Brookskye Lotion Nude

0 Aufrufe
0%


Ich hatte wieder ein Date. Ich habe so viele Apps ausprobiert und ja, ich habe es auf die altmodische Art versucht, aber ich habe keine Zeit dafür. Ich gebe zu, dass ich die meiste Zeit jemanden sehe, der als fit beworben wird, aber die Person, die auftaucht, ist fett oder hässlich und alle sagen dasselbe: Oh, das wurde vor ein paar Jahren gedreht? Jetzt habe ich kein Problem mit dicken oder hässlichen Menschen, aber wenn du lügst, habe ich ein Problem mit ihm. Poste einfach dein wahres Ich, damit alles herauskommt. Ah.
Dieser Mann und ich vereinbarten ein Treffen in einem Steakhouse. Es war eine Kette, also wissen Sie bereits, wie der Ort aussah. Alle Grundrisse an diesen Orten sind mehr oder weniger gleich. Wir versteckten uns hinten, aber ich konnte immer noch das Badezimmer und die Küche sehen. Wenn sich herausstellte, dass dieser Mann ein Reptil war, konnte ich mich davonschleichen.
Wir kamen zusammen und er war nett genug. Er tat all die normalen Dinge mit mir, wie das Öffnen von Türen und das Warten darauf, dass ich mich setzte. Das alles fing an, mir jetzt sehr langweilig zu werden. Jedes Date war gleich. Ehrlich gesagt wäre es schön, an dieser Stelle mit einem Idioten auszugehen, um etwas Abwechslung in mein Leben zu bringen.
Er war gutaussehend, aber langweilig. Es ist schön, etwas Gutes zum Anschauen zu haben, aber es wird nicht funktionieren, wenn ich nicht gerne zuhöre und nicht in deiner Nähe bin. Es kam mit Jeans und einer Sportjacke. Ich erinnere mich an das erste Date, bei dem ich zu dem Typ ging, wo der Typ es trug, und ich war aufgeregt, aber jetzt verdrehe ich nur die Augen. Er sah aus, als hätte er einen ausreichend guten Job, weil er schon eine Weile darüber gesprochen hatte. Es ist wirklich ein Bürojob, der nicht so beeindruckend ist, wie er sagt.
Unser Kellner kam an den Tisch und nahm unsere Bestellung auf. Jetzt gab es Gesprächsstoff. Dunkles Haar zur Seite gescheitelt, ungefähr 6 Fuß 1 oder 6 Fuß 2. Seine Augen waren dunkel und verführerisch. Ich glaube nicht einmal, dass er es ernst meinte, aber er sah mich an, als würde er es für mich tun. Ich gab es so weit wie möglich zurück, während ich versuchte, die Sicht vom Rest der Welt zu blockieren.
Eine enge Freundin hat mir einen Trick beigebracht, der seit Jahren funktioniert. Fick mich? sehen. Es funktioniert am besten, wenn Sie das gesamte Smokey-Eye-Make-up haben. Wenn du jemanden ansiehst, stell dir vor, dass du alles schmutzige mit ihm machst, als würdest du ihm in die Augen schauen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich das verstanden habe, aber als ich es geschafft hatte, war es offensichtlich. Es gibt etwas, was Ihre Augen und Ihr Gesicht tun, wenn Sie an Sex denken und Augenkontakt herstellen. Ich muss es nicht verstehen, um es zu benutzen, Gott sei Dank. Ich habe auch gehört, dass es das gleiche Gefühl ist, wenn man 7 Sekunden lang ununterbrochenen Blickkontakt halten kann, als würde man jemanden nackt sehen. Ich weiß nicht, wie wahr das ist, aber wir waren über 7 Sekunden und ich konnte es fühlen.
Mein Verstand erzählte mir von den Specials der Nacht, als ich diesen hinreißenden Mann auf unserem Tisch auszog und fickte.
?Möchtest du mit etwas zu trinken anfangen? sagte er mit italienischem Akzent.
Alles, was Hollywood uns beigebracht hat, war, dass Italiener von Natur aus sexueller sind, also war dies auch eine Anmache.
Ich bestellte einen Schluck und er nickte und ging zurück zu meiner Verabredung. Ich war wütend auf ihn, weil er existierte. Ich hatte das Gefühl, dass der Typ, mit dem ich zusammen war, meine Chancen mit dieser schönen Fremden behinderte. Es ist nicht seine Schuld, aber im Ernst, was für ein Durcheinander.
Also, du bist eine bierige Frau? Er sagte es, als wäre er stolz auf sich, etwas Lustiges zu sagen.
Ich war stolz auf ihn, dass er nicht weiter über seinen Job sprach. Und ich habe festgestellt, dass Männer belohnt werden müssen, wenn sie etwas Gutes tun oder es nicht noch einmal tun. Es ist komisch, wie Menschen auf diese kleine Weise so leicht manipuliert werden können.
Also lächelte ich ihn an (um ihn wissen zu lassen, dass es ihm gut ging) und sagte: ‚Ja, ich mag Skizzen. Ich bin kein großer Fan, Flasche oder Dose. Was ist eine Sache, die ich am Karbonisieren in einem Schluck mehr liebe als alles andere?
Er ließ mich kaum ausreden, als ich aufgeregt anfing: Ich liebe Bier Ich liebe eine Frau, die auch Bier trinken kann Ob Fass oder Flasche oder Dose ist mir egal Hauptsache es ist Bier????
Er fing an, über die Menge an Bier zu sprechen, die er früher getrunken hatte, Partys und andere Dinge. Ich erkannte, dass es ein Überfall war und ?rette mich? Ruf an, damit ich da rauskomme.
Nachdem wir weitere 2 oder 3 Minuten über Burschenschaftspartys gesprochen hatten, kamen unsere Biere. Es war sehr traurig zu sehen, wie eine attraktive blonde Kellnerin sie verließ. Ich bin nicht dagegen, aber ich freute mich darauf, meinen hübschen Italiener wiederzusehen. Ich ging hinein, schmollte ein wenig, nahm mein Glas, holte die Orange heraus und nahm einen großen Schluck von dem Getränk.
?Ja. Ist es das, wovon ich spreche? Sagte mein Date, während er sich kindisch auf die Unterlippe biss und die Augenbrauen hochzog. Ich weiß, du hast versucht zu sagen, dass du dachtest, du würdest heute Abend Glück haben, aber er hatte nicht den Mut, es laut auszusprechen. Er hätte nicht falscher liegen können, aber er musste es ihr nicht sagen, bevor er sein Abendessen bezahlte.
Ich lachte nur und versuchte, ihn nicht anzusehen. Meine Augen suchten hektisch das Restaurant ab. Die Misserfolge meiner Verabredung hatten mich dazu gebracht, verzweifelt auf mein Italienisch zurückzublicken. Ich hatte ein so schlechtes Beispiel vor mir, dass ich durch das Gegenteil ausgleichen musste.
Entschuldigen Sie mich eine Minute. Ich sagte es ihm, als er aufstand. Ich habe ihm nicht einmal ins Gesicht gesehen, bevor er gegangen ist. Ich entfernte mich ein paar Schritte vom Tisch und sah ihn dann in der Küche an. Er sah mich an und schüttelte den Kopf, als zeige er mir etwas.
Ich konnte nicht sehen, was los war, aber ich wollte trotzdem gehen. Ich ging in die überfüllte Küche und obwohl überall Menschen waren, bemerkte mich wegen der Verwirrung niemand. Ich ging zu ihm hinüber und drehte mich kopfschüttelnd in die Richtung, aus der er kam. Es war ein eingebauter Kühlschrank, der geöffnet wurde. Als ich bei ihm ankam, legte er meinen Arm um meine Schulter und öffnete die Tür, als ich eintrat.
Es war kalt und still. Er hatte die Tür hinter uns geschlossen und den Lärm draußen gehalten. Seine Hände waren in meinen Haaren und unsere Lippen saugten und erkundeten einander, bevor ich Zeit hatte, die Gegend um mich herum zu untersuchen. Ich drückte diesen Kerl, fuhr mit meinen Händen über seinen Rücken und seine Haare.
Ich spürte, wie seine Hand fest über meinen Rücken und meinen Arsch strich. Er drückte fest und zog mich an seine Hüften. Ich war kleiner als er und das zeigte sich daran, dass ich seine Erektion in meinem Bauch spüren konnte. Ich hatte mich entschieden, ein Sommerkleid und Turnschuhe zu tragen, also war ich ohne Absätze viel kleiner als sie. Ich bin froh über die Schuhe, damit ich nicht im Kühlschrank ausgerutscht bin, und noch mehr froh, dass das Sommerkleid es heute Abend bequem gemacht hat.
Seine Hand fuhr über meine Hüfte und unter mein Kleid. Als seine Handfläche begann, die engen Kreise meiner Muschi zu drücken, ergriff ich seinen Schwanz und warf seine Hose. Seine Hand war warm und fühlte sich in diesem kalten Raum himmlisch an. Die Wärme, die von ihm ausging, zog mich an und verwandelte sich in Erregung. Er nahm meine Katze in seine Hand und nahm sie in Besitz, als ich außer Atem war.
Ich konnte seinen Reißverschluss öffnen und seinen steinharten Schwanz freigeben. Ich fühlte jeden Zentimeter davon mit meiner Hand und es fühlte sich so wunderbar an. Ich bückte mich schnell und zog seinen Schwanz so tief wie ich konnte. Ich war noch nie in der Lage, an einem Typen zu ersticken, aber was ich herausgefunden habe, ist, dass ich, wenn ich ihn so tief wie möglich halte, eine große Spucke ausspucke, die in Situationen wie dieser eine große Hilfe sein kann finde mich darin wieder. dieser Tag.
Ich packte ihn mehrmals am Hals, als er leicht würgte. Ich spuckte mein natürliches Öl darauf und ein- oder zweimal zog ich daran, um es zu verteilen, und betrachtete es erneut. Er beugte seine Knie und packte eines meiner Beine und hob es hoch. Ein Fuß war noch auf dem Boden, aber er hielt mich ziemlich aufrecht. Ich schlang einen meiner Arme um seinen Hals und spürte, wie er mein Höschen mit seinem Glied drückte. Seine Hand unter meinen Knien war um meinen Rücken geschlungen und seine andere Hand zog mich an meinem Arsch hoch.
Ich benutzte meine andere Hand, um mein Höschen so weit wie möglich wegzuziehen. Sobald die Schwelle entfernt war, drang es in mich ein. Ich fühlte, wie der Blasenkopf mich auseinander riss und hereinkam. Sein starrer Schaft war unerbittlich, als er den Korken ganz hineinschob, sodass er alles ausfüllte, was ich war. Er fühlte sich wegen des kalten Raums, in dem wir uns befanden, nicht von dieser Welt. Sein Schwanz war bildlich und buchstäblich heiß. Ich konnte seine Hitze unter meinem Kleid und auf meinem Bauch spüren.
Er drückte meinen ganzen Körper mit jedem Pump. Dieser Mann war stark und benutzte mich, um sich selbst zu ficken. Ich weiß nicht, ob ich arbeite. Ich warf meine Hüften nach vorne, aber er war stark genug, ich brauchte es nicht, und das würde ihn überhaupt nicht bremsen. Ich ließ meinen Griff um deinen Hals los und fiel nie. Seine Arme schlangen sich um meinen Rücken und stützten mich vollständig.
Ich legte meine Hände auf eine Art Gestell hinter mir und benutzte es als Hebel, um es weiter zu schieben. Das war für mich der Trick, weil ich genug Druck erzeugen konnte, um meine Klitoris gegen seine Haut zu manipulieren. Ich wusste, dass er sich vor ein paar Tagen rasiert hatte, weil ich seinen Bart auf meiner sensiblen kleinen Bohne spüren konnte. Ich umarmte sie und hatte meinen Orgasmus. Ich begann ein unglaubliches Kribbeln in mir zu spüren. Die Wellen waren stark und unerwartet. Ich spürte, wie mein Bein auf dem Boden zitterte. Als mich dieses überwältigende Gefühl des Orgasmus packte, entspannte sich mein Körper und meine Hände glitten vom Regal.
Ich weiß nicht, ob ich das Bewusstsein verloren habe, aber ich ging von Sonnenfinsternis zu Sonnenfinsternis und ging im Rhythmus meines Italienisch, ohne mich an den Übergang zu erinnern. Ich beobachtete, wie er auf seinen Schwanz starrte, der in seinen Armen lag und in mich eindrang. Seine Aufmerksamkeit war intensiv
Ich griff nach oben und zog mein Kleid hoch, damit er sich besser konzentrieren konnte, und er sah mich überrascht an, als hätte er vergessen, dass ich da war. Dann wurde mir klar, dass das Gesicht keine Überraschung war, es war seine Struktur. Er begann seinen Rhythmus zu verlieren. Seine Hüften begannen zu zittern. Seine Augen waren fest geschlossen.
Er ließ seinen Griff um mein Bein los und ich stellte zum ersten Mal seit Minuten beide Füße fest auf den Boden. Sein Schwanz schoss aus mir heraus und ich griff nach unten und schlang meine Finger um ihn und streichelte ihn von Kopf bis Fuß, während ich ihn schüttelte. Seine beiden Hände fuhren zu meinen Haaren und er ballte seine Handflächen. Macht fühlte sich so gut und primitiv an. Als er das tat, spürte ich ein leichtes Kribbeln in meinem unteren Rücken.
Als es kam, Knall auf Knall, konnte ich es unter meinen Fingern spüren. Es war ein erotisches Gefühl an sich, durch die Haut zu spüren, was in deinem Körper vor sich ging. Ich packte die Unterseite seines Schwanzes und rieb ihn hart, als er mit seinen Nachbeben weggespült wurde.
Er öffnete seine dunkelbraunen Augen und ich starrte ihn bereits an. Unser Atem wurde für ein paar Sekunden taub. Ich lächelte ihn nur an und fing an, seinen Schwanz wieder in seine Hose zu schieben. Er löste seinen Griff um mein Haar. Ich spürte, wie seine Finder mein Höschen wieder einrasteten, als der Reißverschluss hochgezogen wurde.
Einmal trat ich einen Schritt zurück und fuhr mit den Händen über mein Kleid, als hätte es keine Falten, und ich sah ihn wieder an und nickte einmal. Er vergewisserte sich, dass sein Reißverschluss offen war und nickte mir zu. Ich drehte mich um und wir gingen zur Tür. Als ich draußen war, öffnete er seinen Arm über meiner Schulter für mich. Ich lächelte in mich hinein und wusste, dass wir gehen würden, sobald wir eintraten.
Ich ging nach links und schaute nicht zurück. Ich ging zum Tisch und entschied, dass es keinen Grund für mich gab, hier zu bleiben. Ich trank mein Bier aus, bevor ich mein Glas nahm und mich hinsetzte.
?Ist alles in Ordnung?? Mein Date sagte, er starre es jetzt mit 2 leeren und vollen Bieren vor sich an.
Mir geht es großartig, aber ich gehe jetzt nach Hause. sagte ich und griff nach meiner Tasche.
Sei nicht so? Er sagte es mit einer Stimme, die bewies, dass er ohne ein bisschen Dreck nicht annähernd so viel trinken konnte wie angekündigt.
?Gute Nacht.? Als ich eine 20 auf den Tisch legte, sagte ich zu ihm: Ist das für Bier?
Nein, nein, ich verstehe. Das ist gut.? Er sagte, er sei sehr wütend.
?dann?zum Kellner.? sagte ich mit einem breiten Lächeln.
Ich war sehr zufrieden, verließ das Restaurant und verließ es. Ich fühlte mich wie auf Drogen. Die warme Nachtluft spülte immer noch meine Haut, während ich versuchte, mich von der Kühlschrankluft zu normalisieren. Es war, als wäre ich darin eingewickelt. Ich stieg in meinen Truck und schaltete die Heizung ein. Mein Haar war ein Chaos, als ich mich endlich ansah. Ich bin froh, dass mein Date betrunken war, als ich an den Tisch zurückkam, sonst hätte er definitiv gewusst, was passiert war.
Ich dachte an mein Italienisch, bis ich nach Hause kam. Was für eine wunderbare sexuelle Erfahrung. Was für ein schönes Date, sagte ich mir lachend. Ich wusste, wenn sich jemand in Zukunft für dieses Restaurant entscheiden würde, würde es wahrscheinlich nicht gut für ihn laufen.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert