Ofrälse …

0 Aufrufe
0%

Du wachst früh mit dem Geruch von Chocolate Chip Pancakes, Chocolate Chip Waffeln, Speck, Würstchen, Eiern, Toast und Obst auf, als du dich im Bett umdrehst, entdeckst du, dass ich nicht neben dir bin, wie ich es in der Nacht zuvor war.

Nachdem du einen Tanga und eines meiner Shirts angezogen hast, die du in meinem Schrank findest, gehst du in die Küche und stellst fest, dass ich Frühstück für dich mache.

Ich sage dir, du sollst dich waschen und wieder ins Bett gehen, denn ich mache Frühstück für dich im Bett.

Dann entscheidest du dich, es nicht zu tun und setzt dich einfach auf die Bank und siehst zu, wie ich Frühstück für dich koche.

Also, wenn ich fertig bin, werfe ich dich über dich.

meine Schulter, schlage dich leicht und lasse dich aufs Bett fallen und sage dir, dass du bleiben sollst, wo du bist, ich bringe dir einen Teller mit Essen und ein Glas Schokoladenmilch.

Als ich das Fass in deine Hände lege, knie ich zwischen deinen Beinen und fange an, mich für deine Beine hochzuküssen, während ich deinem Tanga immer näher komme, wird dein Atem schwerer und schwerer.

Ich sage dir, du sollst weiter essen, weil du heute einen langen Schultag hattest.

Während du versuchst, weiter das wunderbare Frühstück zu essen, das ich für dich gemacht habe, fange ich an, deine Muschi durch deinen Tanga zu lecken und dich aufzuwärmen.

Dann fange ich an, deinen Tanga mit meinen Zähnen herunterzuziehen und fahre fort, deine Muschi zu lecken.

An diesem Punkt stellst du den Teller mit dem Mangel und dem Essen auf den Nachttisch und fängst an, mein Shirt von deinem sexy kleinen Körper zu ziehen.

Sobald mein Shirt ausgezogen ist, packst du meinen Kopf und ziehst mich hoch, um dich zu küssen.

Ich fange an, dich leidenschaftlich zu küssen, schiebe langsam meine Zunge in deinen Mund, denn unsere Zungen sind in den Mündern des anderen, deine Hand wandert meinen Körper hinunter und in meine Boxershorts, wo du deine Hand um meinen Schwanz schlingst und langsam anfängst, meinen Schwanz zu streicheln.

Ich ziehe mich von dir weg, lege mich zurück aufs Bett und ziehe dich auf mich, sodass deine Muschi knapp über meinem Gesicht ist.

Ich esse dich dann weiter aus und drücke meine Zunge so weit ich kann in dich hinein, während ich dir das mache, streichelst du meinen Schwanz immer schneller, langsam beugst du dich herunter und nimmst meinen Schwanz in deinen heißen Mund, während du weitermachst streichle meinen Schwanz

harter Schwanz.

Dann ziehe ich meine Zunge aus dir heraus und ersetze sie durch einen Finger, du hebst deinen Kopf von meinem harten Schwanz und stöhnst laut, als ich anfange, deine enge kleine rasierte Muschi zu fingern.

Mit meiner anderen Hand drücke ich deinen Kopf nach hinten auf meinen Schwanz, bis er vollständig in deinem Mund ist.

Während du deinen Kopf entlang meines Schwanzes auf und ab bewegst, stecke ich einen weiteren Finger in dich und fange an, dich immer schneller zu fingern.

Während ich das mache, fängst du immer mehr an zu stöhnen, ich kann es nicht mehr ertragen, du forderst mich auf, dich zu ficken.

Also drehe ich dich auf den Rücken, gehe zwischen deine Beine und küsse dich leidenschaftlich, während ich meinen harten Schwanz in deine enge kleine Muschi schiebe, deine Zunge findet ihren Weg zurück zu meinem Mund, während ich langsam anfange, dich zu ficken.

Meine Hände wandern über deinen ganzen Körper, hebe deine Beine hoch, schlingst sie um meinen Rücken und deine Arme um meinen Hals.

Ich fange an, dich schneller zu ficken und du fängst an, deine Nägel in meinen Rücken zu graben und mich mit deinen Beinen näher zu ziehen.

Dann packe ich deine Beine und hebe sie hoch und lege sie über meine Schultern und schiebe meinen steinharten Schwanz weiter in deine triefend nasse Muschi.

Du fängst an zu schreien, weil ich in dieser Position viel tiefer in dich eindringen kann.

Ich schiebe meinen Schwanz weiter tief in dich hinein, während du dem Abspritzen immer näher kommst, ziehst du mich immer tiefer in dich hinein.

Mit ein paar weiteren harten Schlägen in dich fängst du an zu schreien, dass du kommen wirst.

Wenn du meinen Schwanz voll hast, hebe ich dich hoch und gehe ins Badezimmer, bei jedem Schritt, den ich mache, spürst du, wie sich mein Schwanz in deine gut gefickte Muschi bewegt.

Ich lasse deine Füße nie den Boden berühren, ich drehe die Dusche auf und steige ein, während du immer noch auf meinen Schwanz zeigst und immer noch um mich gewickelt bist, damit du nicht fällst.

Ich drücke dich gegen die Wand, ich fange wieder an, dich zu ficken, viel schneller als zuvor, dann tauche ich dich unter Wasser, sehe für eine Minute, wie das Wasser für deinen schönen Körper herunterläuft, bevor ich dich dazu bringe, auf die Knie zu gehen , Sie

Schnapp dir meinen Schwanz und steck ihn in deinen Mund, bis alles in deinem Mund ist.

Ich greife nach meinem Hinterkopf und beginne, schneller in deinen Mund zu stoßen, sodass du nur atmen kannst, wenn du anfängst zu würgen.

Nachdem ich eine Weile an meinem Schwanz gelutscht habe, sage ich dir, dass ich komme und du ziehst meinen Schwanz ab, so dass nur noch die Spitze meines Schwanzes in deinem Mund ist, dann schlingst du deine Hand um meinen Schwanz und beginnst, mich zu streicheln.

Ich sage dir, ich spritze und schiebe mein Sperma in deinen Mund, fülle deinen Mund mit meinem Sperma und schlucke dann alles.

Langsam lässt du meinen Schwanz aus deinem Mund fallen und küsst meinen Körper.

Mit einem letzten Kuss fange ich an, deine Haare zu shampoonieren und dich alle zu waschen.

Nachdem wir uns gegenseitig shampooniert, konditioniert und gewaschen haben, gehen wir raus und trocknen uns gegenseitig ab.

Ich ziehe dir ein Paar kurze Shorts, deinen sexy Tanga und ein Tanktop an.

Ich führe dich runter zum Auto und wenn ich dich zur Schule fahre, bewege ich meine Hand an deinem Bein hoch und in das Bein deiner Shorts, ich fange an, deine Muschi zu reiben, während ich dich zur Schule fahre.

Als wir an deiner Schule ankommen, siehst du deine Freunde zum Auto gehen, du greifst meine Hand und versuchst, meine Hand wegzuziehen, aber am Ende drückst du zwei meiner Finger in dich.

Ihre Freunde gehen zu Ihrem Fenster, wenn Sie nach Luft schnappen, Sie sagen ihnen, dass Sie sie in ein paar Minuten drinnen treffen werden.

Du gibst mir einen letzten Kuss, bevor du aus dem Auto steigst, und wenn du zur Tür gehst, wackelst du mit deinem Hintern, nur um mich zu ärgern.

Während du in all deinen Kursen bist, denkst du immer wieder an den wunderbaren Morgen, den du gerade hattest.

Dann fängst du an, geil zu werden, wenn du in all deinen Klassenzimmern an mich und dich denkst.

Denken Sie daran, wie ich Sie über den Schreibtisch Ihres Lehrers beuge und meinen Schwanz hart in Ihre Muschi schiebe, bis Sie zu einem Klassenzimmer kommen, dann gegen die Tafel, während ich langsam meinen harten Schwanz in Ihren engen kleinen Arsch in einem anderen Klassenzimmer schiebe und esse

Sie aus, bis Sie mehrmals in einem anderen Klassenzimmer abspritzen.

Wenn ich dich von der Schule abhole, gibst du mir einen dicken Kuss und sagst mir, dass du nicht aufhören kannst zu denken, dass ich dich in all deinen Klassenzimmern gefickt habe.

Wenn du von einem sehr sexuellen Tag erzählst, fahre ich uns zu einem Restaurant, wo wir zu einem romantischen Abendessen gehen, gefolgt von einem Film, den wir kuscheln und während des gesamten Films ansehen.

Auf der Rückfahrt zu mir legst du deine Hand auf mein Bein, bewegst sie langsam in Richtung meines Schritts, während du den Reißverschluss zu meiner Hose hochziehst, fängst du an, meinen Hals zu küssen und zu knabbern, während du meinen Schwanz aus meiner Hose ziehst und beginnt zu geben

mir einen Handjob während ich fahre.

Wenn wir am Haus hochfahren, ziehe ich dich hinein und hoch zum Bett, wo ich dich hinlege und deine Hände am Kopfteil mit Handschellen fessele und deine Füße am Fußende des Bettes festbinde, nachdem ich dir alle Kleider ausgezogen habe.

Dann komme ich zwischen deine Beine und fange an, deine Klitoris zu lecken und deine Muschi zu reiben, schiebe langsam zwei Finger in dich hinein, ich fange an, deine Klitoris zu lecken und fingere dich schneller und schneller, sodass du dich vor Vergnügen verdrehst, stöhnst und schreist.

Ich fange an, dich schneller zu fingern und

Schwerer.

Ich küsse deinen Körper und sauge deinen Nippel in meinen Mund, während ich dich fingere, fange ich an, deine Klitoris zu lecken und dich immer schneller zu fingern, was dich dazu bringt, dich vor Vergnügen zu drehen, zu stöhnen und zu schreien.

Ich fange an, dich schneller und härter zu fingern.

Ich küsse deinen Körper und lutsche deinen Nippel in meinen Mund, während ich dich fingere.

Wenn ich anfange, deinen Hals zu küssen, ziehe ich meine Finger aus deinen und lege beide Hände auf beide Seiten deines Kopfes, küsse mich leidenschaftlich und du drückst deinen Schritt gegen mich und versuchst, meinen Schwanz in dich zu bekommen.

Mit einem harten Schlag gleitet mein Schwanz tief in deine Fotze und in deinen Hintern, wenn meine Eier deinen Arsch treffen.

Du stößt einen Freudenschrei aus und stöhnst lauter und lauter, was mich nur dazu ermutigt, deine Muschi schneller und härter zu ficken.

Ändern Sie das Tempo, in dem ich Sie ficke, von schnell und hart zu langsam und liebevoll und zurück zu schnell und hart, damit Sie einem neuen Orgasmus immer näher kommen.

Dann klingelt plötzlich das Telefon … Ich ziehe meinen Schwanz aus dir heraus und ziehe ein Paar Boxershorts an und gehe und gehe ans Telefon und lasse dich an der Bettkante gefesselt zu einem weiteren wunderbaren Orgasmus zurück.

Du versuchst herauszufinden, wer so spät in der Nacht anrufen könnte, indem du dem Gespräch zuhörst, aber alles, was du hörst, ist „Hey … na … ja … nein … gebunden … was? …

.duschen … oh … party … zurückrufen … tschüss.“

Als ich ins Zimmer zurückkomme, starrst du mich mit Verlangen und Wut in deinen Augen an, ich lege mich wieder auf dich.

Schieben Sie einfach die Spitze meines Schwanzes in Sie hinein und ziehen Sie ihn zurück, schieben Sie ihn zurück und dann wieder heraus, während ich dies tue, fragen Sie mich, wer am Telefon war und warum ich gegangen bin, um zu antworten.

Ich antworte dir mit „Oh, es war nur eine deiner Freundinnen, die gefragt hat, ob du auf eine Party gehen willst, ich habe ihr gesagt, dass du schon auf einer Party bist. Ich habe geantwortet, weil es geklingelt hat und du antwortest, wenn es klingelt.“

Dich zu necken, indem du einfach die Spitze meines Schwanzes hineinsteckst, macht dich verrückt und du versuchst, deine Hüften zu bewegen, um zu versuchen, den leeren Raum zu füllen, den ich durch das Verlassen geschaffen hatte.

Ich habe das Gefühl, dass du versuchst, deine Hüften zu berühren, und ich frage mich, ob du wirklich so geil bist.

Wenn ich sage du bist, ziehe ich meinen Schwanz aus deiner nassen Fotze.

Ich lege den Schlüssel für die Handschellen auf Ihre linke Seite des Nachttisches direkt neben Ihre rechte Hand und den Schlüssel für Ihre rechte Hand auf den Nachttisch auf Ihre linke Seite, aber ich platziere sie gerade außerhalb der Reichweite Ihrer Hände.

Nachdem ich dir eine schöne, große flauschige Decke übergeworfen habe, verlasse ich den Raum wieder und schließe die Tür hinter mir.

Beim Schließen der Tür hörst du das Schloss einrasten, dann hörst du die Dusche laufen.

Du versuchst wach zu bleiben, damit du mich noch ein bisschen anschreien kannst, aber das Geräusch der Dusche beginnt dich zu entspannen und deine Augen werden schwer, dann fängst du an, an das Wasser zu denken, das meinen nackten Körper herunterläuft, dir wird wieder heiß und kapiere es oh

so vertrautes Kribbeln zwischen den Beinen.

Du wachst auf deiner Seite auf, mit einer Hand zwischen dir und mir und der anderen auf meiner Brust und deinem Bein zwischen meinem und merkst, dass ich dich aus Fesseln und Seilen gelassen haben muss, du kletterst auf meinen nackten Körper.

Küss mich wach, du sagst mir, dass du froh bist, dass ich dich entlassen habe.

Als ich dich schnappen gehe, schreist du, springst ab und legst dich hin und rennst ins Badezimmer für eine wohlverdiente Dusche.

Du kommst raus, sobald es absolut kein heißes Wasser mehr gibt, du findest mich auf der Couch sitzend und eine große Schüssel Glücksbringer essen und am Samstagmorgen Zeichentrickfilme schauen, dann stiehlst du meinen Löffel und fängst an, das Müsli zu essen und fragst, was ich geplant haben

für heute und das vor uns liegende wochenende.

Ich fahre fort zu sagen, dass ich keine Ahnung habe, aber sitze und Zeichentrickfilme schaue.

Nachdem Sie alle meine Glücksbringer gegessen haben, stehen Sie auf und gießen Sie eine Schüssel Cinnamon Toast Crunch ein.

Du gehst zurück ins Wohnzimmer und findest mich mit einer Decke über der Lehne der Couch, einem Bein auf der Couch und zurückgelehnt, während ich darauf wartest, dass du kommst und dich eng aneinander kuschelst, damit wir einfach die Gesellschaft des anderen genießen können.

Nachdem du dich zwischen meine Beine gesetzt und zu mir zurückgelehnt hast, werfe ich die Decke über uns und lasse meine Arme unter der Decke um dich legen.

Wenn alle deine Flocken fertig sind, lege deinen Kopf auf meine Brust und lausche meinem Herzschlag, während wir uns so eng aneinander schmiegen, dass wir einschlafen.

Das Geräusch eines vorbeifahrenden Zuges weckt dich, als ich dich im Auto angeschnallt sehe, sage ich dir, wir fahren in ein Einkaufszentrum.

Hand in Hand, Arm in Arm und etliche Küsse, Umarmungen und kleine Knaller spazieren, später sind wir in einem Wäschegeschäft, du in einem Proberaum und ich warte direkt vor der Tür auf dich.

Du öffnest die Tür ein wenig und bittest mich hereinzukommen, um zu sehen, ob mir gefällt, was du trägst.

Als ich sehe, dass du dir einen transparenten Seidenteddy mit passendem String ausgesucht hast, zücke ich mein Handy und mache ein Foto und setze es gleich als Hintergrundbild ein.

Dann drücke ich dich gegen eine Wand, ziehe den Tanga zur Seite und drücke zwei Finger direkt in deine Muschi bis zu meinen Knöcheln, ich knie und fange an, dir den Arsch zu lecken, während ich deine Muschi fingere und deine beiden Löcher so richtig schön besorge

nass.

Ich halte meine Finger in und aus deiner Muschi gesägt, lasse meine Hose und meine Boxershorts los und lasse sie mit der anderen Hand fallen, greife meinen Schwanz und streichle ihn langsam, ich lenke meinen nackten Schwanz zu deiner triefend nassen engen kleinen Muschi.

Wenn du meinen Schwanz tief in deine Muschi schiebst, stöhnst du, dann spürst du, wie ein nasser Finger in dein Arschloch stößt.

Du bewegst eine Hand, um zu versuchen, meinen Finger aus deinem Arsch zu ziehen, aber du hast meine Hand daran gehindert, deinen Rücken gegen die Wand zu drücken.

Wenn du merkst, dass es entweder sanft oder grob passieren wird, versuchst du dich zu entspannen.

Mit einem tiefen Seufzer der Erleichterung spürst du, wie mein Finger deinen Arsch verlässt, dann spürst du mit einem leisen Stöhnen, wie mein Schwanz deine Muschi verlässt und meine Hand ihn ersetzt, indem sie deine Klitoris reibt.

Dann spürst du, wie sich meine Zunge gegen deinen Arsch drückt und so weit hinein schiebt, wie es geht.

Dann stehe ich auf, lehne mich über dich und flüstere, dass du dich entspannen sollst.

Wenn du meinen Schwanz in deinen Arsch schiebst, stöhnst du und dann schreist du, als ich deine Hüften ergreife und dich zu mir ziehe, während ich meinen harten, dicken Schwanz tief in deinen angespannten kleinen Arsch schiebe.

Als es an der Tür klopft, hörst du einen der Verkäufer sagen: „Miss, are you okay?“

Wenn du ihre Frage beantwortest, sagst du zu ihr: „Ja, mir geht es gut, danke.“

Du schaust über meine Schulter zurück, ich drücke tiefer in deinen Arsch, wenn du mich ansiehst, öffnet sich dein Mund und deine Augen schließen sich.

Ich halte meinen Schwanz tief in deinem engen kleinen Arsch vergraben, ich lasse dich an seine Größe anpassen.

Langsam drückst du dich gegen mich und sagst mir, ich soll dich langsam ficken.

Irgendwann fange ich an, dich schneller zu ficken.

Wenn ich deinen Arsch ficke, hörst du dein Telefon klingeln, ich sage dir, du sollst antworten und die andere Person nicht wissen lassen, dass du Sex hast, geschweige denn Sex in einem Proberaum.

Gehen Sie ans Telefon, es sind wieder Ihre Freunde, sie sind auch im selben Einkaufszentrum und wollen, dass Sie kommen und abhängen, sich extrem anstrengen, nicht zu stöhnen oder zu schreien oder sie hören zu lassen, wie wir Sex haben, Sie sagen ihnen, dass Sie es nur versuchen Kleidung u

Wir werden bei ihnen sein, wenn wir fertig sind.

Ich stoße schneller in deinen Arsch, ich bewege deine Hand hinunter zu deinem Kitzler, damit du anfängst, deinen Kitzler so schnell du kannst zu reiben, während ich dich ficke.

Du stöhnst, dass du kommst, als du anfängst, dich von einem weiteren erstaunlichen Orgasmus zu entspannen, spürst du, wie mein Sperma tief in deinen Arsch schießt und einen noch besseren Orgasmus durch deinen Körper schickt.

Sobald mein Schwanz aus deinem Arsch kommt, fällst du fast um vor Erschöpfung und schwachen Beinen.

Der Versuch, normal zu gehen, wird zu einer größeren Aufgabe als normalerweise, nicht daran gewöhnt, in den Arsch gefickt zu werden, es tut im Arsch weh und mit schwachen Beinen von den beiden Orgasmen, die Sie gerade hatten, halten Sie mich im Grunde nur und schaffen es, genau neben mir zu gehen

mich, seltsamerweise mit einem sehr glücklichen Lächeln auf deinem süßen kleinen Gesicht.

Nachdem wir deine Freunde getroffen haben, treffen wir uns mit ihnen, kaufen ein und sitzen im Food Court, während ich dich praktisch von A nach B trage. Jetzt, wo es spät in die Nacht wird, fängst du wieder an einzuschlafen, du

schlage vor, dass wir einfach nach Hause gehen und kuscheln, anstatt den Film zu sehen, den deine Freunde vorgeschlagen haben.

Als wir zum Haus zurückkamen, lagen wir auf der Couch unter der Decke und umarmten uns, während wir einschliefen und fernsahen.

Am nächsten Morgen schicke ich dich zurück zu deinen Eltern, ohne eine andere Erklärung als „Ich brauche nur Zeit, um zu mir selbst zu finden.“

Eine Woche vergeht, du bekommst keinen Anruf oder irgendetwas von mir.

Zwei Wochen vergehen, immer noch nichts, inzwischen bist du wirklich sauer auf mich und bereit, mich umzubringen und nichts mit mir zu tun zu haben.

Am nächsten Tag bekommst du von mir eine Sprachnachricht, dass du deine Koffer mit genügend Klamotten und allem, was du sonst noch willst, für eine Woche packen sollst und mich morgen früh zu Hause treffen sollst.

Du tauchst an diesem Morgen ohne Kleidung oder irgendetwas auf, schnappst dir den Ersatzschlüssel, öffnest die Tür und gehst hinein, um festzustellen, dass es Ruß ist, also zündest du eine Lampe an und findest Rosenblätter auf dem Boden, die zum Badezimmer und dann zur Badewanne führen .

.

Die Badewanne füllte sich mit warmem Wasser und Rosenblättern auf der ganzen Wasseroberfläche.

Wenn du einen Zettel am Waschbecken siehst, öffnest du ihn und liest: „Kannst du wirklich sauer auf mich sein: P Kerzen und Feuerzeuge sind alle unter dem Waschbecken, ich liebe dich!“

Du schaust unter die Spüle und findest sie halb voll mit deinen Lieblingskerzen.

Wenn Sie alle Kerzen anzünden, die Sie in das Bad bekommen, ist es extrem heiß, Sie nehmen sich die Zeit, um einzusteigen.

Nach einer Weile, wenn du entspannt bist, schleiche ich mich hinein, mache kaum ein Geräusch.

Ich lege ein Handtuch auf die Bankkante und verlasse das Badezimmer, damit du dich entspannen kannst.

Als du bemerkst, dass ein Handtuch auf der Theke erschienen ist, greifst du danach und bemerkst eine weitere Notiz darauf, öffnest es, du liest: „Während du in der Badewanne warst, ist mir aufgefallen, dass du vergessen hast, es einzupacken

Pack für dich, komm ins Schlafzimmer, wenn du fertig bist.“

Nachdem Sie herausgekommen sind und sich abgetrocknet haben, gehen Sie in das Handtuch eingewickelt ins Schlafzimmer.

Sie finden saubere Kleidung auf dem Bett und eine weitere Notiz auf dem Tanga, den ich ausgesucht habe.

„fast fertig … triff mich im Auto, geh auf die Toilette, wenn du musst, und schließ die Tür hinter dir ab.“

Nachdem Sie die Tür abgeschlossen haben, gehen Sie zum Auto und sehen, dass alles mit Campingausrüstung gepackt ist.

Als du auf dem Beifahrersitz sitzt, gebe ich dir einen sehr leidenschaftlichen Kuss und sage dir, dass wir die Woche alleine zusammen campen verbringen.

Einige Stunden später erreichen wir den Campingplatz oben in den Bergen und bauen unser Zelt und alles auf, machen das Feuer an und sitzen und kuscheln den Rest der Nacht.

Am nächsten Morgen wachst du auf, um meinen nackten Körper nicht an deinem nackten Körper zu finden, nachdem du dich angezogen hast und aus dem Zelt gestiegen bist, siehst du mich von einem kleinen, leicht zugewachsenen Weg im Wald kommen.

Wenn du fragst, wo ich war, gehst du auf mich zu, schlingst deine Arme um meinen Hals und küsst mich.

Als ich dir sagte, dass ich auf Erkundungstour bin und etwa fünf Minuten entfernt einen Fluss gefunden habe, sagst du mir, dass du gehen und es dir ansehen willst, also nehme ich dich an der Hand und führe dich den kleinen überwucherten Pfad hinunter.

Wenn du all deine Kleider ausziehst, gehst du langsam den Fluss hinunter, wenn du dich der Mitte näherst, kommt das Wasser gerade an deinen wunderbaren kleinen Brüsten vorbei.

Dann machen Sie mir eine Geste, dass ich hereinkommen und mit Ihnen gehen soll, ich ziehe mich aus und gehe hinein und gehe mit Ihnen.

Als ich hinter dir aufstehe, lege ich meine Arme um dich, einer direkt unter deinen Brüsten drückt sie leicht nach oben und meine andere Hand reibt zwischen deinen Beinen deine Klitoris.

Deine Hand streckt sich hinter dir aus, eine legt sich um meinen Hals und deine andere umschließt meinen Schwanz, streichelt langsam meinen Schwanz, du spürst, wie mein Schwanz in deiner Hand hart wird, du drückst deinen Arsch gegen mich und drückst meinen jetzt hart

Schwanz zwischen den Beinen.

Versuchst meinen Schwanz in deine Fotze zu stopfen, kannst aber nicht den richtigen Winkel finden, du drehst dich um.

Mit dieser Spitze packe ich deinen Arsch und hebe dich hoch, schlinge deine Beine um meine Taille und deine Arme um meinen Hals, ich lasse dich langsam auf meinen Schwanz herunter, während er in deine Muschi gleitet, du keuchst.

Ich bewege eine Hand zu deinem Arschloch und drücke einen Finger in deinen Arsch, während mein Schwanz in deine Muschi knallt.

Du stöhnst laut und spürst, wie sich mein Schwanz in deiner Fotze zu meinem Finger in deinem Arsch bewegt.

Wenn du fester um meine Taille und meinen Hals drückst, flüsterst du, dass du kommst, ich drücke deinen Finger tiefer in deinen Arsch und fange an, deine Muschi schneller zu ficken, du schreist „I CUMM“ und kippst deine Muschi vollständig auf meinen Schwanz und deinen Arsch

an meinem Finger.

Ich führe uns zum Flussufer, lege mich auf den Rücken auf das weiche grüne Gras, schiebe die Spitze meines Schwanzes in deine Muschi und greife deine Hüften und ich fange an, dich zu ficken, sobald ich kann.

Wenn du dich hochlehnst, juckt es meine Brust hinunter, wenn du mich küsst, deine Zunge in meinen Mund drückst, wenn du meine Brust drückst.

Wenn du anfängst, lauter und lauter zu stöhnen, sagst du mir, dass du wiederkommen wirst, also werde ich langsamer und ziehe meinen Schwanz heraus und stecke einfach die Schwanzspitze in dich und fange an, deine Klitoris wirklich schnell zu reiben, du beginnst also wieder zu spammen

Ich schiebe meinen Schwanz tief in deine Fotze.

Du schubst mich von dir weg, kniest ins Gras und sagst mir, ich soll vor dir stehen, also tue ich es, wenn ich vor dir stehe, packst du meinen Schwanz und schlingst deine weichen Lippen um die Spitze meines harten Schwanzes und Sie

Fang an meinen Schwanz zu streicheln, wenn du an deinem Kopf lutschst.

Wenn du mir sagst, dass ich komme, ziehst du meinen Schwanz aus meinem Mund und gibst mir einen Handjob, bis ich über meine ganze Brust und ein wenig auf deine Lippen und dein Gesicht spritze.

Der Rest der Woche ist derselbe, wir an den Armen, kuscheln und haben Sex, bis wir beide zu wund sind, um weiterzumachen.

Am letzten Tag kuscheln und packen wir nur, um zu unserem Leben in der Stadt zurückzukehren.

Auf dem Rückweg in die Stadt legst du deinen Kopf an meine Schulter und erzählst ihnen, dass du den besten Campingausflug hattest, den du je hattest.

Soll ich weiter schreiben?

Jede konstruktive Kritik (sp?) wäre willkommen

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.