Zusammenstellung Des Lebens Einer Sexy Milf-Sklavin


Unerwartete Freuden.
Am Anfang stand natürlich die Idee meines Freundes, aber ich muss zugeben, dass sie mir ganz nett vorkam. Jason sagte, er wollte immer sehen, wie ich seinen Schwanz lutsche und gleichzeitig gefickt werde, aber er brauchte Hilfe, weil er nicht an zwei Orten gleichzeitig sein konnte. Hier kam sein Freund Jim ins Spiel. Jetzt gefiel mir Jim. Ok, er war ziemlich gutaussehend und auch nett, aber ich wollte auch nicht, dass Jasons Freunde mich für eine Schlampe hielten, also kamen wir auf die Idee, mich zu verkleiden. Jim und Jason gingen samstags abends oft aus, um Billard zu spielen und Bier zu trinken, also dachten wir, dass dies ein guter Zeitpunkt wäre, dies zu organisieren. Jason und ich haben die Vorräte zusammen gekauft und hatten so viel Spaß bei der Planung. Wir kauften für mich eine blonde Perücke (ich bin normalerweise brünett), versaute Absätze und ein rotes Puppenoutfit.
Wir hatten geplant, uns in einem schönen Hotel zu treffen, wo der Raum mit gedämpfter Beleuchtung eingerichtet werden konnte, was meine Identität schützen und es uns ermöglichen würde, Spaß zu haben. Der Gedanke an diesen Dreier ließ mein Herz höher schlagen, besonders die Vorstellung, so oft gefickt zu werden, wie ich wollte. Jason war ein guter Liebhaber, aber er hielt nicht so lange durch, wie ich wollte. Ich sagte Jason deutlich, dass ich es zwar liebte, seinen Schwanz zu lutschen, aber weder er noch Jason in meinen Mund kommen würden. Der Gedanke daran kam mir schon immer etwas ekelhaft vor, und Jason konnte meine Meinung nicht ändern. Ich hatte einen gewissen unterwürfigen Zug in mir, was zum Teil der Grund dafür war, dass ich es akzeptierte, aber irgendwo musste ich eine Grenze ziehen. Zumindest dachte ich das?
Ich kam gegen 9:30 Uhr mit meiner Kleidung in meiner übergroßen Tasche im Zimmer an. Jason und Jim würden gegen 22 Uhr dort sein, was mir Zeit gab, mich fertig zu machen. Ich bestellte einen Vorspeisenteller beim Zimmerservice, weil ich wusste, dass die Jungs etwas zu trinken mitbringen würden, wahrscheinlich mehr Bier. Dann nahm ich ein gemütliches Bad und trug etwas kräftiges Make-up auf, bevor ich mich bemühte, den Bademantel anzuziehen. Ich wurde nass vor Vorfreude auf das, was kommen würde, und schlüpfte schnell in meine High Heels. Ich schaute auf die Uhr und sah, dass es kurz nach 10 war, also zog ich den kurzen Frotteebademantel an, den mir das Hotel zur Verfügung stellte, und dimmte das Licht. Nachdem ich ein paar Minuten im Bett gesessen und wiederholt auf die Uhr geschaut hatte, beschloss ich, während des Wartens den Fernseher einzuschalten. Die Speisekarte bot einige Ideen und ich entschied mich für einen Film namens Double Trouble, weil ich dachte, dass er für eine bessere Stimmung sorgen würde.
Ungefähr 10 Minuten nach Beginn des Films sah ich einer vollbusigen blonden Schlampe zu, wie sie einen wirklich großartig aussehenden Schwanz ritt, während ein anderer Kerl ihr den Arsch rieb. Obwohl ich mich irgendwie für den Film interessierte, begann ich mir Sorgen zu machen, weil Jason und Jim noch nicht angekommen waren. Bis 10:00 Uhr waren es noch knapp 20 Minuten. Hatten sie Bedenken? Jason hatte gesagt, die ganze Sache sei ein Spiel und Jim war von der Idee begeistert, aber als sie zu spät kamen, fing mein Kopf an, alle möglichen Probleme zu erfinden. Ich wäre fast aus dem Bett gefallen, als ich ein lautes Klopfen an der Tür hörte. Ich öffnete die Tür und wickelte bewusst den Bademantel um mich, wurde aber von einem jungen Mann mit einem Auto überrascht. Ich habe den Zimmerservice vergessen, den ich bestellt hatte. Er war ein süßer junger Mann und ich beschloss, ein wenig mit ihm zu spielen, während er das Auto ins Zimmer brachte. Ich beugte mich in der Taille vor, als ich zum Eckstuhl ging, um ein Trinkgeld aus meiner Handtasche zu holen, sicher, dass er den Anblick meiner langen Beine unter meinem kurzen Bademantel genießen würde. Als ich einen kurzen Blick in den Schreibtischspiegel warf, sah ich, dass seine Augen am unteren Rand meines Bademantels klebten. Ich lächelte vor mich hin, beugte mich noch ein wenig vor und nahm ein paar aus dem Boden meiner Tasche, wobei ich ein wenig mit dem Hintern schüttelte. Danke sagte ich schlicht, als ich ihm das Trinkgeld gab. Als ich ihr das Gewand reichte, öffnete ich den vorderen Teil ein wenig und warf ihr einen Blick auf meine mit roter Spitze bedeckten Brüste. Mit 25 waren meine 34 °C großen Brüste immer noch recht kräftig, besonders gestützt, so wie sie es jetzt sind. Ich sah, wie er schluckte, bevor er sich bedankte. Als er den Raum verließ und die Tür schloss, lächelte ich ihn an. Als ich dann eintrat, wurde mir klar, dass sie den Porno im Fernsehen gesehen haben musste, und ich errötete ein wenig, dann lachte ich vor mich hin.
Das Klopfen an der Tür erschreckte mich dieses Mal nicht, aber ich schaute durch den Türspion, bevor ich die Tür öffnete. Jason war bei Jim, sie sahen beide ziemlich gespannt aus. Als ich nach der Klinke griff, erinnerte ich mich daran, nicht zu sprechen, weil Jim meine Stimme vielleicht erkennen würde. Ich öffnete den Gürtel meines Morgenmantels und ließ ihn aufknöpfen. Ich spürte eine plötzliche Wärme in meinem Innersten und merkte, dass ich immer nasser wurde. Ich öffnete die Tür, lächelte schüchtern und krümmte langsam meinen Finger, als wollte ich sagen: Kommt schon, Jungs.
?Heißes Ficken Er ist so heiß, Jason? Jim platzte mit einem breiten Lächeln heraus. Jim sah etwas nervös aus, aber als er das Lächeln auf meinem Gesicht sah, schien er erleichtert zu sein. ?Ich habe es dir gesagt Habe ich dich jemals im Stich gelassen, Jimbo? Ich lächelte, als ich Jasons texanischen Akzent hörte. Jim zog bereits fast gleichzeitig seine Kleidung, Stiefel und sein Hemd aus, und dann zog er seine Jeans aus. Stattdessen hatte Jason über mich ausgestreckt und streichelte meine Brüste mit seinen großen Händen und zerrte sanft daran, wie ich es wollte. Er streifte mir den Bademantel von den Schultern und ließ ihn auf den Boden fallen, während er meinen Hals berührte. Er wusste wirklich, wie man meine Knöpfe drückt, und das hätte funktioniert, wenn ich nicht schon Nässe verspritzt hätte. Es waren nur ein paar Sekunden vergangen, aber Jim neben mir war bereits völlig nackt, sein Schwanz ragte direkt aus seinem Körper heraus und schwankte leicht, als er hinter mich trat und seine Hände an meinen Seiten hinunter und zu meinem Arsch gleiten ließ. Jason entfernte sich, um sein Hemd auszuziehen, während er mit beiden Händen meine Arschbacken drückte. Als ich zusah, wie sich mein Freund auszog, schlängelten sich Jims Hände plötzlich von hinten unter mein Höschen und zogen es nach unten. Sie schob das Höschen auf den Boden und ich half, indem ich es auszog. Ich schrie vor Überraschung fast auf, als seine Hand plötzlich auf meiner Innenseite des Oberschenkels erschien und direkt über meine Muschi glitt. Er ließ seine Finger zurückgleiten und sie umhüllten sofort meine Nässe. Als er mindestens zwei Finger in mich hineinschob, beugte ich mich in einer unwillkürlichen Reaktion leicht nach vorne. ?Alles nass und bereit, Jason?
Während Jim meine Muschi fingerte, sah ich zu, wie Jason seine Boxershorts auszog und seinen vertrauten, schönen Schwanz zum Vorschein brachte. Lass uns ihn ins Bett bringen, Jimbo, sagte Jason und trat seine Boxershorts durch den Raum. Er nahm seine Finger von meiner Muschi und schob sie zwischen meine Wangen, hielt meine Hüften und führte mich ein paar Schritte zur Bettkante. Er drehte mein Gesicht zu ihm, drückte mich langsam auf den Rücken und spreizte mit beiden Händen meine Beine. Ich fühlte mich unglaublich entblößt, als ich zusah, wie er gierig auf meine Muschi starrte, während er seinen Schwanz mit einer Hand hielt. Diese Position und die unglaubliche Erregung, die ich verspürte, machten mich feuchter als je zuvor. Ich spürte, wie meine eigene Nässe über meinen Arsch auf die Bettdecke lief. So kann ich sie nicht erreichen, Jimbo, lass sie uns auf die Knie drehen, sagte Jason, als Jim sich vorbeugte und seinen Schwanz in meine klaffende Muschi führte. Alter, dein Timing ist scheiße, Jason Sagte Jim mit einem Grinsen. Sie half mir bereitwillig, mich umzudrehen, als Jason nach vorne griff und mich zur vorderen Ecke des Bettes führte. Er positionierte mich so, dass mein Kopf auf der einen Seite und meine Knie auf der anderen Seite waren. Er hielt sanft meinen Kopf und bewegte sich nach oben, so dass sein Schwanz in meinem Mund war. ?Mach weiter, Baby? sagte er, als er sein vertrautes Werkzeug unter meiner Nase betrachtete. Als ich meinen Mund öffnete, um ihn hereinzulassen, spürte ich, wie Jims Hand meine Lippen öffnete und sein Schwanzkopf ein paar Mal zwischen meinen Lippen auf und ab glitt. Das sollte passieren, ich würde zweimal gefickt werden und es gefiel mir.
Ich stöhnte um Jasons Schwanz herum, als Jim den Knopf seines Schwanzes in mich hineinschob. Ein erwiderndes Stöhnen kam von Jim, als er trotz der Enge meiner Muschi leicht in mich hineinglitt. Er packte sie an beiden Hüften, rutschte zurück und dann ganz hinein, was uns beiden einen weiteren Ausruf einbrachte. Ich versuchte mich darauf zu konzentrieren, Jasons Schwanz zu lutschen, aber das Gefühl, wie Jim hinein- und herausrutschte, war fast zu viel. Er begann schnell hin und her zu schaukeln und drang tief in mich ein. Der Stoß ihrer Hüften drückte mich auf Jasons Schwanz, sodass er fast bis in meine Kehle reichte. Beide Männer hatten sichtlich Spaß, als Keuchen und Stöhnen die Luft erfüllten. Wegen des Schwanzes in meinem Mund konnte ich nicht viel Lärm machen, aber ich fühlte mich bereit, vor Aufregung und dem Gefühl, zwei Schwänze in mir zu haben, zu explodieren. In diesem Moment sagte Jason zu Jim: Schau mal, ob du es Jimbo bringen kannst. sagte. Als Reaktion darauf bewegte sich Jims linke Hand von meiner Hüfte und glitt an meiner Seite hinunter, um meine Muschi zu erreichen. Er beugte sich vor und brachte seine Hand nahe genug heran, um mich zu reiben. Er fand schnell meinen Kitzler und das brachte mich fast sofort zum Kommen. Dies ist wahrscheinlich der Grund für die darauffolgende Kette von Ereignissen. Meine Bauchmuskeln zogen sich unwillkürlich zusammen, als sein Finger über meinen Kitzler glitt. Die Position, in der er sich befand, führte dazu, dass sein Schwanz fast aus mir herausrutschte, und die Anspannung meiner Muskeln ließ meine Hüften gerade so weit nach vorne schaukeln, dass sein Schwanz kaum aus meiner Muschi rutschte. Sein schneller Stoß war so instinktiv, dass er nicht aufhörte, sondern einfach wieder vorwärts stürmte. Durch die Position meiner Hüften konnte sein Schwanz perfekt auf meinen Arsch fokussiert werden, und die Schmierung zwischen meinen Wangen und seinem Schwanz machte dies möglich. Er machte einen Satz nach vorne und sein Schwanz wurde halb in meinen Arsch gesteckt Ich wollte gerade kommen, aber die plötzliche Überraschung und der Schmerz in meinem Arsch trieben mich noch weiter nach vorne als zuvor. Genau in diesem Moment streichelte Jasons Schwanz meinen Mund und die Spitze seines Schwanzes setzte seinen Weg fort und traf meinen Rachen. Ich schluckte überrascht und sein Schwanz glitt fast in meinen Mund und teilweise in meinen Hals. Ich hatte noch nie eine der beiden Empfindungen gespürt, da ich noch nie zuvor jemanden in meinem Arsch gehabt hatte und ganz bestimmt nicht wusste, wie man einen Schwanz schluckt. Gerade als Jim wieder nach vorne stoßen wollte, zog ich mich von der Invasion in meine Kehle zurück und sein Schwanz glitt bis zum Anschlag in meinen Arsch
Der leichte Schmerz und das Druckgefühl in meinem Arsch und der Schwanz in meiner Kehle verwirrten mich so sehr, dass ich mich nicht auf die Lösung konzentrieren konnte. Der Finger, der über meinen Kitzler strich, während ich völlig nervös war, half auch nicht, also habe ich nicht wirklich etwas getan. ?Verdammt? Ich komme? Schrie Jim hinter mir und drückte mir seinen Schwanz in den Arsch. Der Stoß seiner Hüften gegen meine Hüften drückte mich weiter auf Jasons Schwanz und ich schluckte unwillkürlich erneut, als er nach vorne stieß und meine Nase auf seinen flachen Bauch senkte. Das Schwingen seiner Hüften drückte seinen Finger gegen meinen Kitzler und plötzlich sah ich Sterne. Ich spürte einen Lustschub von meiner Klitoris über meine Muschi bis hin zu meinem Kopf. Wellen der Lust überschwemmten mich, als ich vage spürte, wie Jims Schwanz noch mehr anschwoll und die Wärme von ihm in meinen Bauch strömte. Ich wurde in meinen Arsch und in meine Kehle gefickt und kam wie nie zuvor. Ich wusste nicht, dass auch Jason kommen würde, bis ich vage das Anschwellen und Pulsieren seines Penis wahrnahm, als er in eine weitere Orgasmuswelle glitt. Sein Sperma floss direkt in meinen Magen, sodass ich es nicht einmal schmeckte, bis es kurz vor seinem letzten Stoß aus meiner Kehle kam. Dann hustete ich, als sein Schwanz aus meiner Kehle kam, aber da Jims Hüften immer noch fest gegen meinen Arsch drückten, konnte ich mich nicht von seinem Schwanz lösen. Ein weiterer Stoß seines Schwanzes traf meine Mandeln und ich schluckte automatisch.
Jason fiel erschöpft von seinem Orgasmus auf die Bettkante und zog seinen Schwanz aus meinem Mund. In diesem Moment, als sein Orgasmus endete, fiel Jims Gewicht auf mich, sein Schwanz war immer noch fest in meinem Arsch vergraben. Während immer noch Wellen kleiner Orgasmen über mich hinwegfegten, ließ ich zu, dass sein Gewicht mich über die Kante drückte und halb auf den Boden fiel. Der Positionswechsel zog seinen Schwanz deutlich aus mir heraus und dann rollte sich Jim auf den Rücken und schob seinen Schwanz mit einem hörbaren Knall aus meinem Rektum. Wir keuchten alle, als wären wir einen Marathon gelaufen, ich hatte fast keine Luft mehr, während Jasons Schwanz in meiner Kehle steckte. ?Ich war noch nie so hart Nonstop? Jim kam hinter mir her. ?Ich auch nicht Geht es dir gut, Baby? fragte Jason besorgt. Er dachte offensichtlich an unsere Vereinbarung, dass keiner von beiden in meinen Mund kommen würde. Ich bestand sehr darauf und er kam bis zum Anschlag in meine Kehle und in meinen Mund. Ich schwimme immer noch im Glanz nach dem Orgasmus, aber ich konnte ihm nicht böse sein. Zumal es nicht wirklich schlimm ist. Sein Kommen schmeckte nicht schlecht, und die Vorstellung davon kam ihm nicht mehr ekelhaft vor. Ich nickte und dann sagte er, vergessend, dass ich nicht zu viel reden sollte: Ich hätte fast nicht bemerkt, wie Jims Schwanz in meinen Mund kam, da ich ihn in meinem Arsch hatte? ?Du hast sie in den Arsch gefickt? Jason sah Jim geschockt an. Ja, ich dachte, ihre Muschi wäre eng genug, aber als ich in ihren Arsch eindrang, Oh Mann? ?Du bist mit seinem Schwanz in deinem Arsch gekommen? Jason wiederholte mir gegenüber seinen überraschten Gesichtsausdruck. Ich lächelte und sagte: Das war auch für mich eine Überraschung Ich sagte. Wow Dann drohte das Grinsen sein Gesicht in zwei Hälften zu teilen. Ich kann die zweite Runde kaum erwarten?
?Oh oh? Ich dachte darüber nach, worauf ich mich da eingelassen hatte.
Können Sie Teil 2 verfolgen, wenn Sie möchten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

gina wild porno sexgeschichten