durchreise; nichts Besonderes, also bin ich sicher, dass Sie an den Details interessiert sind?
„Ich bin ein bisschen neugierig auf all das? erklärte Markus.
„Dann lass es mich erklären.“ Miss Grainger antwortete. ?Unser südkoreanischer Werksvertreter wurde kürzlich krank und musste sich beurlauben lassen. Wir brauchen dort eine Person, die sicherstellt, dass die Teile korrekt hergestellt werden. Sie müssen kein Koreanisch sprechen, aber Sie werden es wahrscheinlich lernen, während Sie dort arbeiten und leben.
?Weitermachen. Reden Sie davon, dass ich nach Korea gehe?
?Ja.?
?Warum ich??
Wyatt sagte: „Sie haben eine außergewöhnliche Arbeitsmoral bewiesen, die notwendig ist, weil Sie der einzige dort sein werden. Wir brauchen jemanden, dem wir vertrauen können. Wir brauchen auch eine unverheiratete Person. Dies ist ein Solo-Job und Sie sind ideal.?
?Artikel.? Meine Gedanken rasten. Ich nahm den Mut zusammen, Susan zu bitten, sie für ein Date zur Rechenschaft zu ziehen. Wir unterhielten uns während der Mittagspause und sie sah so gut aus. Das würde wirklich alles durcheinander bringen. Mit 23 war ich bereit zu heiraten und eine eigene Familie zu gründen. Susan war ein wunderschönes, zierliches Mädchen. Sie hatte blonde Haare und die süßesten Sommersprossen. Ich glaube, er interessierte sich auch für mich, obwohl es schwer zu sagen ist. Vielleicht war es nur mein Wunsch, der mir das sagte. Dieser Job würde mich fernhalten, aber wie lange?
Sie warteten beide still darauf, dass ich nachdachte. ?Nun, wie lange dauert diese Arbeit?
Frau Grainger, ?ungefähr vier Jahre? „Oh, und vier Jahre später zahlt er einen Bonus von 25 Prozent bei einer stetigen Gehaltserhöhung von 10 Prozent. Und das zusätzlich zu den üblichen jährlichen Lohnerhöhungen.
Es gab nichts zu entscheiden. „Werde ich“, antwortete ich. Dann dachte ich an meine Wohnung und fragte: „Was ist mit meiner Miete, ich habe noch vier Monate? Frau Grainger versicherte mir, dass das Unternehmen die verbleibende Zeit bezahlen würde.
Dies hat definitiv die Dinge geändert. Vielleicht wäre ein vierjähriges Abenteuer schön. Dazu gehörte eine Firmenwohnung, bei der alle Leistungen vom Unternehmen bezahlt wurden.
Das Haus meiner Schwester
Ich kam am Donnerstagnachmittag im Haus meiner Schwester an. Die Uber-Fahrt hat gut geklappt und ich hatte nicht viel dabei, nur Klamotten und Computerhardware für eine Woche. Das Haus war ein alter viktorianischer Stil, der mit einigen modernen Funktionen wie einer Klimaanlage aufgewertet wurde. Es hatte hohe Decken und irgendwo entlang der Straße hatte der Vorbesitzer einen Anbau auf der Rückseite mit einem schönen Schlafzimmer und einer Badezimmersuite gebaut. Es würde diesen Monat mein Zimmer sein.
Ich wurde von meiner Schwester Robin begrüßt. Robin war älter als wir und seit 15 Jahren verheiratet. Er heiratete mit 18 und war zehn Jahre älter. Sie war eher eine Babysitterin als eine Schwester, und wir kamen uns immer gut aus. Robin hatte schon immer eine schöne Figur, aber ich habe es nicht wirklich bemerkt, bis ich 14 war und sie geheiratet hat. Es ist mir nie in den Sinn gekommen. Rotkehlchen 5?3? wenn sie dehnbar ist und einen schönen Körperbau hat, aber vielleicht kleine Brüste hat, ist es einfach perfekt für ihre Größe und Frechheit. Die Struktur meines Vaters ist solide und ein kompletter 5?10? an meinen guten Tagen. Wenigstens würde ich nicht sacken.
?Hallo Mark. Wie war deine Reise? Wenn du mir gesagt hättest, wann dein Flug kommt, hätte ich dich abgeholt. ?Es muss nicht sein. Es war schön, ein Uber zu bekommen, und ich wusste, dass es viel los sein würde, oder? Ich antwortete. Lassen Sie mich Ihnen Ihr Zimmer zeigen. Wir haben es gereinigt und einen Tisch für Sie aufgestellt. Ich folgte Robin durch das Haus zu meinem Nebengebäude und meinem Zimmer. Einer der Vorteile war, dass es ein eigenes Badezimmer hatte.
Wir hatten uns gerade um alles gekümmert, als Olivia eingriff. Olivia ist Robins 14-jährige Tochter. Es ist das Ebenbild von Robin. Dieselbe schlanke Statur, dieselben braunen Haare und dieselben Grübchen. Er ist definitiv ein süßer Junge.
„Hallo Onkel Mark. Wann warst du da? Hast du mir ein Geschenk mitgebracht? Gehst du wirklich nach Korea? Wo ist Korea? Haben sie McDonalds? Ich würde verrückt werden, wenn sie McDonalds nicht hätten. Er stellte ständig Fragen, ohne mir Zeit zum Antworten zu geben.
„Olivia, du musst ihr Zeit geben, zu antworten. Das kann er dir später erklären. Du musst dich umziehen und deine Hausaufgaben machen. „Aber Mama, ich möchte etwas über Korea lernen. Haben sie schöne Töchter? was tragen Sie?? „Olivia, geh. Jetzt!? Seine Mutter war gestresst. Olivia verließ schnell das Zimmer und ging die Treppe hinauf zu ihrem Zimmer.
Ich verbrachte viel Zeit damit, Südkorea zu erklären und was ich in der nächsten Woche tun würde. Ich hatte nicht vor, mehr als ein- oder zweimal nach Amerika zu kommen, da es so weit weg war. Jedes Jahr bekam ich einen Monat Urlaub, um nach Hause zu gehen, aber ich denke, es könnte Spaß machen, in andere Länder zu reisen.
Es hatte keinen Sinn, irgendwelche weiblichen Verbindungen zu haben, seit ich mich getrennt hatte, also schaute ich mir meine Lieblingspornoseiten an und tätschelte meinen Schwanz, wenn ich den Drang verspürte. Ich würde mir die Zeit nehmen, es wirklich zu genießen. Ich musste definitiv die Tür abschließen, weil Olivia die schlechte Angewohnheit hatte, sich ohne Vorankündigung hineinzuschleichen. In der ersten Woche hatte ich ein enges Treffen. Ich war gerade mit dem Duschen fertig, als Olivia durch die Tür kam, und ich schnappte mir sofort ein Handtuch, um mich zuzudecken. Ich denke, ich war schnell genug. Aber für einen Moment könnte er meinen Schwanz gesehen haben. Er sagte nichts, sondern wich schnell zurück. Dies verhinderte zwar kein weiteres Eindringen, aber ich achtete darauf, die Tür abzuschließen, wenn ich nackt im Zimmer sein würde. Um 5?10? Ich bin sportlich und ich arbeite, um in Form zu bleiben. Ich war noch nie ein Gewichtheber, aber lustige Aktivitäten haben mich fit gehalten. Meine Haare sind kurz gehalten, gerade genug, um ein Teil davon zu sein. Wie meine Schwester und meine Nichte sind meine Haare von Natur aus braun. Ich habe hellbraune Augen. Ich sehe nicht schlecht aus, obwohl ich mich nie als Filmstar bezeichnen würde. Die Mädchen schienen meinen Look zu mögen.
Mein Abreisedatum rückte näher. Ich war sowohl nervös als auch aufgeregt. Die Reise war lang. Ich war bereit ins Bett zu gehen und ich war geil. Ich weiß nicht, warum ich an diesem Abend so geil war, aber es könnte daran liegen, dass wir an diesem Nachmittag schwimmen gegangen sind. Die ganze Familie, einschließlich meines Schwagers Robert. Robert ist ein anständiger Mann mit Mut. Die Büroarbeit begrenzte ihre Aktivitäten. Er ist im Laufe des Monats ziemlich viel gereist und hat viel gearbeitet, also habe ich ihn nur zum Abendessen und am Wochenende gesehen, wenn er nicht Golf gespielt hat. Am ersten Samstag versuchte er es mir beizubringen, aber nachdem er 7 Bälle verloren hatte, dachte er, ich sollte andere Sportarten ausprobieren. Ich musste akzeptieren. Es würde einfach nicht besser werden.
Ich war also geil und wusste, dass es besser wäre, wenn ich die Tür abschließen würde, bevor ich mit meiner üblichen Übung begann. Als die Tür verschlossen war, schaltete ich meinen Computer ein und begann, meinen Lieblingsseiten zu folgen. Ich mag jemanden, der verschiedene Filmclips hat. Einige sind so lang wie eine Stunde. Ich habe eine geöffnet, die interessant aussieht. Angeblich blieben der Bruder und die Schwester zu Hause, während ihre Eltern den Tag über weg waren. Ihr Bruder sieht ihre ältere Schwester in einem knappen Bikini und wird hart. Während seine Schwester die Hand ausstreckt, um ein paar Strahlen zu bekommen, spioniert der Bruder sie weiter aus, in der Hoffnung, eine gute Sicht zu haben. Dort liegend lässt sie ihre beiden schönen und perfekt geformten Brüste los und beginnt, ihre Brüste zu massieren, bis sie sie geistesabwesend nach unten bewegen. Jetzt sabbert er und streichelt seinen Schwanz. Natürlich dauert es nicht lange, bis er seine Fotze reibt. Sie trägt ihren Hintern zur Seite und zeigt eine perfekt geformte Katze mit glatter Rasur. Jemand, den jeder Mann schätzen würde. Sie reibt mit ihrem Finger ihren Schlitz auf und ab, bis sie schließlich einen Finger in ihre Vagina schiebt. Er hört sie stöhnen. Er stöhnt, weil sein Schwanz hart ist und er auf das Stöhnen seiner Schwester reagiert.
Ich streichle meinen Schwanz, sechseinhalb Zoll. Nicht zu groß und nicht zu klein. Ich genieße die Aussicht sehr. Dann geht ihr Bruder und folgt ihr mit geschlossenen Augen. Er hört ein Geräusch und öffnet schnell seine Augen, um zu sehen, wie sein Bruder ihn und seinen harten Schwanz in seiner Hand beobachtet. Ihre Überraschung verwandelte sich in ein Grinsen und sie streckte ihre Hand aus und legte sie um seinen Penis. Er beginnt sie zu streicheln und sie beginnt zu zittern. Er sagt ihr, dass er ejakulieren wird und dann schlägt er drei- oder viermal auf seinen Schwanz und das Sperma fällt auf seinen Bauch.
Ich streichle weiter und denke, es wäre schön, deine Fotze zu lecken und dann zu ficken. Es war wirklich süß. Es erinnerte mich an meine Schwester. Ich versuchte, nicht so zu denken. Ich streichelte weiter und wollte gerade ejakulieren, als ich eine Stimme über mir hörte. Ich blickte auf und sah nichts. Vielleicht war es ein Eichhörnchen auf dem Dachboden. Ich fing wieder an zu masturbieren und genoss den Fick des jungen Paares. Es dauerte nicht lange, bis sie von der Handarbeit abgekommen war und schließlich fickte sie ihre Schwester in allen möglichen Stellungen. Ich war im Rhythmus ihrer gottverdammten Annäherung und dann traf ich eine lange Spermaschnur, als ich zu Boden fiel.
Ich bin aufgestanden und habe aufgeräumt. Als ich nach dem Spritzen auf den Boden schaute, sah ich ein rotes Licht herauskommen. Ich habe es nicht mehr gesehen und vergessen. Ich ging ins Bett und schlief gut.
Es war Zeit, nach Südkorea zu gehen. Robin, Robert und Olivia fuhren mich zum Flughafen. Meine Abreise war pünktlich und ich bin gegangen.
Zweiter Teil: Die Rückkehr
Ich verbrachte vier Jahre in Südkorea und hatte eine tolle Zeit. Ich war an fast jedem Ort in der Gegend. Eines der besten Dinge war die Verfügbarkeit junger Mädchen, alle minderjährig. Mein Sexleben ist gestiegen. Ich bekam die beste medizinische Versorgung und achtete darauf, verdächtige Spielkameraden zu meiden. Ich verließ Südkorea mit viel mehr Erfahrung in den meisten sexuellen Angelegenheiten. Ich habe sehr lang anhaltende Fähigkeiten entwickelt, um zwei oder drei Mädchen stundenlang ficken zu können, bevor ich ejakulierte. Ich hatte keinen Mangel an Mädchen, die mich mit dem verdienten Geld heiraten wollten. Meine Zeit war abgelaufen und ich ging nach Hause. Nun, ich ging für einen kurzen Aufenthalt zurück zu meiner Schwester, damit ich mir eine neue Bleibe suchen konnte.
Die Bekehrung war nicht dasselbe wie meine Abreise. Robin hatte sich vor ein paar Jahren von Robert scheiden lassen. Das war schwierig für ihn und Olivia. Ich konnte nicht physisch dort sein, aber ich sprach so viel wie möglich mit ihm. Olivia schien das zu akzeptieren. Er hatte immer noch gute Noten und hatte viele Freunde. Er hatte mehrere Freunde, deren Eltern geschieden waren. Daher war das Unterstützungsnetzwerk hilfreich.
Robin und Olivia kamen, um mich vom Flughafen abzuholen. Er sagte, ich könne nicht dort bleiben, wenn ich nicht zulasse, dass sie mich mitnehmen. Was würde ich also tun? Es war toll, die beiden zu sehen. Während ich gute Absichten hatte, in meine Urlaubszeit zurückzukehren, verbrachte ich meine Zeit damit, an neue Orte zu reisen und eine Gruppe schöner Mädchen zu schlagen.
Wir kehrten nach Hause zurück; bekam es in der Scheidungsvereinbarung. Er gab mir wieder das Hinterzimmer. Ich habe mich eingelebt und wir fingen an, in eine Routine zu geraten. Robin sah aus wie Robin. Die gleiche schlanke Figur und die kecken Brüste. Ihr braunes Haar hat sich zu einem helleren Farbton verändert, eher zu einer sandgelben Farbe. Es war anders, aber wunderschön. Jetzt war Olivia anders. Sie reifte und verwandelte sich in eine etwas kleinere Version ihrer Mutter. Ihre braunen Haare fielen ihr über die Schultern und ihre Brüste waren wirklich gewachsen. Vielleicht etwas größer als ihre Mutter? Aber sie füllte es wirklich mit etwas breiteren Hüften, und diese Niedlichkeit war am Rande des Schönen. Definitiv das schönste Mädchen in der Familie.
Olivia war klug und hochqualifiziert in der Informationstechnologie.
„Olivia, erzähl mir von dem IT-Club. Ihre Mutter erwähnte, dass Sie Präsidentin waren.
„Oh, meine Mom macht immer eine große Sache. Sie haben für mich gestimmt, weil es sonst niemand wollte. Sie alle wollten Roboter bauen und kämpfen. Jemand sollte helfen, den Club zu führen. Wir haben einige Sponsoren erhalten, die uns dabei helfen, Materialien und Wettbewerbe zu bezahlen. Ihr Unternehmen hat uns auch gesponsert. Frau Grainger hat unseren Club sehr unterstützt.
?Frau. Grainger hat mich davon überzeugt, in Südkorea zu arbeiten. Ich bin froh, dass er Ihrem Club geholfen hat. Was hast du im Club gemacht??
?Wir sind seit zwei Jahren Kampfroboter-Champions.?
?Das ist so cool.?
Robin kam aus der Küche und sagte uns, dass das Abendessen fertig sei. „Hey, ihr zwei solltet essen, wenn das Abendessen fertig und heiß ist. Mark, das wird nicht das erotische, exotische Essen sein, das du in den letzten vier Jahren gegessen hast. Also, warte nicht.?
„Bruder, ich freue mich, regelmäßig zu essen. Und es riecht so gut.
„Meine Mutter ist immer besorgt. Sie ist eine sehr gute Köchin. Aber das weißt du schon?
„Nun, ich habe seine Kochkünste immer genossen?“ Ich antwortete Olivia, als ich sie auf den Tisch drückte. Sie fühlte sich sehr gut an. Seine Arme waren weich, aber stark. Das lag wohl an seinen sportlichen Aktivitäten. Er hatte auch Zeit für Sport, genauer gesagt Softball.
Robin, ich weiß es wirklich zu schätzen, dass du mich eine Weile bleiben lässt. Ich muss mir eine Wohnung suchen und mich wieder an die Gegend gewöhnen. Ich bin froh, virtuell arbeiten zu können. Mein Chef sagte mir, dass ich ein bisschen reisen müsste, aber das meiste davon würde durch Telearbeit erledigt werden. Damit ich zu Hause bleiben und meinen Job machen kann?
„Das wird gut. Vielleicht kannst du mir helfen, Olivia im Auge zu behalten, wenn ich verreisen oder länger arbeiten muss?
?ER…? Ich habe versucht, es zu beenden, aber es wurde unsanft unterbrochen. ?Mama! Ich brauche keinen Babysitter. Ich bin 17 Jahre alt. Nicht alle meine Freunde haben Babysitter.
„Nun, vielleicht halte ich mich einfach raus.“
„Olivia, Liebes, es stört mich, dass du allein bist. Aber vielleicht muss Mark beobachtet werden. Seit vier Jahren nicht mehr. Kannst du ihn begleiten?
Olivia stand auf und sagte: „Sie sieht sich jetzt ähnlicher.“
„Okay, ihr zwei. Muss ich nicht überwacht werden? Ich habe behauptet.
„Wir würden darüber hinwegkommen.“ kommentierte Olivia.
Robin hatte ihr Gourmet-Fleischbällchen und frisches Kartoffelpüree zubereitet. Beide sind großartig und meine Favoriten. Es verwendet gemahlenes Lamm, Wurst und Roastbeef mit einer Mischung aus Kräutern und Gewürzen, die eine wirklich gute Basis bilden. Aber seine geheime Zutat ist Frischkäse und Sauerrahm, die ihm eine reichhaltige Textur verleihen. Da ich ein ziemlich guter Koch bin, lernte ich auch einige Geheimnisse kennen. Und das Kartoffelpüree ist reich an Sahne und Butter.
„Robin, das Abendessen ist köstlich. Ich habe schon lange kein gutes Fleischbällchen mehr gegessen. Südkoreaner tun so etwas nicht.
?Freut mich dass es dir gefällt.? Olivia fragte nach dem Essen, das ich in Südkorea gegessen habe. Ich erzählte ihm von der normalen Ernährung, aber auch von eher ethnischen Lebensmitteln. Er interessierte sich nicht allzu sehr für einzigartigere Lebensmittel.
Als das Abendessen vorbei war, ließen Olivia und ich Robin es sich im Wohnzimmer bequem machen, um sich auszuruhen. Olivia stieß mich immer wieder an. Nichts allzu Auffälliges, aber er schien sich sicher zu sein, dass ich ihn bemerkt hatte. Und es war, als würde sie ihre Brüste herausdrücken. Wahrscheinlich war es meine Einbildung.
Wir gewöhnten uns an eine Routine wie beim letzten Mal, als ich bei ihnen blieb. Jeden Tag suchte ich eine Wohnung. Nichts ist mir wirklich aufgefallen. Sie waren zu teuer oder weniger als eine gute Lage. Ich wollte Robin nahe sein, aber nicht zu nahe. Als ich ein Mädchen fand, wollte ich nicht, dass meine Schwester eine besonders gute Ficksession unterbrach.
Ich war deprimiert. Es war Samstag und ich sagte Robin, dass ich in einer anderen Gegend nach einer Wohnung suchen würde. Robin sagte mir, sie müsse arbeiten und fragte, ob ich auf Olivia aufpassen könne. Olivia war darüber nicht allzu glücklich.
„Mama, ich schaue besser hier fern.“
Aber, protestierte Robin, Mark muss beobachtet werden. Wir wollen nicht, dass er eine schlechte Wohnungsentscheidung trifft. Sie können ihm helfen, einen guten Platz zu finden. Kannst du ihn besser kennenlernen? Anscheinend hat Olivia ihre Meinung geändert und aufgehört zu streiten. Tatsächlich schien er sich mit dem Gedanken angefreundet zu haben, mich anzustarren.
Am nächsten Morgen standen wir auf und hatten ein schönes, einfaches Frühstück. Olivia trug wunderschöne Shorts und ein Rüschentop. Die Shorts betonten ihren Hintern, nicht dass ich ihr zu viel Aufmerksamkeit schenkte, aber sie sah verführerisch aus. Sie können einfach ihren Hintern berühren und drücken. Ihre Brüste füllten ihr Rüschenoberteil. Es war eine schöne Pfirsichfarbe, die ihre haselnussbraunen Augen hervorhob. Er fing definitiv an, Minister zu werden.
Als wir ins Auto stiegen, sagte ich ihm, dass wir in den Norden der Stadt fahren würden. Ich hatte gehofft, irgendwo in einer sicheren Gegend etwas Schönes zu einem vernünftigen Preis zu finden. Ich wollte einen Ort haben, an dem ich auch Mädchen finden konnte.
„Nun, Onkel Mark, wie findest du das Mädchen zum Heiraten?
Er klang wie Robin. „Das ist die Schwierigkeit. Von zu Hause aus zu arbeiten bedeutet, dass ich keine Frauen bei der Arbeit sehe, was die Arbeit noch schwieriger macht. Ich habe gehört, dass der Lebensmittelladen der neue Treffpunkt ist. Ich mag kochen, falls es hilft.
„Nun, was willst du in einem Mädchen?“
„Jemand wie deine Mutter. Er ist nett, gut gebaut, hübsch, kann kochen, solche Sachen.
„Glaubst du, deine Mutter ist schön? Ich antwortete: „Ja.“
„Findest du mich schön?“
„Olivia, du bist absolut schön und wirst höchstwahrscheinlich als schön gelten, wenn du erwachsen bist.“
?Nein Schatz?
?Ja wirklich. Ich dachte, die Jungs in deinem Club wären über dich her?
„Die Jungs im Club interessieren sich nur für technische Sachen. Ich habe sie noch nie über Mädchen reden hören. Ich glaube, sie wissen nicht einmal, was ein Mädchen ist.
„Ich bin sicher, sie wissen es. Sie reden also nie über Mädchen, wenn du in der Nähe bist?
?Nein.?
Die Zeit verging schnell und schon waren wir im ersten Kreis. Es wird mit guten Trainingseinrichtungen und ausgezeichneter Wi-Fi-Konnektivität beworben. Alle Dienstleistungen sind inklusive, außer Telefon. Mein Handy funktionierte früher mit dem unbegrenzten Daten- und Sprachtarif, den das Unternehmen bezahlte.
„Wir sind im ersten Apartmentkomplex. Lass uns einen Spaziergang machen, bevor wir ins Büro gehen.
?In Ordnung,? Olivia stimmte zu.
Der Apartmentkomplex sah nett aus. Es hatte einen schönen Pool und einen ziemlich schönen Fitnessraum. Ich konnte zumindest die Monotonie des virtuellen Bürojobs durchbrechen. Vielleicht gibt es Mädchen in der Nähe, die ich kennen sollte. Er versprach. Trotzdem gingen wir ins Büro.
Das Büropersonal war nett. Sie führten uns herum und wir sahen uns die Musterwohnung an. Die Miete war etwas hoch, aber ich konnte sie mir leisten. Von den Orten, an denen ich vorher gesucht habe, war dies wahrscheinlich der beste, den ich je gesehen habe. Ich war mir noch unsicher, also haben wir uns noch ein paar Apartmentanlagen angeschaut. Es war alles wunderschön. Der Apartmentkomplex Fountain Active Living war jedoch der beste. Der Fitnessraum war zeitgemäßer und der Pool war gut für Runden geeignet. Wir sind wieder hingefahren und haben einen Mietvertrag unterschrieben.
Ich bekam zwei Schlüssel und Olivia und ging in meine neue Wohnung. Es gab zwei Schlafzimmer, in denen Olivia übernachten konnte, während ihre Mutter nicht in der Stadt war. „Olivia, wie wäre es, wenn wir ein zweites Bett machen, damit du bei mir bleiben kannst? Olivia rollte mit den Augen. Dann hat es mich überrascht. „Ich kann bei dir in deinem Bett schlafen?“
Ich glaube wirklich nicht, dass ich es verstehe. Ich sagte ihm, das würde nicht funktionieren, weil ich gerne meine Beine über dem Bett spreize, und er würde ihm im Weg sein. Er verdrehte die Augen und zuckte dann mit den Schultern.
Wir kehrten zu seinem Haus zurück. Da Robin noch nicht zu Hause ist, haben wir uns einen Film zum Anschauen ausgesucht. Olivia ging sich umziehen. Er tauchte in hübschen weiten Trainingsshorts und einem kurz geschnittenen T-Shirt auf. Ich nahm es zweimal, da es aussah, als würde sie keinen BH tragen.
Olivia, sollen wir uns eine romantische Komödie ansehen? Ich habe es ihm gesagt, sicher.? Ich wollte unbedingt einen Actionfilm, aber er war so süß, dass ich nicht nein sagen konnte. Und er hat mir geholfen, die Wohnung zu finden. Er wählte den Film aus der Netflix-Liste aus. Nachdem der Film anfing, umarmte mich Olivia. Ich legte meinen Arm um ihn.
Ich bemerkte, dass ihre Brüste erigiert waren. Ihre Brustwarzen waren hart und sie stocherte an ihrem Shirt herum, um zu bestätigen, dass sie keinen BH trug. War er wach? Es muss meine Einbildung gewesen sein. Sie zappelte ein wenig und ich sah nach unten, um ihre Brüste unter ihrem Hemd zu sehen. Oh, sie waren wunderschön. Es ist ein sehr hübsches Rosa mit tiefrosa Aureolen. Sie waren mir zu süß. Ich war so hypnotisiert von dem Anblick, den ich sah, dass ich nicht an die Reaktion denken konnte, die er hervorrief. Mein Penis begann zu wachsen und drückte auf meine Hose. Er musste mich nicht dabei erwischen, wie ich ihn besonders fest anstarrte.
Ich sagte ihm, ich würde ihm etwas zu trinken holen und fragte ihn, ob er etwas wolle. „Mark, ich möchte eine Flasche Wasser.“
Ich ging in die Küche und holte mir eine Tasse Tee und Wasser für Olivia. Ich ging zurück ins Arbeitszimmer und sah Olivia auf der Couch liegen und sich den Film ansehen. Aber was ich sah, hielt mich davon ab, wo ich war. Olivia hatte ihr rechtes Bein hoch und ließ ihre weiten Shorts offen. Dort starrte mich eine sehr schöne Katze an. Es ist rasiert. Wer wusste? Ihr Schlitz war perfekt, genau so, wie ich es mag. Und ich habe viele Fotzen gesehen. Ich glaube, ich habe aufgehört zu atmen. Olivia sah mich und fragte, ob es mir gut gehe.
„Ah … ja … ich … nur … dein Wasser hier.“
Ich setzte mich und wir sahen uns den Film zu Ende an. Seitdem habe ich keinen von ihnen mehr gesehen. Ich konnte diese Titten und Muschi nicht aus meinem Kopf bekommen. Robin kam endlich nach Hause und wir gingen alle ins Bett.
Ich dachte an den Tag zurück und träumte, dass ich an den Brüsten meiner Nichte lutschte und ihre süße Fotze leckte. Ich fing an, meinen Penis zu streicheln. Nach kurzer Zeit kam ich hart. Ich versuchte zu putzen und zu schlafen.
[/ICH]

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.