Desiindianer Bhabi Fickt Kaum Beim Sex Mit Haarigen Muschis Und Fickt Sie

0 Aufrufe
0%


Autor: Mann, der in einer ländlichen Gegend aufwuchs und nicht viel zu tun hatte. Glücklicherweise war Sex damals ein großer Teil des Lebens.
Obwohl ich von durchschnittlicher Größe und Aussehen war, war ich aufgrund eines aktiven Outdoor-Lebensstils ziemlich gebräunt und straff.
Diese Geschichten sind wahr und nichts Ausgefallenes, aber wurden die Namen geändert, weil ich einige der Themen auch 40 Jahre später noch kenne?
————————————————– ————————————————–
ZWIEBEL
Teil 2
?Ist Onion eine Fortsetzung von Episode 1?
Russell, Greg, Jeff und ich trafen Onion, ein Mädchen, das nicht genug Sex bekommen konnte und uns alle ziemlich zu zermürben schien. Haben wir mit gefeiert?
Russell hatte sein kurzes Bier ausgetrunken, als er sich vor Onion auf den Boden setzte und beiläufig hinübergriff und seinen leeren, kurzen Hals an ihrem mit Sperma gefüllten Schlitz auf und ab rieb. Er bekam keine Reaktion und begann, den Hals langsam hinein und heraus zu schieben. Er hatte ein breites Grinsen im Gesicht, aber Onion spreizte seine Beine etwas weiter und schien sich nicht darum zu kümmern, Russells Aufmerksamkeit noch weiter zu erregen.
Russell erhob sich auf die Knie und trat ein wenig näher, während er aufmerksam beobachtete, wie ihre geschwollenen Lippen langsam aber sicher den Flaschenhals verschluckten, als er in sie eindrang. Greg trat näher, um genauer hinzusehen, und begann, ihre Klitoris mit seinem Daumen zu reiben. Onion schien sich etwas mehr zu entspannen und die Flasche glitt bis zum Boden hinunter.
Onion lächelte und benutzte ihre Muschimuskeln, um die Flasche mit einem schlampigen Stoß zurückzuschieben, also spielten Russell und das Mädchen ein Spiel, bei dem sie die Flasche hineinschob und er sie herausschob.
Jeff ging zum Kühlschrank und kam mit einer Gurke und Salami zurück und schob die Gurke glücklich hinein, bis die Gurke den Boden berührte, und lachte dann, als er die Salami in sie hineinschob: Väter werden den Geschmack davon lieben, aber ich nicht? Ich kenne meine Mutter nicht? Wir alle haben viel gelacht.
Greg nahm eine Banane vom Tisch und vergnügte sich damit, sie ein paar Mal hinein- und herauszuschieben, sie dann zu schälen und zu essen.
Ich ging ins Badezimmer und schnappte mir eine Dose Brute-Deodorant, und da Onion das Stupsen und Einführen genauso sehr genoss wie der Rest von uns, schob ich sie hinein und steckte mit einiger Mühe einen Apfel hinein. zwingt ihn, zurückzudrängen.
Als dieser Spaß vorbei war, flehten wir Onion an, uns von einem weiteren seiner Abenteuer zu erzählen, und holten Snacks aus dem Schrank.
Sobald er hörte, wie der Keks geöffnet wurde, betrat Ralph die Küche, in der er schlief. Ralph ist ein großer australischer Schäferhund und er liebt Kekse und er ging auf jeden von uns zu, um unsere Kekse von uns zu holen. Der arme Onion hatte einen Keks in jeder Hand und einen im Mund, also ging Ralph zwischen seine Beine und versuchte, ihn zu ergreifen . Keks in der Hand.
Onion lag immer noch mit dem Rücken auf der Sitzfläche der Couch, sodass ihre Katze immer noch auf der Kante der Couch lag und mit leicht nach oben geneigtem Kopf auf der Rückenlehne ruhte; Jetzt, wo Ralph zwischen ihren Beinen war, konnte sie sie nicht schließen und war ziemlich verletzlich, aber alles, was Ralph wollte, waren die Kekse.
Als Ralph sich auf die Kekse stürzte, hob sie ihre Hände über ihren Kopf und Ralph sprang mit seinen Vorderpfoten auf beide Seiten ihres Körpers und begann, den Keks in seinen Mund zu lecken, bis sie losließ und Ralph den Keks langsam auseinander riss.
Als Ralph anfing, die Krümel zu lecken, bedeutete ich Russell, unter Ralph zu schauen. Wir konnten sehen, dass sein ummantelter Schwanz nur wenige Zentimeter von ihrer Muschi entfernt war, also schnappte sich Russell einen Keks, hielt ihn direkt über sein Gesicht und drückte ihn nach vorne, um Ralph mehr davon zu ermöglichen ließ ihn drängen. Der harte Stoß ihrer Scheide gegen ihre gespreizten Schamlippen ließ sie zusammenzucken, obwohl sie sich nicht von ihm entfernen konnte.
Hey, es sieht so aus, als würde Ralph sie ficken Ich schrie. Da ihre Scheide perfekt ausgerichtet war und sich tatsächlich zwischen ihren Schamlippen befand, versammelten sich alle um sie herum, um einen Blick darauf zu werfen, wie Onion mit den Händen wedelte und Ralph versuchte, die Kekse mit Onions Händen zu ergreifen.
Ralph muss dann bemerkt haben, dass sein Schwanz in etwas Nassem steckte und er stand eine Sekunde lang still, dann beugte er sich nach vorne, was Onions Augen vor Schock weitete.
Russel ging unter sie, um sie genauer zu untersuchen, und rief: Schau, sein Schwanz dringt in sie ein Onion versucht aus dem Weg zu gehen und drückt Ralphs Beine, um ihn an der Bewegung zu hindern.
Onion sah uns alle an und starrte angestrengt, als er die Lust in unseren Gesichtern sah, als Ralph versuchte, in sie einzudringen, und er lachte nur und sagte: Ach, ist es jetzt zu spät? und entspannte seine Beine, sodass Ralph sich ein wenig bewegen konnte.
Ralph humpelte hart und tief, während seine Hinterbeine tanzten und seine Vorderpfoten sich um ihre Brust schlangen, er beschleunigte sich, gerade als er tief in ihre Muschi eindrang und sie so richtig hämmerte, während wir ihn alle anfeuerten.
Sie hatte aufgehört zu lächeln, als sie Onion ansah, ihr Mund war offen und ihre Brustwarzen stießen hart gegen ihren BH, also sah es so aus, als würde sie das wirklich genießen.
Dann schien Ralph noch weiter zu gehen und Onions Augen leuchteten auf und Schweiß begann sich auf seiner Stirn zu bilden, als er begann, sie mit großer Kraft auf seinen Schwanz zu stoßen.
Schrie Russell vor Aufregung? Ist der Knoten drin? Da ist ein Knoten drin?
Ralph hörte auf, sich zu wehren, aber Onion schlang dann ihre Beine um Ralphs Hintern und begann, sich wütend gegen ihn zu stemmen, wobei ein oh oh oh oh oh-Geräusch aus ihrem Mund kam. Sie war offensichtlich so nah am Orgasmus, aber sie war noch nicht ganz dort angekommen, also ich Sie griff hinüber und öffnete den Körbchen ihres BHs, wodurch ihre steinharten Brustwarzen zum Vorschein kamen. Sie zog ihn gerade so weit nach unten, dass er heraussprang, und schlang langsam und sanft meine Lippen um ihre Brustwarze. Onion packte meinen Kopf und hielt mich still, dann überkam sie der Orgasmus und sie ließ unser a. sehr laut und lang
Oh Gott, oh Gott, oh Gott? Es war unglaublich, sagte er, als er vom Gipfel herunterkam. So etwas habe ich noch nie gespürt?
Ich spüre immer noch, wie es in mir pumpt? Oh, still halten? ICH ? ICH ? ahhhhhh?
Und sie kam noch einmal, um sicherzustellen, dass sich meine Lippen nicht auf ihrer empfindlichen Brustwarze bewegten.
Ich lehnte mich zurück und Greg lachte und sagte? Du hast all diese Kerle verarscht und die einzige Person, die dich retten kann, ist ein Hund? ; Die Jungs lachten alle und Onion lächelte nur schläfrig, aber ich hob meine Stimme und sagte Nein. War das meine Meinung zu Experten-Nippeln? bringt alle wieder zum Lachen.
Ralph muss aufgehört haben zu kommen, als er plötzlich seinen Kopf neben Onion beugte und den fallenden Keks auffing. Onion schlug ihm dann mit dem anderen Keks auf den Kopf und sagte: Gut gemacht, mein Sohn? Sagte er und fütterte ihn damit. .
Ralph versuchte, sich von der Zwiebel zu lösen, aber der Knoten steckte fest und er wurde von der Couch gezerrt. Russell und ich packten ihn beide, und der Druck des Knotens auf seinen G-Punkt muss ihn gerettet haben, als er immer wieder kam , und wieder.
Ralph schaffte es schließlich, sich mit einem großen Stoß aus ihr herauszuziehen, und das vereinte Sperma ergoss sich über den gesamten Teppich.
Jeff führte schnell drei Finger in sie ein, um die Sauerei zu stoppen, musste aber einen vierten hinzufügen, dann steckte er seinen Daumen ein und stoppte den Fluss mit der Hälfte seiner Faust im Eingang.
Russell drückte scherzhaft Jeffs Ellbogen und seine Faust ging direkt hinein und seine Augen leuchteten auf, als er begann, Jeffs Arm zu drücken.
Jeff drückte sich ganz hinein, um zu sehen, wie ihre Schamlippen über ihren Knöchel glitten, dann zog er sich zurück und erntete ein lautes Stöhnen von Onion, als seine geballte Faust ihren Eingang dehnte, nach ein paar Stößen kam Onion sanft und sanft und Jeff packte die Rückseite ihres Kleides um sie aufzufangen, als er seine Hand in sie hineinzog. Es machte ein Durcheinander.
Jeff lachte und verkündete stolz: Sieht so aus, als wäre ich der erste, der Onion zum Abspritzen bringt? ; Onion lächelte müde, als der Schweißfilm von ihr abkühlte, und fragte, ob sie duschen könne. Also steckte Jeff ihr Kleid in ihre Muschi und ging mit ihr ins Badezimmer. Kurz darauf kehrte er mit ihrem Kleid zurück, um die Verschmutzungen vom Teppich zu entfernen, bevor er sie wegwarf weg. zur Waschmaschine.
Wir waren alle ziemlich erschöpft und schauten uns nur ein paar Filme an, während Onion nackt von der Hüfte abwärts da saß und darauf wartete, dass das Kleid trocknete. Ralph ging hinüber, steckte seinen Kopf zwischen Onions Beine und gab ihm einen großen Schuss auf das Arschloch. Der Kitzler ließ sie zusammenzucken und ihren Kopf zwischen ihre Beine quetschen.
Nein Ralph, habe ich zu große Schmerzen? er knurrte. Aber Ralph leckte weiter, und schließlich entspannte sie sich und ließ ihn seinen Willen.
Wir sahen mit größerer Neugier als alles andere zu, wie Ralph seine lange Zunge in sie hineinzog und das restliche Sperma herauszog. Nach ein paar Minuten bemerkten wir, dass Ralphs rotes Glied herauskam und Onions Atmung etwas unregelmäßiger wurde, also forderte Greg Onion sinnlich auf, sich zu beugen ‚ Sie sagte: Möchte ich ihr dabei zusehen, wie sie es von der Couch aus im Doggystyle macht? Also rutschte Onion von der Couch, während Greg Ralph festhielt, und als Onion seine Brust in die Kissen der Couch legte, setzte Greg Ralph hin, zog seinen harten Schwanz heraus, führte ihn hinein und beobachtete interessiert, wie Ralph begann, ihn aufzuheben Tempo.
Dann stand Greg vor Onion auf der Couch und rutschte vor ihn, damit er seinen Schwanz in ihren Mund stecken konnte. Weder Greg noch Onion mussten sich bewegen, da Ralphs harter Stoß die ganze Action für sie erledigte.
Dann fing Ralph an abzuspritzen, aber Onion hielt Ralphs Knoten davon ab, ihn zu fesseln, sodass Ralph sich herausziehen und in seine Ecke zurückgehen konnte, um sich sauber zu lecken.
Russell peitschte wütend seinen Schwanz aus und sobald Ralph aus dem Weg ging, rammte er ihn direkt in ihre Muschi und beugte sich vor, um zuzusehen, wie Onion Greg lutschte, bis beide fast gleichzeitig ihr Sperma in beide Enden spritzten.
Als sie fertig waren, bewegte Jeff Onion und ließ ihn seine Eier lecken, während er sich auf den Teppich legte und an seinem Schwanz zog.
Ich wurde wieder hart, also stellte ich mich hinter ihren nach oben gerichteten Hintern und glitt in sie hinein, aber es war nicht sehr gut, da keine Spannung mehr vorhanden war, also zog ich ihn heraus und drückte ihn in Richtung ihres Hinterns und hielt den Druck aufrecht, während er begann, sehr langsam einzudringen . .
Ich ließ Onion das Tempo bestimmen und sie bewegte ihr Arschloch langsam zu meiner Stange und lockerte sie so weit, dass ich anfangen konnte, hinein und heraus zu streicheln, bis ich auf halbem Weg war.
Als ich etwas schneller wurde, ging es viel besser und fühlte sich großartig an. Jeff bewegte ihre Beine nach hinten und drückte ihren Arsch in Richtung seiner Zunge, während sie sich zurückzog und ihn anflehte, ihren Arsch zu lecken.
Onion war voller Begeisterung dabei, und so dauerte es nicht lange, bis ich die Überreste meiner Eier tief in ihr Arschloch spritzte.
Ich ging nach draußen, um aufzuräumen, und Ralph kam herbeigerannt, um wieder an Onion zu lecken.
Zurück im Wohnzimmer kam Jeff näher und spritzte schließlich eine kleine Menge Sperma auf seinen Bauch, Ralph leckte immer noch Onions Hintern, während er Jeffs Schwanz mit seinem Mund verschlang, um die letzten paar Tropfen aufzusaugen. In diesem Moment öffnete sich die Tür und Jeffs kleine Schwester kam herein und ihre Kinnlade klappte herunter. Vor ihren Augen lag ihr Bruder auf dem Rücken und sein ganzer Schwanz war in Onions Mund, die Zunge ihres Hundes Ralph steckte tief in Onions Muschi, Greg und Russell waren beide Ich saß mit meiner Halbhärte auf der Couch und stand mit meiner Halbhärte zwischen meinen Beinen hin und her.
Seine Augen weiteten sich, als er sich überrascht umsah, dann rannte er schnell hinüber, zerrte Ralph von Onion weg und sagte: Ich glaube das nicht, warte, bis ich es meiner Mutter erzähle? Er schrie, stürmte ins Schlafzimmer und schloss die Tür hinter sich ab.
Greg und Russell fingen an zu lachen, während Jeff zu fluchen begann und Onion zu mir sagte: Ich schätze, wir sollten gehen? sagte. Sie nahm ihr noch feuchtes Kleid und wir zogen uns beide wieder an.
Ich sagte, als ich aus der Tür ging? Werde ich bald zurück sein? und brachte Onion nach Hause und traf Vorkehrungen dafür, dass er ihn am folgenden Samstagabend abholen konnte.
Als ich ungefähr eine Stunde später zurückkam, waren Russell und Greg nach Hause gegangen und Jeff saß mit besorgtem Gesichtsausdruck im Wohnzimmer. Wir konnten leises Schluchzen und Stöhnen aus dem Schlafzimmer seiner Schwester hören, also sagte ich, wir müssten gehen und versuchte, ihn davon abzubringen, es zu erzählen.
Jeff sagte, er habe versucht, durch die Tür mit ihr zu reden, nachdem ich gegangen war, aber sie warf einfach etwas gegen die Tür und sagte ihm, er solle gehen, und fing vor einiger Zeit an zu weinen.
Ich sagte ihm jetzt, da er ruhig war, dass es vielleicht ein guter Zeitpunkt sei, hineinzugehen und mit ihm zu reden, also nahm Jeff ein Messer vom Tisch, um die Tür aufzuschließen.
Sie drehte den Schlitz, um die Tür aufzuschließen, und als wir die Tür öffneten, fanden wir sie auf dem Rücken im Bett liegen, ihr Nachthemd um die Taille geschlungen; Sie drückte ihre Brustwarzen an ihn, während Ralph zwischen ihren Beinen lag und zufrieden ihre spärlich behaarte kleine Muschi leckte. Kleid.
Sie schrie und tauchte unter die Bettdecke und schrie uns an, wir sollten verdammt noch mal verschwinden, und ich schrie laut: Warte, bis deine Mama das hört Ich sagte. und grinste, als sich ein Ausdruck der Panik auf seinem Gesicht ausbreitete.
Du hast Ralph auch gefickt, nicht wahr? Ich sagte und er antwortete laut: Nicht wahr? Aber der schuldbewusste Ausdruck in seinem jungen Gesicht sagte alles und ich sagte: Lüg nicht, wir können es behaupten Ich antwortete.
Sie brach in Tränen aus und Jeff setzte sich neben sie, umarmte sie und sagte mir, ich solle sie in Ruhe lassen, mit einem Grinsen im Gesicht? Wir nahmen ihn mit, wohin wir wollten, er würde niemandem von der Party erzählen.
Hat er geweint? Ich habe es nur einmal gemacht und es tat wirklich weh, mit Blut und allem; Ich konnte sie nicht aufhalten und machte jahrelang weiter, bis sie ihr Inneres in mich hineinspritzte.
Dann sagte sie: Als er fertig war, hat er mich geleckt und es fühlte sich richtig schön an, also lasse ich ihn jetzt machen?
Jeff fragte, wie alles begann, und sie erklärte, dass sie gekämpft hätten, er sie auf die Knie drückte und seine Pfoten um sie schlang, dann fing er an, sie zu ficken, bis sein Ding ihr Loch fand und er so fest hineinstieß, dass es sie fast in zwei Hälften spaltete. zwei.
Dann beruhigte Jeff sie und sagte: Wenn du niemandem von heute Abend erzählst, vor allem nicht Stephanie, werden wir es auch niemandem erzählen.
Er sagte, er habe sich bereits mit Stephanie gestritten und sei deshalb nach Hause gekommen.
Ich fragte Jeff: Was hast du überhaupt mit diesem Mädchen gemacht? fragte er und schlug ihn nieder. Ist das nicht das, was wir früher gemacht haben?
Jeff wurde knallrot und stammelte mich an: Vor all den Jahren, als ich in seinem Alter war und Tante Hannah zu uns kam, mussten wir uns ein Bett teilen? Seine Schwester drehte sich zu mir um und sagte unschuldig: Würde er mich von hinten umarmen und sein Ding an mir reiben, bis ich meinen Pyjama nass mache?
Jeff sagte: Das ist alles, sonst ist nichts passiert und senkte den Kopf, so dass seine Schwester Tante Hannah eines Nachts kam und sie erwischte und Jeff dann bat, ihr zu zeigen, was sie getan hatten.
Jeff sprach und erzählte die Geschichte.
Als sie uns erwischte, wurde sie wütend und wollte, dass ich ihr genau zeige, was wir taten, also stellte ich mich hinter sie, positionierte meinen Schwanz entlang ihrer Arschspalte an der Außenseite ihres kurzen Nachthemds und begann ihn langsam auf und ab zu reiben . Ich fing an, hart zu werden, ich hörte auf, aber sie sagte mir, ich solle weitermachen, also fing ich an, sie zu ficken, und ihr Kleid begann nach oben zu rutschen, dann berührte mein Schwanz ihren nackten Hintern und er blieb stecken und bewegte sich nicht.
Tante Hannah sagte zu meinem Bruder, er solle die Vitamin-E-Creme vom Nachttisch holen, und während sie weg war, sagte sie zu mir: Wenn du versprichst, deine Schwester nicht anzufassen, dann lasse ich dich das am Samstag mit mir machen. Nächte, während deine Mama und deine Mama da sind. Geht Papa bowlen?
Ich war etwas unsicher, aber Natürlich, okay, Tante Hannah? Ich sagte.
Bruder kam mit der Creme zurück und Tante Hannah nahm einen kleinen Tropfen der Creme, griff hinter sich, rieb damit ihren Hintern und sagte: Okay, versuch es mal? sagte. Also fing ich an, es noch einmal zu versuchen, konnte aber nicht abspritzen, weil ich ein wenig Angst hatte, und er fragte mich, was los sei, und ich sagte: Der Kopf berührt eigentlich nichts, weil er zu tief ist.
Tante Hannah sagte mir, ich solle meinen Finger auf sie legen, direkt nach oben zeigen und mich hinein und heraus bewegen, statt auf und ab, also fing ich an, ihre Pobacken in Richtung ihrer Muschi zu drücken, aber sie sagte: Ähm, machst du das nicht? ? sagte. und sie steckte ihre Finger in ihr Loch, damit ich nicht in sie eindringen konnte, und sagte mir, ich solle weitermachen.
Ich fing an, mich auf ihr Arschloch zu drängen und fühlte mich ziemlich gut, als mein Kopf ein wenig in ihren Arsch eindrang. Sie sagte: Nicht in mir, bleib einfach draußen. also lehnte ich mich mit dem Rücken an sie, bis ich mich ein wenig hinreißen ließ, sie ein wenig schubste und in ihren Arsch spritzte; Der Kopf war nicht ganz drin, aber verdammt, es fühlte sich so viel besser an, als an der Pyjamahose meiner Schwester zu reiben.
Ich musste fragen: Hast du Jeff gefickt? Und meine Schwester haben sie gerufen? Ja, ich habe Tante Hannah eines Abends dabei zugesehen, wie sie zu viel getrunken hatte und einschlief, nachdem sie damit fertig war, sich an ihm einzureiben. ; Jeff sah seine Schwester an und sagte stolz: Ich würde mich im Schrank verstecken und auf dich aufpassen?
Jeff sagte: Ich habe es ein paar Mal gemacht, aber normalerweise schlief sie mit ihren Fingern in sich ein. Wenn ich also weich war, drückte ich mich gegen ihr Arschloch und langsam, je größer sie wurde, drückte sie ihren Arsch so lange nach oben wie ich. so langsam gefickt, dass sie nicht aufwachte.
Nachdem sie ihre Finger ein paar Mal herausgenommen hatte, schlief sie ein, sodass ich es zweimal schaffte, in ihre Muschi zu spritzen, aber das andere Mal wachte sie auf, als ich dort ankam, und ich musste sie herausziehen, also zog ich sie heraus.
Als sie mit ihrem Mann zurückkam, ließ sie es nicht mehr zu, aber ich hielt mein Versprechen, meine Schwester nicht anzufassen.
Am nächsten Wochenende holten wir Onion ab und gingen zu Jeff, da seine Eltern bis Mitternacht beim Bowling waren.
Jeff schickte seine Schwester in ihr Zimmer und sagte ihr, sie dürfe nicht raus, bis er es sagte, sonst würde er allen von Ralph erzählen.
Wir wechselten uns beim Doggystyle mit Onion ab und Jeff war an der Reihe
Mike und seine beiden jungen Freunde kamen durch die Hintertür herein, also ließen wir sie ihn auch ficken, wenn sie den Mund hielten, und machten uns sofort auf den Weg, als sie fertig waren.
Onion hatte sich gerade eine Zigarette angezündet, also kniete er sich auf die Sofakissen und bevor er seine Zigarette austrinken konnte, hatten alle drei ihre Zigaretten ausgetrunken, es gab fast keine Pause in den Zügen, als sie nacheinander die Plätze wechselten, Onion lächelte Als er ihnen zuhörte, erzählten sie ihm, wie großartig es war.
Die Kinder gingen, aufgeregt redend, mit der Drohung, dass wir ausgepeitscht würden, wenn sie irgendjemandem von dem Klingeln in ihren Ohren erzählen würden.
Jeff sprang dann wieder hinein, um zu beenden, was er begonnen hatte, und kurz nachdem seine Schwester geschrien hatte, dass sie auf die Toilette gehen würde, sprang sie heraus und sprang auf ihn, zeigte seinen großen roten Schwanz und ließ sich vermutlich von Ralph lecken. Kommt Jeff zurück? Ich glaube nicht, dass irgendjemand von uns gesehen hat, wie Jeff sich so schnell bewegte, als er sich hinter Onion wand und seinen Hintern auf den Boden legte.
Wir wurden wütend darüber, dass wir über Jeff lachten, sogar Onion lachte, als Ralph sie bestieg und anfing, ihren Arsch zu streicheln, Jeff griff nach unten und führte die Spitze von Ralphs Schwanz zwischen ihre Schamlippen und Ralph spießte ihn bis zum Heft auf.
Es läuft wie auf Klappbrettern.
Onion hörte auf zu lachen, als sie fast den Atem verlor, aber in dem Moment, als Ralph seinen weichen Knoten in sie hineindrückte, begann sie schwer zu atmen und zu kommen.
Russell nutzte die Gelegenheit, um sich vor Onion zu schieben, damit er ihm einen blasen konnte, während Ralph ihn fickte. Es dauerte nicht lange, bis Ralph anfing, die Tiefen ihrer Muschi mit seinem Hundesamen zu füllen, und Onion schoss wie ein Feuerwerk heraus, was Russell dazu veranlasste es verlieren. die Ladung in ihrem gierig saugenden Mund.
Ich habe mit Russell die Plätze getauscht, und während Ralph versuchte, sich zurückzuziehen, wichste und lutschte Onion wirklich leidenschaftlich, als wäre es das Größte auf der Welt. Ich liebte es und es dauerte nicht lange, bis ich meine Ladung tief in sie hineinschoss Mund.
Als ich begann, mich zu beruhigen und weicher zu werden, saugte Onion weiterhin den letzten Rest Sperma von meinem Schwanz, während sie weiter abspritzte, Ralphs Knoten gegen ihren G-Punkt drückte und ihr einen nahezu konstanten Orgasmus bescherte; Für jemanden, der noch nie zuvor gekommen war, war er sich sicher, dass er das in letzter Zeit wieder gut gemacht hatte.
Ralph versuchte, seinen Knoten aus ihr herauszuziehen, also half ich ihr, indem ich sie an den Armen hielt, und sie zog sie schließlich mit einem saugenden Plopp heraus, der einen großen Klumpen Sperma auf den Boden fallen ließ.
Ich bemerkte eine Bewegung im dunklen Flur und konnte aus den Schatten heraus erkennen, wie Jeffs Schwester das Geschehen beobachtete, und als sie bemerkte, dass er mit Ralph in Richtung Schlafzimmer rannte, wusste ich, dass das nicht passieren würde. Lange bevor er Ralphs lange Zunge aß.
Es wurde schon spät, also nahm ich einen erschöpften Onion und die anderen Jungs mit nach Hause und machte mich auf den Weg zurück zu Jeffs Haus.
Kurz nachdem wir eingestiegen waren, hörte ich Jeffs Schwester laut stöhnen und Jeff sagte: Ich hoffe, Papa ist fertig, bevor er nach Hause kommt, oder müssen wir reingehen und ihn aufhalten?
Ein paar Minuten später hörten wir, wie ein Auto auf die Straße einbog. Jeffs Schwester hatte offensichtlich beschlossen, es noch einmal zu versuchen und Ralph wieder einsteigen zu lassen, als ich an die Tür klopfte und Jeff das Messer ergriff und aufschloss. Er hämmerte seinen großen roten Schwanz wie einen Presslufthammer in sie hinein, während sie auf dem Rücken auf der Bettkante lag. Jeff zischte sie an, sie solle den Mund halten, aber er sah sie nur desinteressiert an, da er offensichtlich abspritzte und es nicht tat sich um alles kümmern. Aber Ralphs Schwanz hörte auf, sich zu bewegen und begann, ihre Fotze mit seinem Samen zu füllen.
Ich ging nach draußen, um seine Eltern abzulenken, während Jeff sich um die Dinge kümmerte und ihn unter die Dusche schickte, es war zu nah, um sich zu trösten.
Am nächsten Wochenende sahen wir Onion nicht, als wir auf eine Party gingen und durch die Gerüchteküche erfuhren, dass sein Vater ihn schwer geschlagen und ins Krankenhaus gebracht hatte.
Die Behörden schickten Onion zum Haus seiner Mutter und verhafteten ihn.
Das war herzzerreißend, da wir ihn gerade erst kennengelernt hatten, und ich bin mir sicher, dass Ralph ihn auch vermisst hat, aber laut einem besorgten Jeff hat Ralph nichts vermisst

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 3, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert