Anna Semenova Massagen Verwandeln Sich In Eine Sinnliche Fickbegegnung

0 Aufrufe
0%


1 Tag
Ich war auf einer Konferenz in Myrtle Beach und was mich überraschte war, dass der FA, eine 32-jährige verheiratete Blondine, etwa 5 Fuß 1 groß war? etwa 100 Pfund. Sie lief immer in engen Oberteilen mit frechen kleinen Brüsten und engen Hosen herum. Manchmal können Sie Ihre Brustwarzen entfernen. Sie hat schulterlanges blondes Haar, blaue Augen, eine Brille und schöne Lippen. Sie fühlte sich oft, als würde sie flirten, aber nichts war offenkundig. Er war verheiratet und ich war mir ziemlich sicher, dass ich ein kleines Kind hatte. Ich war 42 Jahre alt, nie verheiratet 6’2? etwa 210 Pfund.
Da steht er und starrt in einem engen weißen Pullover und einer schwarzen Hose auf eine Ausstellung. Ich stand auf und berührte seine Schulter. Er drehte sich zu mir um und schenkte mir ein breites Lächeln. Wir unterhielten uns eine Weile und stellten fest, dass er 3 Tage allein hier war und zufällig im selben Hotel wie ich übernachtete. Wir unterhielten uns eine Weile und ich fragte ihn, ob er Abendessen und Getränke haben wolle. Meine Fantasie war wild, aber ich hatte keine Ahnung, wofür ich da war. Sie war der smarte Nerd-Typ, aber wegen ihres schönen Körpers war sie in vielen Masturbationsszenen eine Fantasie von mir.
Ich traf ihn in der Lobby auf einen Drink. Keiner von uns kannte jemanden bei dem Treffen. Sie trug ein enges lila T-Shirt mit V-Ausschnitt und eine schwarze enge Hose im Yoga-Stil. Wir schienen das Abendessen vergessen zu haben und hatten ein paar Drinks und er schien ein wenig betrunken zu sein. Dann überraschte es mich mehr denn je. Sagte? Ich habe ein Geständnis. Bin ich zu dieser Konferenz gekommen, in der Hoffnung, mit Ihnen in Kontakt zu treten? ?Was? Ich schluckte. Er erklärte, dass CM, einer meiner früheren verheirateten Bekannten, Freunde hat.
CM war ein 40-jähriger, glücklich verheirateter Verrückter, aber ihr Mann interessierte sich für nichts anderes als zweimal im Monat fünf Minuten Missionsarbeit. Einmal hat er mich auf einer Party, auf der er war, in den Schrank gesteckt. Ich vermute, der FA war in einer ähnlichen Situation und deshalb hat der CM es ihm gesagt, weil CM auf keinen Fall jemandem sagen könnte, der nicht sicher ist. Ich hatte nichts zu verbergen, aber ich habe viele engagierte Frauen gefickt.
Ich sagte: Also, was hat er dir gesagt? Der FA sah mich an und sagte mir, dass es ein sehr großes Paket sei und er wisse, wie man es benutzt. Er sagte, es sei der beste Sex, den er je hatte, und ehrlich gesagt, ich brauchte ihn wirklich. Okay,,, und was dann? Sagte? Ich würde gerne eine Flasche Wein holen und dich oben treffen. Ich habe fast meine Zunge verschluckt. Ich konnte nicht glauben, was los war, aber es lief noch besser, als ich es mir vorgestellt hatte.
Er sagte, er wolle sich abkühlen, also ging ich in mein Zimmer, um schnell zu duschen. Ich ging in sein Zimmer und er kam mit einem T-Shirt und einer Turnhose in der Hand zur Tür, und ich goss Wein ein. Ich konnte seine Brustwarzen durch sein Hemd sehen. Ich habe schon gekämpft. Ich brauchte keinen Wein mehr, also zog ich ihn an und ließ seinen Wein stehen. Wir standen zwischen dem Bett und einem großen Wandspiegel. Ich drehte sie so, dass ihr Rücken dem Spiegel zugewandt war, und ich griff nach unten und packte ihren Hintern. Wir streckten unsere Zungen heraus und seine Hand wanderte zu meiner Leiste. Ich hatte lockere Trainingsanzüge und mein Schwanz war hart. Er schnappte nach Luft, als seine Hand sie erreichte, Oh mein Gott, hat er nicht gescherzt? Geflüstert, kannst du mir sagen, wie du mich liebst?
Ich schiebe meine Hand unter seine Hose und drücke seinen engen kleinen Arsch. Ich konnte nicht länger warten. Ich griff nach unten und sprang mit einer Bewegung aus meiner Hose und ließ meinen Schwanz los. Dann zog ich deine Shorts aus. Sie trug einen lila Tanga. Ich habe deinen Arsch im Spiegel gesehen und er war perfekt. Ich konnte es kaum erwarten, darauf hereinzufallen. Er stimmte zu und bevor ich handeln konnte, ging er auf die Knie und legte seine Lippen um meinen Schwanz. Ich sah nach unten, als sich sein kleiner Mund streckte, um meinen Schwanzkopf zu nehmen. Mein Schwanz war ungefähr 7 Zoll groß, aber dick mit einem fetten Kopf wie ein Türknauf. Er hielt an und schaute und sagte: Dein Schwanz ist größer als ich dachte, er passt kaum in meinen Mund? Ich lege langsam meine Hand auf seinen Kopf und richte sie zurück auf mein Werkzeug. Ich beobachtete, wie sie nickte und ihren wackelnden Hintern im Ganzkörperspiegel genoss. Ich habe viele Male zu dieser Szene gewixt, aber in Wirklichkeit war sein Mund enger, er saugte besser und sein Arsch war perfekter.
Er sah auf und sagte? Wie geht es mir, hast du einen wirklich schönen Schwanz? Ich sagte ihm, er fühle sich großartig. Ich konnte es kaum erwarten, ihre Fotze und ihren Arsch zu probieren.
Ich sagte, lass uns ins Bett gehen.
Ich zog ihr das Shirt über den Kopf und war überrascht, dass sie einen sehr transparenten lila BH trug. Ich zog mein Shirt aus und nahm ihn in meine Arme und legte ihn aufs Bett. Er hob die Arme und sagte? Ich will noch nicht ficken, ich will deinen Schwanz lutschen und du wirst mich demütigen, ich sterbe für einen Blowjob, ich will dich trocknen und lutschen? Ich konnte nicht glauben, dass du zu Hause nicht mündlich gesprochen hast. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ein Mann diese Muschi ablehnen konnte. Dies ist jedoch eine Beschwerde, die mehrere Frauen, mit denen ich in Verbindung stehe, gesagt haben. Ich konnte nicht herausfinden, was mit einigen dieser Typen nicht stimmte, da ich so glücklich war, stundenlang Muschis zu essen. Ich bin sicher, sein Freund hat ihm gesagt, ich könnte ein paar Mal ejakulieren, bevor ich fertig bin. Ich produzierte eine seltsame Menge an Ejakulation und konnte stundenlang und immer und immer wieder gehen.
Ich war hart wie Stein, als er mich mit beiden Händen masturbierte. Es gab einen Moment der Stille und ich sah auf seine kleinen Hände hinunter, die meinen Schwanz umklammerten. Er hielt es fest und ein Tropfen klarer Vorsaft kam aus dem Schlitz. ?Ist das für mich?? und seine Zunge schwenkte über meinen Schwanzschlitz und leckte. Er sagte: Ich liebe es, deinen Schwanz zu lutschen. Ich lag auf meinem Rücken und griff unter ihre Taille und zog sie über mich in die 69-Position, die die Muschi in meinen Mund führte. Ihr lila Tanga war immer noch an, und ich schob ihn hinein und enthüllte eine wunderschöne, blumenähnliche Muschi. Sie hatte perfekte rosa Katzenlippen mit einem dünnen Schamhaar Landestreifen. Ich packte ihren Arsch und zog sie in meinen Mund. Ich schiebe meine Zunge sanft zwischen ihre Schamlippen, um ihre Säfte zu schmecken. Ich umkreiste sanft ihre Klitoris mit meiner Zunge. Ich hörte ihn mit meinem Mund voller Schwänze stöhnen. Er rieb meine Eier, als mein Schwanz verrückt spielte. Er drückte einen Knebel, der seine Kehle traf. Ich leckte und saugte etwas aggressiver an ihrer Klitoris und sie schaffte es, ihren Würgereflex zu überwinden und meinen Schwanz zu erwürgen. Es war absolut perfekt. Er überraschte mich mit seinen verbalen Fähigkeiten. Er hatte offensichtlich in der Vergangenheit mündliche Erfahrung. Seine Lippen umklammerten meinen Schaft fest und mein Schwanzkopf glitt seine heiße enge Kehle hinab und machte ein sexy matschiges Geräusch. Er war ein gewaltiger Schwanzlutscher. Als ich spürte, wie sie sich dem Orgasmus näherte, verlangsamte ich ihre Klitoris und zwang sie, ihre Fotze in meinen Mund zu schieben. Diese himmlische 69 dauerte ungefähr 10 Minuten. Ich sagte, du bist sehr sexy.
Willst du, dass ich dich bespritze? Ich fragte?.?
Oh,,,Bitte,,,ja? er stöhnte. Ich habe ihn umgehauen und gesagt? Lehnen Sie sich zurück und öffnen Sie Ihre Beine für mich? Er tat es und ich fügte hinzu: Jetzt lass mich sehen, wie du deine Lippen für mich öffnest. Ich denke, es war eine Überraschung für sie und ihre Augen verdrehten sich und sie stöhnte, als ihre Finger ihre Lippen öffneten und diese perfekte kleine Klitoris entblößten.
Ich schob einen Finger in ihre enge Fotze und rieb ihren G-Punkt, drückte ihn nach vorne. Sie fing sofort an sich zu winden und wurde 10 Sekunden nach dem Lecken und Fingern ihrer Klitoris von einem schreienden Orgasmus geschüttelt. Es spritzte nicht, aber es wurde sehr nass und schmeckte großartig.
Ich drückte meinen zweiten Finger auf ihren G-Punkt und legte meinen Daumen auf ihre Klitoris und rieb sie. Er wand sich und bog seinen Rücken. Sie hatte immer noch ihre Hand auf ihrer Muschi, um sich für mich zu spreizen und mit meinem Daumen ihren Kitzler zu reiben. Er stöhnte Oh mein Gott, es kommt schon wieder. Als er zurückkam, zitterte sein ganzer Körper. Ich konnte ihre harten Nippel durch den ausgeschnittenen BH sehen.
Ich küsste ihre Muschi und sie zitterte und sagte? Nicht mehr kitzelig zu viel? Es war unglaublich, könntest du damit deinen Lebensunterhalt verdienen? er fügte hinzu.
Danke, aber bin ich noch nicht fertig mit dir? Ich sagte.
Er sagte: Nun, wie kann ich dich zum Abspritzen bringen? Ich fragte, was willst du tun? Hat er geantwortet? Ich glaube, ich will es saugen?
Ich lehne mich zurück und spreize meine Beine. Knie dich zwischen meine Beine und sauge langsam und tief, sagte ich. Du hast keine Hände und benutzt deine Zunge und drückst auf die Unterseite meines Schwanzes? Er hatte einen glasigen Ausdruck auf seinem Gesicht, als er die Position betrat. Ich glaube, Sie haben es aufgegeben, sich sagen zu lassen, was Sie tun sollen.
Er fing einfach an, an seinem Kopf zu saugen und verhedderte seine Zunge darunter. Er drehte sich leicht um und drückte meinen Schwanz an seine Wange. Ich konnte den Vorsprung seines Kopfes erkennen, als er seine Wange nach außen drückte. Ich zog ihr blondes Haar zur Seite, damit ich zuschauen konnte. Okay, versuchen Sie jetzt, tiefer zu graben? Ich sagte. Er nickte und hielt für eine Sekunde inne, bevor er in meinen harten Schwanz eintauchte. Nur die Hälfte kam rein. Sie ging auf und ab, als sie zwischen ihre Mandeln glitt und sah sie entschlossen an. Er hielt inne und kicherte und sagte: Dein Schwanz ist so hart, dass ich in dieser Position nicht tiefer gehen kann.
Ich sagte: ‚Mach weiter, was du tust, ist dein Mund großartig? Ich fragte, ob sie ihr Haar zurückbinden könne, damit ich ihr bei der Arbeit an meinem Schwanz zusehen könne. Sie stand auf und zog es zu einem Pferdeschwanz zusammen und hielt es mit einem Gummiband fest.
Zieh den BH aus und zeig mir deine Brüste? Ich sagte.
Sie griff hinter sich und zog ihren BH aus, wodurch perfekte kleine Brüste von der Größe einer Teetasse zum Vorschein kamen. Ich sagte wow, was für schöne Brüste du hast. Ich küsste ihn und ließ ihn auf die Knie sinken. . Er stöhnte, als er meinen Schwanz wieder schluckte. Ich konnte ihr Gesicht mit ihrem Haar nach hinten sehen und es war so heiß, meinen Schwanz zwischen diese schönen Lippen gleiten zu sehen.
Ich mag die Art, wie er seine Zunge unterdrückt. Es wackelte auf meinem Schwanz, aber ich musste die Position ändern, damit es tiefer gehen konnte. Ich dachte, ich sollte rüber schaukeln, damit ich deinen Arsch spüren kann. Er nahm nie seinen Mund von meinem Schwanz, als er neben mich glitt. Er stand tatsächlich auf und beugte sich über mein Bein und saugte mich von der Seite. Er hat bei diesem Stellungswechsel nie den Mund von meinem Schwanz genommen. In dieser Position hatte ich auch den Vorteil, ihn im Spiegel beobachten zu können, indem ich eine Seitenansicht bekam. Ich streckte die Hand aus und packte ihren Arsch mit einer Hand. Ihr Arsch war so klein, dass ich leicht ihre Wange fassen und meinen Finger über ihren engen Arsch fahren konnte. Jetzt stöhnte sie, während sie daran saugte, und sie konnte es in ihre Kehle schieben. ?Wirklich? Seinen Würgereflex beherrschte er gut, aber hin und wieder konnte ich im Spiegel sehen, wie sein Magen zuckte, als er einen Unglücklichen unterdrückte. Ich war hin- und hergerissen zwischen dem Anstarren des Mundes meines Schwanzes um ihn herum und dem Zusehen, wie der Spiegel aus meiner Seitenansicht glitt. Ich wollte ein Video haben, weil es so heiß war.
Ich näherte mich und spürte, dass eine große Last vorbereitet wurde. Wir hatten nicht darüber gesprochen, ob er wollte, dass ich in seinem Mund ejakuliere, aber wir dachten, er würde es wahrscheinlich schlucken. Die meisten dieser verheirateten Frauen würden schlucken, selbst wenn sie sagen, dass sie es nicht tun. Fremdgehen hatte etwas, das sie dazu brachte, ihre Schüchternheit zu verlieren und loszulassen. Ich schätze, sie wollten sich schmutzig fühlen, aber nicht mit ihren Ehemännern.
Ich hatte plötzlich das Bedürfnis, ihn umzudrehen und ihn in seinem Arsch zu vergraben. Ich fuhr mit meinem Finger um ihren Arsch und sie wackelte und saugte ein bisschen fester an mir, und ich wusste, was zum Teufel los war. Ich sagte? Ich würde es gerne in deinen Arsch schieben? Wie ich schon sagte, drückte ich die Spitze meines Zeigefingers auf seinen Arsch.
Er stöhnte und dachte, er könnte es versuchen und sagte? Ich habe das noch nie gemacht und ich glaube auch nicht, dass es passen würde?
Es war ein enormer Nervenkitzel, diese süße, nerdige Fußball-Mutter überhaupt darüber sprechen zu hören, wie sie ihn in ihren Arsch geschoben hat. ?Das ist gut? Ich sagte, ich benutzte meine andere Hand, um seinen Kopf tiefer zu führen. Er setzte die tiefe Kehle fort und brachte mich an den Rand.
Ich sagte ? Ist es okay? Komme ich in die Nähe? Sauge mein Ejakulat wie du es willst. Sie fing an, den heißesten und tiefsten Blowjob zu machen, an den ich mich erinnern kann. Sie hat ungefähr 20-25 Minuten lang gelutscht und ich bin mir sicher, dass ihr Kiefer allmählich müde wurde, aber sie schaffte es, immer tiefer hineinzuziehen. Seine Augen tränten ein wenig und etwas Sabber lief den Schaft hinunter zu meinen Eiern.
Ich wollte, dass es etwas länger dauert, aber es war zu spät. Ich leckte etwas Sperma, lockerte aber meinen Schwanzmuskel und konnte ihn kontrollieren. Es kann wie tropfendes Sperma schmecken, wie er deutlich sagte. ?oh das? Sperma, Sperma in meinem Mund?.
Ich weiß nicht, ob sein Freund ihm von der Lautstärke meines Spermaschusses erzählt hatte. Ich habe ihn gewarnt, ist es das? Werde ich entlassen? Ich sagte ihm: Nuck einfach an deinem Kopf und schau mich an? Ich lege meine Hände an die Seiten seines Gesichts und bewege ihn vor mich. Ich konnte meinen Schwanz mit meinen Händen in meinem Mund spüren. Das ist es, sagte ich und traf meine Ladung.
Ich kann seinen Mund mit meiner Last füllen. Er runzelte die Stirn, als ich ihm 5 oder 6 kräftige Schläge auf den Mund gab, aber er hielt seinen Mund fest an Ort und Stelle. Er saugte es in seinen Mund, aber ich habe ihn noch nicht schlucken sehen. Sie verlor etwas Sperma, ließ meinen Schwanz gleiten und schockte mich dann, indem sie ihren Mund öffnete und mir die Ladung zeigte, bevor sie sie in einem klassischen Pornostar-Streifen schluckte. Ich habe noch nie jemanden das machen lassen.
Wow, war das so eine große Last? So eine Ladung habe ich noch nie geschluckt, sagte er und leckte den letzten Tropfen auf.
Ich zog sie hoch und küsste sie innig. Seltsamerweise fing ich an, salziges Sperma auf seiner Zunge zu schmecken.
Ich konnte nicht glauben, dass er diesen Schritt machte und es schien ihm wirklich Spaß zu machen, mein Ejakulat zu schlucken. Es gab Zeiten, in denen ich mir wünschte, ich würde nicht zu viel ejakulieren, weil selbst erfahrene Schwanzlutscher oft daran ersticken. Ich würde oft das Kondom ersetzen, wenn sie mich wieder in die Luft jagen.
Ich hatte meine Härte nicht verloren und zog ihn über mich, sodass mein Schwanz an seiner Muschi war. Ich hatte gehofft, er würde mich ihn zudecken und reiten lassen, oder noch besser, ihn in seinen Arsch schieben. Ich drückte ihren Arsch und brachte meinen Schwanz nah an ihre Muschi und ihren Arsch.
Wir gaben uns weiterhin einen tiefen Zungenkuss. Er hatte eine wunderbare Sprache. Obwohl ich gerade eine Ladung getroffen hatte, war ich jetzt noch geiler und wollte sie angreifen. Ich fragte mich, was er tun würde, wenn ich ihn umdrehen und ihn verarschen würde.
Sie hat nicht gesagt, dass ich sie nicht ficken kann, aber die meisten dieser verheirateten Frauen wollen es nur verbal. Einige hielten es nicht für Betrug,
Ich zog ihn hoch, um auf meinem Bauch zu sitzen. Mein Schwanz lag offen auf seinem Rücken entlang der Arschritze und leckte vor Sperma. Ich produziere einen endlosen Strom von klarem Vorsaft. Sein Freund CM sagte mir, dass er den Geschmack liebt und meinen Schwanz für immer melken wird, indem er meinen süßen Vorsaft leckt, bevor er auf mich ejakuliert.
Ich sagte ? Du machst mich gerade heiß, ich will dich so sehr ficken. ?
Ich streckte die Hand aus und packte ihre Brüste. Ihre Brüste hatten absolut die perfekte Größe und Form, mit winzigen rosa Warzenhöfen und fingerhutgroßen Brustwarzen..? Oh mein Gott, bist du perfekt? Ich sagte. Ich sagte ihm ? Komm schon, setz dich auf mein Gesicht? Ich hob ihn hoch und er drückte mein Gesicht. Ich öffnete ihre Katzenlippen und führte meine Zunge tief in sie ein. Ich streckte die Hand aus und umfasste ihre winzigen Brüste und kniff ihre Brustwarzen. Ich drückte sie etwas nach oben und steckte meine Zunge in ihr kleines Arschloch. Er bewegte sich weg und zappelte, aber ich bestand darauf.
Ich sagte, beweg dich nicht, ich will deinen Arsch lecken. Sagte? Ich habe das wirklich noch nie gemacht und bin mir nicht sicher, ob ich es mag. Ich ging zurück zu ihrer Klitoris und sie bog ihren Rücken und fing an zu stöhnen. Er griff nach hinten und packte meinen immer noch harten Schwanz. Ich schlug mit meiner Zunge auf deinen Kitzler und sagte: Ich will dich so sehr ficken. ? Es rieb meinen Mund. Ich konnte das kleine Arschloch kurz knacken, bevor ich es herauszog. Ich kam zurück und saugte mit geöffneten Lippen an ihrer Klitoris und wedelte leicht mit meiner Zunge. Damit fing sie an, ein Gesicht zu verziehen und ?Ich ejakuliere so stark???..ahhhhhhhhhh? und fiel von mir.
Er fiel auf den Rücken, Arme und Beine gespreizt mit einem abwesenden Ausdruck auf seinem Gesicht. Er drehte sich zu mir um und lächelte. Okay..Nimm mich, aber versprich mir, dass es einfach sein wird und komm nicht in mich hinein.
Ich dachte alles Gute zum Geburtstag. Okay, ich werde locker sein. Lutsch mich ein bisschen und mach mich nass? Ich bewegte sein Gesicht auf beiden Beinen und packte meinen Schwanz an der Basis. Ich brachte es zu seinem Mund und als ich es wischte, öffnete er es. Ich pumpte ihren Mund auf und sah, wie ihre Wangen aufblähten, als ich ein wenig zu viel hineinsteckte. Sie hat gestöhnt und jetzt lutscht sie mich geräuschvoll. Ich bemerkte, dass er seinen Kitzler rieb und er legte seine andere Hand auf meinen Arsch und zog mich in seinen Mund. Je härter ich seinen Mund fickte, desto mehr stöhnte er. Ich war echt hin- und hergerissen und hätte fast gefragt, ob ich ihr so ​​in den Mund spritzen darf.
Kurz bevor ich die Kontrolle verlor, dachte ich, ich sollte diese Fotze spüren. Ich zog es aus und packte meinen Schwanz an der Basis und rieb etwas klares vorderes Sperma auf ihre Lippen. Er spuckte auf meinen Schwanz und rieb meinen Kopf.
Ich sagte: Okay, geh zurück und reib deinen Arsch hoch.
Kopf runter und Arsch hoch, er ist auf den Knien. Das war perfekt. Ich kniete mich hinter ihn und deutete mit meiner Schwanzspitze zwischen seine Schamlippen. Ich schob es sanft hinein. Es war so eng, dass ich nicht sicher war, ob ich passen würde. Sie wölbte ihren Rücken und drückte gegen mich, neigte ihr Becken und ließ meinen Schwanz tiefer gleiten. Ihre Muschi war wie ein kleiner nasser Ofen und sie drückte meinen Schwanz.
Ich griff nach ihren Haaren und zog sie sanft hoch, sodass ich ihre Brüste spüren konnte. Ich biss in sein Ohrläppchen und fing langsam an, die Hälfte meines Schwanzes in ihn zu pumpen. Ich schaute nach unten und kam fast in die kleine Pussy-Abstellseite meines fetten Schwanzes. Ich konnte das winzige rosa Arschloch nur wenige Zentimeter entfernt sehen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es so machen kann, wie ich denke. Ich war in meiner eigenen Welt, pumpte ihre Fotze und drückte ihre Brüste. Ich steckte meine Hand in seinen Mund und er saugte an meinem Finger. Ich sprang aus dem Nebel, als ich meinen Finger ganz durch seinen Mund gleiten ließ, als er unter seiner Zunge hindurchging. Hat er danach angefangen zu stöhnen? Fühlt sich dein Schwanz so gut an? wieder und wieder
Ich zog und drehte ihn um und spreizte seine Beine und packte sie hinter seinem Knie und hob ihn über seinen Kopf. Ich stieg in Missionarsstellung in ihre enge nasse Fotze.
Außer Atem? Oh mein Gott ,,,,,,,,, fick mich? Jetzt dachte ich, sie sei etwas nervös und bereit für einen echten Fick. Ich fing langsam an und ging allmählich schneller und tiefer. Ich schlug ihre Muschi und schlug meine Eier jetzt gegen ihren Arsch. Hat er sich auf den Rücken gelegt und geschrien? Oh, einfach so,, du, du wirst es tun,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, kummmmmmmmmmm.?
Sie schüttelte sich dann heftig und machte das Bett mit Katzensaft nass. Ich drückte meinen Schwanz in ihre zum Höhepunkt gekommene Muschi. Ich sah nach unten und sie sah aus, als wäre sie vergewaltigt worden. Seine Wimperntusche war flüssig, seine Brust war ganz rot und fleckig. Mein Schwanz war immer noch steinhart und tief in ihrer Muschi.
? Bist du in Ordnung? Ich fragte. Oh mein Gott, bin ich großartig? Ich schob meinen Schwanz vollständig in ihn hinein und hielt ihn dort. Zitternde Fotzenmuskeln zogen sich um mich herum zusammen. Ich blieb tief in ihrer Fotze, ohne mich zu bewegen. Er stöhnte in mein Ohr. Noch nie etwas so tiefes gespürt? Das war so sexy.
Er sagte, du kannst mich ficken, aber ich glaube nicht, dass ich mich bewegen kann. Ich dachte darüber nach, weil sich ihre Muschi großartig anfühlte und mich zum Abspritzen bringen konnte. Ich rollte ihn auf seine Seite und schob ihn von hinten, löffelte von der Seite. Ich habe es geliebt, deinen Arsch zu sehen. Ich begann mit langen, tiefen Stößen zu pumpen. Als er in sie einsank und mein Becken gegen ihren Arsch prallte, schickte sie eine Welle von ihrem Arsch zu ihren Brüsten.
Alles, was ich hören konnte, war ihr Stöhnen und meine Eier, die gegen ihren Arsch schlugen. Ich pumpte stärker und konnte meinen Schwanz an ihrem Gebärmutterhals spüren, während ich meinen Schwanz in ihrer kleinen Muschi vergraben konnte. Vor ein paar Minuten schien es nicht möglich und ich lehnte mich zurück und war überrascht, als mein Schwanz herausrutschte und dann in den Griff eintauchte. Ich kämpfte noch etwa 10 Minuten.
Ich hatte schon seit meiner Ankunft das Gefühl, ich könnte noch lange gehen. Ich entschied, dass ich ihn ganz oben sehen wollte. Ich sagte ? Ich will, dass du mich reitest? Ich rollte mich auf den Rücken. Er ging langsam auf alle Viere und kam in die 69-Position, anstatt meinen Schwanz zu stopfen.
Er saugte mich langsam und tief und ich schob mein Gesicht in seine Fotze. Wir gingen verbal darauf ein, langsam, aber sehr leidenschaftlich. Ich habe vergessen, dass sie zum Cowgirl gegangen ist. Ich zog sie zu mir, packte ihren Hintern an den Wangen und glitt mit einem Finger über ihre Hinternritze. Das munterte ihn auf und er fing an zu stöhnen und aggressiver auf meinen Schwanz einzuwirken. Es war so heiß und ich wollte nicht, dass es aufhört, aber es brachte mich näher. Ich bin mir sicher, dass ich etwas Sperma auslaufen ließ, weil er aufhörte und sagte: Willst du in meinen Mund spritzen? Ich war müde, aber ich wollte trotzdem, dass er mich ritt. Ich sagte, ich würde gerne in deinen Mund kommen, aber ich möchte dich zuerst auf mir reiten sehen
Er würgte mich tief und hielt es für ein paar Sekunden. Dann nahm er es aus seinem Mund und wirbelte herum und ritt meinen Schwanz. Er packte meinen Schwanz von der Basis und schob ihn hinein. Sagte ? Dein Schwanz ist so groß, noch nie so etwas gefühlt? Okay, fick mich jetzt? Ich sagte. Er fing an, mich zu reiten, knurrte und stöhnte. Ihre kleinen Brüste wackelten und ich streckte die Hand aus und drückte sie. Ich kam näher und tat meine Lieblingsbeschäftigung. Ich fingerte ihr Arschloch, während ich sie tief fickte.
Sein Kopf war nach hinten gedreht, sein Rücken war gekrümmt und seine Augen waren glasig in seinen Kopf gerollt. Ich war kurz davor, eine weitere Ladung fallen zu lassen. Ich sagte: ‚Du bist so heiß, wirst du dich von mir scheiden lassen? Ich wollte meine Ladung vergraben, aber ich war mir nicht sicher, ob er wollte, dass ich in ihn wichse. Auch diese psychologische Grenze kann überschritten werden. Er warf seinen Kopf zurück und glitt schnell von mir herunter und kniete sich hin und fing an, mich mit beiden Händen hart zu saugen und zu schütteln. Das war auch gut.
Ich sagte? Oh das? Er neigte seinen Kopf nach hinten und mit seinem offenen Mund und seiner Zunge riss mich sein Hahn schnell an der Unterseite meines Kopfes entlang. ? In Ordnung, noch einmal, tiefer graben? Als er schluckte, drückte er meinen Kopf auf meinen Schwanz und passierte seine Mandeln. Während mein Schwanz in seiner Kehle steckte, schluckte er mehrmals und drückte meinen Schwanz erstaunlich zusammen. Es war so heiß, das war noch nie so gewesen. Noch ein Schlucken und Stöhnen? bin ich entlassen?
Ich spürte, wie sich eine riesige Last auftürmte, mehr als ich mir je hätte vorstellen können. Gerade noch rechtzeitig zog er sich zurück und öffnete seinen Mund, sodass ich 5 dicke Spermafäden mit so viel Kraft herauskommen sehen konnte, dass einige von ihnen erstickten, als sie seine Kehle trafen. Dann saugte und schluckte sie sanft, aber jede Menge Sperma tropfte von ihrem Kinn auf ihre Brüste. Er atmete schwer und er streckte seine Zunge aus seinem Mund und griff nach dem Schlitz meines Schwanzes. Ich melkte einen weiteren weißen Tropfen auf seiner Zunge. Es war so sexy, dass ich es nie vergessen werde.
Ich stand auf und holte ihm ein Handtuch und gab ihm ein Glas Wein. Nach ein paar Schlucken sagte sie: Das war absolut der beste Sex, den ich je hatte, sollte dein Schwanz gebräunt sein?. Ich muss Ihnen sagen, dass ich viele Male geträumt habe, aber das ist viel besser, als ich mir hätte vorstellen können, sagte ich. Ich sagte ihm, dass ich nie gedacht hätte, dass er so wild ist. Ich sagte ihm, dass ich ihn für einen etwas nerdigen Typ hielt, aber ich hätte eine Vorliebe für die Rolle des Bibliothekars. Ihr Körper war straff, ihre Brüste keck. Diese tiefe Kehle war so intensiv. Es war fast das Beste, was ich je hatte.
Ich stand auf, um noch etwas Wein zu holen, und mein Schwanz war zum ersten Mal weich, seit wir im Zimmer waren. Ich stand vor ihr und betrachtete diese perfekten Brüste. Wir tranken etwas und bemerkten etwas Sperma auf ihrem Bauch. Ich nahm es mit meinem Zeigefinger und reichte es ihm, ohne daran zu denken, dass er daran saugen würde, was er auch tat. Er saugte an meinem Finger und spürte sofort einen kleinen Blutstrom, der zu meinem Schwanz zurückkehrte. Ich war mir ziemlich sicher, dass er es nicht mehr aushalten konnte, und ich wollte ihn noch einmal sehen, bevor die Konferenz vorbei war und er nach Hause kam, und er merkte, dass ich wieder im Leben war.
Sagte? Es scheint, du bist immer noch bereit für mehr, du bist unglaublich. Soll ich deinen Schwanz den Terminator nennen? Ich fragte: Bist du bereit für mehr, weil ich denke, dass du mich noch einmal pushen kannst? Er lachte und sagte: Mit diesem Schwanz und deiner Ausdauer solltest du beim Porno sein.
Ich bin bereit für alles, was du willst? Ich sagte. ?
Er sagte ok, warum isst du nicht deinen Schwanz an mir, ich mag es wirklich, wenn du meinen Mund fickst. Ich will, dass du meinen Mund fickst?
?Wirklich, bist du sicher?? Ich fragte .
Er sagte ja, habe ich dir nicht gesagt, dass ich trocken saugen will? Denkst du, du hast noch etwas für mich? Da nahm er sanft meine Eier.
?OK? Ich sagte ihm, er solle sich mit dem Rücken zum Sofa auf den Boden setzen. Er genoss absolut die unterwürfige Rolle, die großartig für mich spielte. Er saß mit erhobenen Knien und leicht gespreizten Beinen auf dem Boden.
Er sagte, komm her und lass es mich in meinen Mund stecken. Ich war schon vorher von anderen Fußball-Muttertypen ratlos, aber sie war wie ein hochpreisiger Pornostar. Ich würde viel Geld bezahlen, um diese kostenlose Sitzung zu erleben, die ich bekommen habe. Ich stand vor ihm und rieb meinen Schwanz ein wenig hart und schob ihn in seinen wartenden Mund.
Seine Zunge war lang und hart, denn er konnte immer noch über seinen ganzen Kopf klopfen. Sagte? Mach dir keine Sorgen um mich, benutze meinen Mund als dein Mittel? Lassen Sie mich wissen, wann es fällig ist, fügte er hinzu.
Okay, bist du bereit für mich?
Er nickte, ohne dass seine Lippen um meinen Schwanz herum sprachen.
Ich pumpte seinen Mund und er machte mit seinem Zeigefinger und Daumen einen Ring und drückte meinen Schaft von seiner Basis, als er hin und her glitt. Sie sah so heiß aus und ich war seltsamerweise so erregt, dass sie wie ein Geschirrtuch war und ihren Mund wie eine undichte Hure benutzte. Als ich weiterhin verblüfft war, als ich sah, wie die Umrisse meines Schwanzes in ihren Hals ragten, dachte ich, dass etwas nicht in Ordnung sein musste. Er sabberte jetzt sein Kinn hinunter und blies kleine Blasen um meinen Schwanz. Ich packte ihren Hinterkopf an ihrem Pferdeschwanz und zog sie ein wenig, würgte sie. Ich hielt an, um ihn atmen zu lassen. Als es verheilt war, versicherte er mir, dass es in Ordnung sei und sagte, ich solle es wieder anziehen.
Ich hatte das Gefühl, zu hart zu werden, aber er schien wirklich aufzugeben. Ich wollte es beenden, aber ich wollte es nicht missbrauchen. Ich hasse es, einen Mann wichsen zu sehen, anstatt ihn von der Frau erledigen zu lassen, aber er war bereit zu stürzen. Ich schlug meinen Schwanz auf ihre Brüste und streichelte mich. Die Brüste waren nicht groß genug zum Ficken, aber ich pumpte trotzdem zwischen ihnen.
Er wirkte ein wenig aufgeheitert und versuchte wieder, schmutzig zu reden. ? Komm schon, steck es mir wieder in den Mund und gib mir Sperma? Wenn du in den nächsten 2 Minuten in meinen Mund spritzt, kannst du es mir morgen in den Arsch stecken.
Oh mein Gott, das war das Zauberwort. Ich begann tief in ihre Kehle zu pumpen und legte meine Hand unter ihr Kinn. Ich konnte meinen Schwanzkopf rein und raus spüren.
Der Gedanke an meinen fetten Schwanz, der zwischen den Wangen des jungfräulichen kleinen Arsches dieser heißen Fußballmutter gleitet, war zu viel. In einer Minute kann ich sagen, dass Sie beginnen, ein wenig zu ejakulieren, wenn die mütterliche Ladung steigt.
Ich berührte seine Schulter und sagte: Cumming? aber ich bin sicher, er hat es schon geschmeckt. Er lutschte meinen aufgeschlitzten Schwanz und schluckte.
Er sagte Sperma in meinen Mund? . Dann nahm er es tief in seine Kehle und nickte, gab mir die Erlaubnis zu blasen. Ich konnte nicht glauben, dass er wollte, dass ich ejakuliere, während er mich deepthroating. Ich sah ihm ins Gesicht und konnte es nicht mehr ertragen.
Arghh, verdammt? Ich stöhnte. Er schob seine Finger hinter meine Eier und ich explodierte. Ihre Wangen schwollen an, aber sie hielt es zurück, als ich ihr in den Hals spritzte. Er schluckte bei jeder Bewegung, was dazu beitrug, mehr zu ejakulieren. Um es noch besser zu machen, streckte er seine Zunge heraus und drückte meine Eier, während ich in seinen Hals sank. Ich weiß nicht, wie er das gemacht hat, aber er hat nicht gewürgt oder einen Tropfen verpasst. Es war die Mutter aller Blowjobs und der intensivste Deepthroat aller Zeiten. Es ist lange her, dass ich mich daran erinnern kann, so glücklich gewesen zu sein.
? Wo haben Sie das gelernt? Das war großartig? Ich sagte.
Sie war außer Atem und blickte auf, als ihre Augen tränten und Wimperntusche auf ihr Gesicht tropfte. Ich weiß nicht, habe ich es getan? sagte. Er sah mich weiter an und küsste die Spitze meines Schwanzes.
Sagte? Ich glaube nicht, dass ich so sein werde wie vorher, ich bin vollkommen zufrieden.
? Ich habe das gleiche gedacht. Ich habe endlich jemanden getroffen, der mit mir Schritt hält, bist du fertig mit mir? Ich sagte.
Ich habe dich kaum eingeholt, am Ende war ich wie eine Sexpuppe, sagte sie.
Ich sagte, machst du Witze, der letzte Trick war so heiß. Es war sehr intensiv, in seinen Hals zu spritzen.?
Sagte? Es ist komisch, wenn es in meiner Kehle ist, ich schätze, ich bin gekommen, als du gekommen bist?
Ich sagte: Vielleicht bist du wie Linda Lovelace und hast eine Klitoris im Hals?
Er lachte und sagte: Wahrscheinlich, weil ich noch nie zuvor einen Schwanz hatte, der so tief reicht? sagte.
Wir werden morgen zusammen abhängen, richtig? fragte sie und schenkte mir ein verschmitztes Lächeln. ?Ja auf jeden Fall ? Ich bückte mich und steckte meine Zunge in seinen Mund. Seine Zunge war noch warm und glitschig. Sag mir wie du willst, morgen werde ich dein Sklave sein, oder möchtest du lieber dein Herr? Ich sagte.
Das ist es, was ich lange gebraucht habe, sagte er. Damit kann man definitiv seinen Lebensunterhalt verdienen. Kann ich dir Geld geben?
?Dies? Hast du keine Ahnung, wie großartig du bist? Ich habe nicht viele Frauen mit so tiefen Kehlen gehabt, egal, wann du eine Last auf deinen Hals legst?
Ja, ich wusste nicht, dass ich das kann,,,,,,,,,,,,vielleicht lerne ich morgen etwas Neues?. Hat er verführerisch gesagt? ?Sind Sie auch bereit für einen Marathon? Ich antwortete.
Wir tranken den Wein aus und küssten und erwischten uns ein paar Mal, aber wir waren beide vollkommen zufrieden und am Ende.
Als sie aufstand, um sich anzuziehen, hielt ich sie an, damit ich ihren Körper wieder greifen konnte. Ich zähle dies als die beste Konferenz aller Zeiten.
2 Tage

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert