Sein neues haustier. teil eins

0 Aufrufe
0%

Brandi ist ein wunderschönes 18-jähriges Mädchen, sie hat erdbeerblondes Haar und hellgrüne Augen, sie ist etwa 4,9 Jahre alt und ein kleines Mädchen mit einer dicken kleinen Figur.

große C-Cup-Brüste und ein schöner dicker Hintern.

Brandi arbeitete Teilzeit in einem Restaurant, um mit den Rechnungen in der neuen Wohnung von ihr und ihrem untreuen Ehemann zu helfen.

Den ganzen Tag, wenn sie arbeitet, denkt sie nur an Eric, ihren Mann.

Er hilft ihr beim Lächeln, wenn die dreckigen alten Männer in ihren süßen kleinen Arsch kneifen und ihr unhöfliche sexuelle Bemerkungen machen.

Einer dieser dreckigen Kerle schaut Brandi an, leider hat er viel mehr mit ihr vor, als ihr in den Arsch zu kneifen oder nach ihren verschwitzten Arbeitssocken oder ihrem dreckigen Höschen zu fragen.

Es begann damit, dass Walter auf dem Parkplatz wartete, bis Brandi zu seinem Auto ging.

In einer anderen Nacht folgte er ihr in ihre Straße und in einer anderen Nacht folgte er ihr nach Hause.

Arme Brandi, obwohl sie sich an ein Leben gewöhnt hatte, in dem sie beleidigt und missbraucht wurde, war sie völlig na?

Sie merkt nicht einmal, dass sie verfolgt wird.

Wenige Nächte später parkt Walter auf der Straße und kriecht zu seiner Wohnung.

Er sieht Brandi durch ihr Fenster an.

Manchmal geht er zu ihr nach Hause, bevor sie nach Hause kommt.

Er sieht zu, wie ihr Mann Eric andere junge Mädchen in ihre Wohnung bringt, er sieht zu, wie Eric sie auf ihrem Bett fickt, während sie bei der Arbeit ist.

Er lernt schnell die täglichen Routinen von Brandi und Eric und plant den perfekten Zeitpunkt, um herauszufinden, wie der süße 18-jährige Körper schmeckt.

Er beobachtet Erics und Brandis Beziehung.

Er bemerkt, dass Eric keinen Respekt vor ihr zu haben scheint, und es scheint sie nicht zu kümmern oder es zu bemerken.

Sie ist total in ihn verliebt und ihm unterwürfig.

Sie kocht sein Essen völlig nackt für ihn und bläst ihm einen, während er isst.

Wenn er sie fickt, achtet er nicht auf ihre Lust, er schlägt sie hart und spritzt schnell ab, immer in ihren süßen jungen Mund.

Walters Plan ist klar;

Er wartet vor Erics und Brandis Wohnung.

Alles läuft nach Plan. Er sieht, wie Eric fröhlich ein anderes junges Mädchen auf ihrem Bett fickt, aber die Dinge wenden sich bald zu Walters Gunsten.

Brandi kommt früh nach Hause.

Sie ahnt nicht, dass sie Eric auf frischer Tat ertappen wird.

Walter lacht;

er weiß, dass dies seinem Plan etwas Inhalt hinzufügt.

Sie sehen, Walter plant, es so aussehen zu lassen, als hätte Brandi ihren Mann getötet und die Stadt verlassen.

Überzeugend für jeden, der weiß, wie er sie behandelt.

Brandi betritt das Haus und beginnt nach Eric zu suchen. Sie geht ins Schlafzimmer und ihr süßes kleines Gesicht fällt.

Sie beginnt zu weinen und geht hinaus, aber zu Walters Überraschung hat Eric viel mehr Kontrolle über die arme Brandi, als er zuerst dachte.

Eric springt vom Bett und packt Brandi an den Haaren, er wirft sie gewaltsam zurück auf das Bett.

Er taucht auf und schlägt ihr fast so fest er kann ins Gesicht.

Das junge Mädchen Eric fing verdammt noch mal an, hysterisch zu lachen.

Walter ist verblüfft darüber, er könnte nie so glücklich sein, ein Mädchen zu haben, das eine solche Behandlung tolerieren würde.

Walters Schwanz wird hart, als er sieht, wie Eric Brandis Zaun vom Fenster reißt.

Brandi weint leise, als Eric verlangt, dass sie sieht, wie das versaute junge Mädchen in ihrem Bett auf seinem Schwanz reitet.

Nach ein paar Minuten befiehlt Eric Brandi, seine Eier und seinen Schwanz zu lecken, während er in die junge Schlampe gleitet.

Die jungen Fotzen lecken über Brandis Gesicht.

Das Mädchen schaut zurück und lacht Brandi schluchzend an.

Die böse Schlampe schlägt Brandi mit ihrem Arsch ins Gesicht.

Sie packt Brandi ins Gesicht und zwingt sie, ihr Arschloch zu lecken, Eric und seine dreckige Schlampe gackern wild über die erniedrigenden Handlungen, die Brandi unter Tränen vollführt.

Walter nutzt die Ablenkung seiner Beute aus und tritt durch die Vordertür ein.

Er schleicht langsam durch das Haus, er weiß, dass er nicht zu vorsichtig sein muss, weil er die drei noch im Schlafzimmer darauf laufen hört.

Er bleibt stehen und hebt Brandis abgetragene und stinkende Arbeitsschuhe auf.

Dies sind schwarze rutschfeste Arbeitsschuhe.

Er atmet tief ein und atmet den Duft von Brandy-Schweißfüßen ein.

Die Schuhe sind noch warm und feucht nach einem hektischen Abendessen vor nicht allzu langer Zeit.

Er nimmt sich Zeit, um den süßen Duft zu genießen, dann nimmt er die Flip-Flops der jungen Huren und riecht daran, sie sind extrem abgetragen und haben eine schmutzige Kontur ihrer Sohlen.

Er verbringt viel Zeit damit, sich an den weißen alten Flip-Flops zu erfreuen, und lässt sie dann fallen.

Zeit für das Echte?

Walters stinkender, behaarter 65-jähriger Schwanz ist so hart wie mit 18, als er auf die offene Schlafzimmertür zugeht.

Er bleibt im Schatten direkt vor der Tür stehen, er sieht zu, wie Brandi auf ihrem Rücken liegt und die junge Hure auf ihrem Gesicht sitzt, während Eric heftig von der Muschi der jungen Schlampe fällt.

Seine Eier trafen Brandi bei jedem harten Schlag am Kinn.

Walter hat endlich genug vom Schauen und betritt den Raum und befiehlt lautstark allen zu erstarren.

Die Gruppe stoppt jede Bewegung und blickt erschrocken zu Walter hinüber;

Walter ordnet die Gruppe mit seiner Waffe auseinander.

Die Mädchen versuchen sich zuzudecken, aber Walter reißt ihnen die Decke ab.

Sie flehen um ihr Leben und bieten alles, was Walter für ihre Sicherheit will.

Er lacht, als er entscheidet, wo er anfangen soll.

Teil zwei kommt bald!

Sie wollen nicht verpassen, was als nächstes passiert !!

—- Copyright 2010 CreeperFr3ak

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.