Lilo und stitch reiten wieder

0 Aufrufe
0%

Lilo & Stitch gehen wieder

Es war 11 Jahre her, seit Lilo und Stitch alle 626 Bösen eingefangen hatten

Experimente und machte sie gut.

Stich war fallen gelassen worden, aber hatte

dann per Postkarte wieder Kontakt aufgenommen.

Jumba und Plekely waren zurückgekehrt

zu Jumbas bösem Labor, jetzt eine erfolgreiche Anwaltskanzlei.

Nani und David bekamen

2 Jahre später verheiratet.

David jedoch auf seiner Hochzeitsreise in einem Surf

Unfall.

Seine Leiche haben sie nie gefunden.

Lilo hatte es schwer.

Sie ging

ohne Freunde durch die High School, und sie schaffte es nicht

an jedem College und arbeitet jetzt als Sekretärin bei Farmer Tom’s

Ermäßigte plastische Chirurgie.

Es war ein okayer Job.

Ordentliches Gehalt, etwas Arbeit.

Keine Leistungen außer 1 kostenlosen Eingriff.

Lilo war wunderschön aufgewachsen

Mädchen, und war identisch mit Nani in diesem Alter, abzüglich zweier Bereiche: sie hatte

lange, schöne Beine und große, feste Brüste.

Als Frauen für einen hereinkamen

Brustverkleinerung, sie baten oft darum, das zu bekommen, was Lilo hatte.

Tom, ihr Chef, war einer

netter Mann.

Anfang 60er, leicht schüttere braune Haare.

Geboren in

Kalifornien, er war ein bisschen braun, genug, dass Touristen ihn für einen hielten

ein Einheimischer.

Tom ließ Lilo jeden Dienstagmorgen einen besonderen Job machen.

IN

Austausch für doppelte Bezahlung, er bekam einen Blowjob, dreifach für vaginalen Sex,

und 5 mal zahlen für anal.

Auch wenn sie nur eine Weile dort gearbeitet hatte

Jahren erlaubten diese „zusätzlichen Jobs“ Nani, ganz aufhören zu arbeiten.

Drin

Jahre, in denen Lilo dort arbeitete, hatte sie sich nie für die dritte Option entschieden.

Heute änderte sich…

„Guten Morgen Lilo, und ist es nicht ein wunderbarer Morgen?“

bei Tom.

„Em, ich denke schon.“

Lilo antwortete.

„Daran ist nichts Besonderes

Heute?“ „Nein, nicht, weil ich nicht warten kann, es ist Dienstag, oder?“ Lilo

aufrichtig beantwortet.

„Ja, aber … heute ist dein erster Geburtstag

hier zu arbeiten.

Und da es ein Dienstag ist, werde ich erhöhen

unsere „Sonderpreise“.

Blowjob ist ein zusätzliches Wochengehalt, normalerweise ist Sex eines

zusätzliches Monatsgehalt, und Anal ist ein zusätzliches Jahresgehalt.“ Lilo stand auf

schockiert.

Sie verdient knapp über 60.000 im Jahr.

Es war zu verlockend dazu

ablehnen.

„Ich nehme den dritten“, flüsterte sie.

„Tut mir leid, ich habe es nicht wirklich verstanden.“

Er versuchte

demütige sie.

Es funktionierte.

„Ich nehme den dritten“ „Schon wieder?“

„KRANK

NIMM DEN DRITTEN!!!“, rief sie sichtlich frustriert. Gut

Sie arbeiteten nur dienstags mit der Verwaltung und es gab keine Patienten

wo.

„Ah, ich dachte, du hättest das gesagt. Bitte, komm mit mir in mein Büro.“

er

sagte und zeigte den Weg.

Als sie vorbeiging, schlug er sie hart

rumänisch.

„Damit ist das Vorspiel erledigt, direkt zum Großen

zeigen.“ sagte er lachend und schloss dann die Tür hinter sich.

„Okay Lilo, bücke dich. Du kannst mir vertrauen, ich bin Ärztin!“

er scherzte wie

Tumbleweed trieb vorbei … Sie tat, was ich sagte, trotz des Witzes.

„Jetzt

Zieh dich aus, aber langsam.“ Sie kannte die Übung inzwischen

ein wenig Striptease und war nun nackt.

Bald schloss er sich ihr an.

Er war nein

schlampig, wenn es um die Größe ging.

Seine 11-Zoll-Python war fast dahinter

der Boden, so schien es.

Lilo war schnell bei der Arbeit, als sie sich hinkniete und

versuchte seinen ganzen Schwanz zu schlucken.

Es war überschaubar lasch, aber so bald

Als es ein wenig steif wurde, würgte sie weiter.

„Es ist okay, Baby, du wirst es schaffen

mach es endlich.

Welche Position bevorzugst du jetzt?“ Lilo hatte keine

Vorliebe, sie liebte sie alle.

„Doggy-Style“ entschied sie sich schließlich.

„Ausgezeichnet, mein Favorit auch. Jetzt vor dem Main Event, zu dem ich gehe

Steck es in deine Muschi, nur als Gleitmittel.

Jetzt beug dich über das Hündchen!“ Wie eins

gehorsames Haustier folgte sie sofort den Anweisungen ihres Herrn.

„Sind Sie bereit?“

fragte Tom.

Sie nickte.

Ohne zu zögern donnerte er hart in sie hinein

Muschi.

Er war sofort tief.

Er hat sie auf diese Weise 5 Minuten lang gefickt

gibt ihr zwei Orgasmen.

„Okay, jetzt werde ich Löcher ändern,

ok?“ Wieder nickte sie nur. Er zog ihn heraus und steckte einen Finger hinein

ihre Muschi.

Dann bearbeitete er es in ihren Arsch.

Verdammt, es war ihr erstes Mal.

Langsam arbeitete er für 2, dann für drei.

Er hielt an und behielt sie dort.

er

ging wieder in ihre süße Muschi, aber diesmal langsam.

Sie zitterte

sofort.

3 Orgasmen.

Er zog sich aus beiden Eröffnungen zurück und führte

fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.