Spermasüchtige Nachbarin Betrügt Ihren Ehemann

0 Aufrufe
0%


Die Schule war fast zu Ende. Es war der Sommer meines dritten Highschool-Jahres und direkt nach dem Abschlussball rückten die Abschlussprüfungen näher. Abschlussball war eine andere Geschichte, also überspringe ich die Details dort. Ich war im Juni kurz davor, 17 zu werden, also war ich bei weitem einer der Jüngsten in der Klasse, obwohl ich nicht wirklich hinsah. Ich bin groß mit blonden Haaren, sanften blauen Augen und einem breiten Lächeln. Und eine Bräune. Ich lebe im hellen, warmen, sonnigen Florida, also denke ich, dass es eine Selbstverständlichkeit ist. Mein Name ist Tyler.
Ich habe zwei jüngere Schwestern, beide viel jünger als ich. Mein Vater verlor früh seinen Job und hatte dafür keine Zeit. Jedenfalls geht es hier um andere Dinge als um die Lebensfreude meiner Familie. Wenn Sie das wollen, bitten Sie wohl jemand anderen von Ihrem Sohn, darüber zu schreiben?
Jeder Mann wünscht sich insgeheim einen jüngeren Bruder. Nicht nur, weil sie süß sind und es der Schlüssel zu tollen Flirts ist, oder weil sie viel einfacher sind als Schwestern, sondern einfach, weil die Sklaverei legal geworden ist und ich denke, sie hat jemanden, mit dem sie abhängen kann. Ich meine, wer ist dein anderer bester Freund? Nun, sagte er, ich hatte keine.
Hier sitze ich in meinem Abschlussjahr, mein Leben verändert sich, und meine Eltern setzen uns zum Abendessen in ein schickes Restaurant. Dies kommt selten vor. Es muss etwas Großes werden.
Dad sitzt ein bisschen gerader, sieht uns alle an, dann Mama, dann wieder uns. Wir haben mit deiner Mutter gesprochen?, sagt er und nimmt einen Schluck Rotwein. Wir haben immer entschieden, dass wir einen anderen Mann wollen, vor allem, da wir zwei wunderschöne Töchter haben und wir so viel Spaß dabei hatten, Tyler großzuziehen, er streichelt meinen Arm und ich schaue ihn neugierig an, ?uns? das heißt, wir denken, wir können einen Sohn adoptieren. Ihr Name ist Zane.?
Meine kleinen Schwestern sind schwindelig und was nicht. Ich meine, sie denken an den kleinen Bruder wie an ein Baby. Ich denke großartig, ein Baby oder schlimmer noch, ein Kind mit großen psychischen Problemen. Also, das ist mein letztes Jahr nähert sich. Ein Bruder ist süß, aber trotzdem?
Nach einem langen Gespräch über Essen klärten sich meine Gedanken etwas. Wie sich herausstellt, ist Zane 15, ein Jahr jünger als ich, und lebt ein paar Stunden von hier entfernt. Wir treffen uns dieses Wochenende mit ihm, er wird kommen und für ein paar Tage bei uns bleiben. Anscheinend machte meine Familie ernsthafte Geschäfte unter dem Radar.
Endlich kam das Wochenende und wir kamen in Orlando an. Er bleibt in Pflegefamilien und seinen Eltern scheint es gut zu gehen. Das Haus ist ein wunderschönes zweistöckiges viktorianisches Haus. Diese Leute müssen verrückt sein, wenn sie Jungen adoptieren?
Wir stehen im Foyer und warten darauf, dass er herunterkommt. Ich sehe eine Hand am Balkongeländer herunterlaufen, mehr aber nicht. Dann die Beine. Wow, dieses Kind muss so groß sein wie ich. Beine, Beine, Schritt – okay, beeil dich, du kannst das nicht den ganzen Tag anstarren, Brust – Rumpf, Brust – haben diese Typen die Form? Kopf – wow das – wuscheliges Haar?
Er springt von der dritten Stufe und fällt direkt vor mir hin. ?WEITERFÜHRENDE SCHULE? sagt er mit einem breiten Grinsen. Wir blinzeln beide und schauen dann. Woah, sieht dieses Kind wirklich wie mein Bruder aus?
?Wir sind uns ein bisschen ähnlich? sagt er und streckt dann seine Hand aus. Nun hey Ich bin Zane. Du musst Tyler sein. Ich bin deinem Facebook ein wenig gefolgt.
Ich lachte und schüttelte ihm die Hand. Lustiger Kerl?. Die Familie sagte alle hallo und wir saßen im formellen Wohnzimmer und tranken süßen Tee. Zane und ich begannen am meisten zu reden, saßen wahrscheinlich auf der gleichen Couch, unterhielten uns mit einer Pflegeagentin oder so etwas, und meine Schwestern spielten mit dem kleinen Pflegemädchen Hannah. Ja, es ist verwirrend, ich weiß. Rede nicht zu viel. In einer vorab vereinbarten ?Probestudie? Es stellt sich heraus, dass er bei uns bleibt. um zu sehen, wie es in die Familie passt. Meine Mutter und meine Stiefmutter waren in der High School im selben Cheerleader-Team, also müssen wir ein paar Fäden ziehen.
Die dreistündige Heimfahrt war eigentlich ganz normal. Wie gesagt, meine Schwestern waren froh, einen süßen Jungen bei sich im Auto zu haben, besonders einen neuen ?Bruder? Und ich hatte tatsächlich einen Freund. Wir sprachen über Sport, spielten Football und Baseball; Musik, wir haben beide alles geliebt; und Schule.
Unser Haus ist ein zweistöckiges Kolonialstil auf drei Hektar. Es ist ziemlich groß, 5 Schlafzimmer und 5 Badezimmer. Obwohl wir ein Gästezimmer hatten, wurde beschlossen, eine Woche oder zumindest die ersten paar Nächte bei mir zu bleiben, um es bequemer zu haben.
Nach einem langen Nachmittag mit Abendessen und herumlaufendem Ballspielen ziehen wir uns beide in mein Zimmer im Obergeschoss zurück. Zane saß in der unteren Ecke meiner Koje, also schnappte ich mir meinen Computerstuhl, stellte meine Füße auf den Tisch und schaltete meine Lavalampe für eine gedämpfte Beleuchtung ein.
?Brunnen?? Zane geht weg und sieht plötzlich etwas nervös aus. ?Was zur Hölle?? sagt er und senkt den Kopf.
Was hast du vor, Mann? frage ich und trete ein wenig näher. ?Falls Sie sich nicht wohlfühlen, können Sie im Gästezimmer übernachten.
Er schüttelt den Kopf, der große schmutzige blonde Mopp peitscht durch die Luft. Nein nein? So ist es nicht. Nur ?Ich?und? Ich hatte nie wirklich einen Bruder
Ich stand langsam vom Stuhl auf, legte mich neben ihn aufs Bett und schlang meinen Arm um seine Hüfte. ?Und Sie wissen? flüsterte ich während ich seine Schulter streichelte. Er hob seinen Kopf ein wenig, um mich mit diesen traurigen kleinen grünen Augen anzusehen.
?Ich hatte noch nie eine Freundin?
Egal wie sehr ich es versuche, ich kann das dumme Grinsen auf meinem Gesicht nicht unterdrücken.
?Lachen. das? SIE? können nicht?
?Kumpel,? Im Ernst, sage ich kopfschüttelnd und lache ein wenig. Nicht wichtig. Hatte ich meine erste Freundin nicht bis letzten Sommer?
Er sieht mich verwirrt an. Aber du? du bist heiß? murmelt sie, dann füllen sich ihre Augen mit Tränen, als hätte sie ein nationales Geheimnis preisgegeben. Oh? äh? Also?
?Alter? Alle Surfer lieben ihn und schlagen ihm spielerisch in den Arm, ?heiss wie eine Flaschenrakete am vierten Juli?
Es ist ein bisschen entspannend, also reden wir über Mädchen. Es wird spät und als typischer 15-jähriger Mann wird er ein bisschen sexueller, wenn sich seine Gedanken entfalten.
Hey, ist es? Ständig? Wie? Manchmal wann? Kann ich etwas Persönliches fragen? Sie ist mitten in einem Gespräch darüber, was die heißeste Schauspielerin im Moment ist.
Äh… sicher? Ich sage zurücklehnen.
?Magst du es? Er schlägt die Beine übereinander und glättet seine Shorts. Ich sehe, wohin das führt, da sie verzweifelt versucht, ihre Shorts zu reparieren. ?wie du weißt?? Er sagt wie alle anderen, sieht mich aber an.
?Seltsamer Fehler?? Ich lachte. Er lächelt mich verlegen an.
?Vielleicht??
Tut mir leid, wenn ich dich so provoziert habe? Ich zwinkere. Ja Mann, das tut es. Im Klassenzimmer, im Kino, mit deinen Freunden? Sie nennen es, es stellt sich heraus. Er schüttelt den Kopf. Ein paar Augenblicke vergingen, während er sie betrachtete und sich fragte, was er dachte. Ich kann es im Dämmerlicht flackern sehen. Ich legte meinen Arm um ihn und zog ihn zu mir. Hey, die Brüder waren so ziemlich mein Mann, oder werden es bald sein. Du kannst mit mir über alles reden, Mann.
Er sitzt schweigend da und schüttelt dann den Kopf. Ich frage mich nur, bin ich normal? sagt es kaum hörbar. Ich meine, ich weiß, dass meine Pflegeeltern mich und deine Familie lieben, aber? Ich bin Single, seit ich sechs Jahre alt bin. Und ich habe keine Freundin, ich weiß nicht, wie ich eine bekommen soll, ich weiß nicht, was mit meinem Körper und meinen Gedanken los ist? Er seufzte schwer und ich sah eine kleine Träne auf seinem Gesicht.
Zane, ok Bruder? flüsterte ich, als ich leicht seinen Arm rieb. ?Du bist in Ordnung. Sie haben hier eine Familie. Oder wird es bald sein. Wirst du ein Mädchen finden? Ich drücke deinen Arm, wo sich dein Bizeps ein bisschen zu entwickeln beginnt, ?und hey, Pubertät? macht dich zu einem guten Jungen?
?Ja, ich denke schon.? Dann sagt er, er hat mich angeschaut. Danke, Ty. Er sieht wieder nach unten und denkt offensichtlich zu viel nach. Ich klopfte ihm auf den Rücken und ließ ihn wissen, dass es in Ordnung war. Hast du jemals?, beginnt er, Hast du dich jemals gefragt? Ist es der Ort? Bist du groß genug? Ist es unten??
Ich lache und sage ihm, dass die meisten Männer das tun.
?Ja gerade? Ich erinnere mich, als ich ein kleines Kind war. Ich traf auf einen alten Mann namens Chris, der zu Hause duschte. Ich meine, ihres war viel größer, weißt du? Also, bin ich schwul, weil ich das denke? Ich kann nicht schwul sein. Ich meine, ihr würdet mich nicht alle adoptieren, wenn ich schwul wäre. Und ich konnte keine Mädchen mögen. Aber ich denke darüber nach und vergleiche es mit meinem derzeitigen Zustand und ich bin nicht schwul Ty, ich schwöre, ich bin es nicht, aber wie? Was ist los? Weinen, auf mich fallen.
Ich sitze nur einen Moment lang schweigend da. Zunächst schätze ich, du bist wahrscheinlich viel älter als du damals, und die meisten Leute fragen sich, wie sie im Vergleich zu anderen abschneiden. Sehr gute Nachrichten, du bist dort normal. Und ich meine, manche Jungs machen eine Phase durch, in der sie sich fragen, wie es anderen geht, und dann vergessen sie es. Es ist nur eine Szene. Ich denke, du bist okay, Mann?
Ich dachte, du würdest fragen. Er hat. Er wollte wissen, ob ich diese Szene schon einmal hatte. Ich tat. Ich bin eigentlich immer noch dabei, aber viel weniger als in meiner Jugend. Deutlich weniger als letztes Jahr.
Nun, wie groß sollte ich sein? fragt er und sieht mich neugierig an.
?Ich weiß nicht? Ich bin wie 7 sage ich und zucke mit den Schultern.
?Oh, mir geht es auch gut? Er grinst. Ich habe mir Sorgen gemacht, als ich das gesehen habe? uhhh?
Ich fange an zu lachen ?Du redest zu viel du kleiner Perversling?
Er zuckt mit den Schultern. Hey, sehen sich die meisten Typen diese Dinger nicht an? Ich dachte, du solltest das tun, nicht nur in der Nähe anderer Leute? Er griff erneut in seinen Schritt und versuchte anscheinend verzweifelt, mich davon abzuhalten, seine Muskeln zu bemerken, was es nur noch offensichtlicher machte.
Irgendwann gab ich auf und zog meine Basketballshorts fest, wodurch der kleine Fehler zum Vorschein kam, den ich bis jetzt versteckt hatte. All dieses Gerede über Woodies und Pornos und Mädchen zwang mich schließlich raus. Etwas überrascht blickte er nach unten. Ich bin mir nicht sicher, was schockierender war, ich hatte es wer weiß wie lange gezeigt oder versteckt.
Zane fing wieder an, sich zu winden. Ich… ich muss pinkeln, Er hat die schlimmste Lüge erzählt, die ich je gehört habe. Ich deutete auf die Tür links vom Bett, das Badezimmer. Inklusive Eintritt.
Ein paar Minuten später klopfe ich an die Tür. Hast du Spaß da, Kumpel? Ich lachte. Ein flatterndes Geräusch und ein schnelles uh-huh. Ich drehe den Knopf. Er hat vergessen, es abzuschließen.
Dort auf der Toilette sitzt mein kleiner Bruder, der versucht und scheitert, dünne Turnhosen über seinen geilen Patzer zu ziehen. Es ist ziemlich klar, dass er es verpasst hat. Ich lehne am Türrahmen. Er hielt seinen neuen Bruder nicht wirklich für dumm, oder? Völlig verlegen senkte er den Kopf. Ich ging zu ihm und kniete vor ihm nieder. Seine Augen sehen mich traurig an. Ich schlage ihm auf die Schulter, dann gehe ich raus. Es folgt nach wenigen Minuten.
Du? Bist du nicht wütend, Ty? Sagt er und steht vor mir, während ich auf meinem Bett sitze.
Dieses Kind ist hinreißend, und die Tatsache, dass er mich mit diesem großen Fauxpas piesacken wird, macht die peinliche Situation noch urkomischer. Nein, Zane, es waren junge Männer. Jeder tut es.
Er schüttelt den Kopf. Willst du es mit mir machen? Er sagt es leise, seine Stimme zittert. ?Ich möchte sehen?? zitternde Stimme verblasst.
Ich nehme deine Hose und ziehe sie an. ?Sie verbergen offensichtlich nichts? sage ich sarkastisch. Sein Schwanz hüpft, er ist endlich frei. Das ist groß. Fast so groß wie meiner.
Der arme Mann ist verlegen und macht dann seinen Zug. Er griff sanft meinen Schritt durch meine Shorts. Kann ich? Kann ich fühlen?
Seine Finger ziehen langsam das Gummiband zurück, während seine Hand in meinen Boxer gleitet. Ich fühle, wie mein eingesperrtes Biest sein Ende kitzelt. Meine Hand sucht ihre. Ich fand es und atmete tief durch.
Meine Hose riss dann auf und er fing an meinen Schwanz hart zu melken. Ich hatte es ein paar Mal, als ich seine überraschend tief hängenden Eier fühlte. Sie sind nicht zu groß, stehen nur sehr niedrig. Ich liege auf dem Bett und er springt auf mich. Sein Schwanz geht in meinen.
?also Vergewaltigung??? Ich lache und halte deinen Ballonarsch. Es ist in einem wirklich guten Zustand, da es viel läuft.
Ich kann ihr Lächeln im schwachen Licht sehen. Er drehte sich herum und fing an, meine pulsierende Männlichkeit auf und ab zu reiben. Ich fange an, ihre zu streicheln
Kennst du irgendeinen Trick? noch nie gemacht?? Er sagt, sich eine Weile hinsetzen.
Ich denke einen Moment nach, dann fange ich an, meine Hand ein wenig anders zu bewegen, spucke ein bisschen und mache noch ein bisschen weiter. An Spucken hat er anscheinend vorher nicht gedacht, was ich seltsam fand. Ein wenig Öl wirkt wie immer, und schon bald stöhnt sie und wackelt mit ihren Hüften. Big Brother-Punktebonus: Bringen Sie dem jüngeren Bruder bei, wie man richtig wichst.
Er sitzt und sieht mich neugierig an. Ich frage, was Sie denken. Er lächelt nur und springt auf mich, unsere Schwänze berühren sich. Ich schaue nach unten und es sieht so aus, als würde es versuchen, sie auszurichten oder aneinander zu reiben. Dann wurde mir klar, dass er versuchte zu sehen, wer größer war. Wie ich schon sagte, die Minen sind etwas größer, etwa einen Viertel Zoll. Er sieht mich an. ?Du hast gewonnen.? Er lehnt sich zurück und ist besiegt.
Ich weiß etwas, mit dem du mich schlagen kannst? sage ich und drehe mich ein wenig um, um ihn anzusehen. Er sah mich aufgeregt an. Kannst du schießen? Ich frage, wann man nicht länger auf ein neues Spiel warten kann.
?einen Film machen??? fragt er, ein neugieriges Grinsen erscheint auf seinem Gesicht.
Wir fangen beide an, uns selbst etwas vorzumachen. Ich habe ihm gesagt, er soll es mir nachmachen, aber sag mir, dass du das Gefühl hast, dass er gleich ejakulieren wird. Ich werde nicht lügen, es ist so heiß für jemanden, dir beim Ficken zuzusehen. Wie auch immer, also fange ich an, langsam zu reiben, spucke dann auf meine Hand und reibe etwas schneller. Ich drücke die Oberseite ein wenig, reibe nur den oberen Teil. Dann unten. Dann mit der rechten Hand über meine Eier streichen, schalten und nach links fahren.
?Woah, das fühlt sich großartig an? Sagt er zu sich selbst, nachdem er den Besitzer gewechselt hat. Ich schüttle nur den Kopf. Diese Kinder sind verrückt. Er sah mich an und fing an, schneller zu werden als ich. Er windet sich.
Ich schaue. ? Denken Sie daran, ejakulieren Sie nicht Sag mir, ob du in der Nähe bist, und ich sage dir, was zu tun ist.
Er hörte auf. Oh ja? Ich bin in der Nähe.
Ich greife nach oben und drücke die Spitze seines Penis. Er steckt seinen Hintern ins Bett und verhindert einen Orgasmus. ?Sogar warten??? Ich sage, ich warte darauf, dass sich deine Sperr- und Hagelbälle lösen. Tun sie. Okay, fang nochmal an, befehle ich und reibe mich weiter.
Warte? Also ejakulieren wir nicht? Ich denke, es war der beste Teil Völlig verlorene Anfragen.
Ich lache nur und erzähle ihm, das nennt man Kante. Grundsätzlich verzögern Sie den Orgasmus ein paar Mal und lassen ihn auftreten. Es ist wie das Pumpen einer Wasserpistole. Je mehr Sie pumpen, desto mehr können Sie spritzen.
Ich schwöre, der Raum würde heller werden, wenn der Junge ein bisschen heller würde. ?Oooohhhhh? ?Verstanden? Dann fing er an, seinen Penis wild zu pumpen. Ich ging in normalem Tempo weiter, versuchte, nicht über sein süßes Gesicht zu lachen, konzentrierte mich ganz auf seine Männlichkeit und biss ihm mit voller Konzentration auf die Lippe.
? Du gehst nach Broski? Er gluckste. Ich ging für ein paar Tage. Das letzte Mal, als ich es so lange genommen habe, habe ich fast meinen Bauchnabel getroffen?
Schließlich unterdrückte ich mein Lachen und grummelte. Oh vertrau mir, es wird noch weiter gehen.
Ich hielt an, drückte die Spitze ein wenig und begann dann erneut. Er hat mich kopiert. Dabei lagen wir eine Weile da, hielten uns einen Spiegel vor und probierten verschiedene Hängepositionen aus. Am Ende entschieden wir, dass es irgendwie cool war, von jemand anderem ausgetrickst zu werden, also konzentrierten wir uns zur Abwechslung aufeinander.
Nachdem ich mich etwa drei Minuten lang gegenseitig gepiesackt hatte, ließ ich es los, um mich auf mich selbst zu konzentrieren. Es war Zeit für den Schießwettbewerb.
?Fertig Junge? Ich fragte. Er schüttelte den Kopf und grinste.
?Verdammt ja?
Wir fingen beide an, vor Wut zu pumpen. Ich habe runtergezählt. 1?2?3?
Zu sagen, dass dies der größte Orgasmus seines Lebens war, wäre, als würde man die Titanic mit einem Kanu vergleichen. Als ich dort lag, zählte ich seine Krämpfe, während mein Schwanz Ströme von heißem, klebrigem Sperma pumpte. 1?2?3? Schockiert lag er da, als eine Kugel sein Gesicht traf und auf seinen Lippen landete.
Seine Hände hörten auf, sich zu bewegen, also streckte ich die Hand aus und drückte langsam seinen Schwanz und er entließ all diese angesammelte Ejakulation in etwa 5 Schüssen, gefolgt von ein paar pulsierenden Strömen. Als er schließlich anfing zu atmen, war es tief und schwer. Er wischte sich mit der Hand über den Mund und leckte sich dann neugierig über die Lippe.
?HM?Geschmack?etwas?anders.? Atemlos. ?Aber WOW? Er sah mich an. Ich hatte in meine Brust geschossen. ?Wow. Du bist wie ein Superregensturm, Bruder?
Ich habe etwas mehr Volumen aufgenommen, da ich etwas älter war, aber es hat mich wahrscheinlich aus der Ferne erschossen. (Ich habe immer noch den Rekord. 12 Abspritzer übrigens, zweite Landung 6 Fuß voraus. Ja, es ist möglich. NEIN, ich habe mich für den Rest des Wochenendes nicht bewegt.) Wie auch immer, dieses Mal hat er gewonnen.
Nachdem sie ein oder zwei Minuten lang den Atem angehalten hatte, sah sie mich an und sagte innerhalb weniger Minuten ein Dutzend Mal Wow. Ich lag nur da und lächelte. Geschwisterpunkte vervierfacht, bringen Sie dem Kind bei, die Kante zu treffen UND zu schießen.
?Haben Sie es jemals probiert? fragte sie, während sie sich hinsetzte und versuchte, die Spermalache in ihrem Bauch zu halten.
Ich zuckte mit den Schultern. Ich habe einmal gelebt. Es war gut, wenn auch nicht gut genug, um es noch einmal zu versuchen. Ich habe ihm gesagt, wenn er mit dem Essen fertig ist, können wir zusammen duschen, um Zeit zu sparen.
Wir duschten heiß. Es war drei Uhr morgens und wir waren beide ziemlich müde nach dem großen Orgasmus.
Ich seifte ihren Rücken ein, dann beschloss ich, sie zu waschen, und sie konnte mich auch waschen. Als ich in seine Nähe kam, zog ich ein wenig an seinem Schwanz. Gute Arbeit, Soldat Dann trat er zur Seite, um den Schaum abzuspülen.
Er kommentierte, dass es eine törichte Atombombe war, während er meine niederriss.
Wir entschieden, dass es ein guter Zeitpunkt war, um anzufangen, also umarmten wir die untere Koje und schliefen schön und sauber ein. Übrigens war die weise Umarmung eher eine Bruder- als eine Bruderumarmung. Es ist nicht wie eine romantische Umarmung. Wir waren nicht nackt.
Sechs Monate später und viele weitere ?Probeschlaf? Zane ist offiziell mein kleiner Bruder. Es ist jetzt mein letztes Jahr. Wir haben beide Freundinnen, gehen eigentlich mit zwei Schwestern aus? Es ist komisch, wie das ist? Und ich bereite mich darauf vor, in ein paar Monaten aufs College zu gehen. Es gibt noch viele weitere Geschichten, aber diese sind für ein anderes Mal. Ich hoffe, Sie hatten Spaß. Das haben wir beide. Später
PS, schau doch mal wieder vorbei. Vielleicht erzähle ich es niemandem mehr. Ist das College so verrückt?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert