Echter south park: oh butters

0 Aufrufe
0%

Der wahre Südpark

Ja, das basiert auf der TV-Show.

Dies ist meine erste Geschichte, seien Sie vorsichtig!

Butters Stoch war ein seltsamer Junge.

Normalerweise tanzte und sprang er über seinen Weg

zur Bushaltestelle, wo ihn seine Freunde treffen und weiterfahren würden

ignoriere ihn.

Er stand am Rande ihrer vierköpfigen Gruppe: Kyle,

Jüdisch und Ingwer.

Habe die schlimmste und strengste Mutter aller Zeiten!

Stadt, schwarz

Haare, ist seit mehreren Jahren mit seiner Freundin Wendy zusammen.

Kenny, der Blonde.

Extrem schlecht.

Nie gesehen ohne seinen orangefarbenen Hoodie, und das ist es

Hoody reduzierte seine Sprache auf gedämpfte Schreie.

Hat die Fähigkeit zu sterben

und am nächsten Tag wiederbelebt.

Dann war da noch Eric Cartman.

Braun

Haare, Fettarsch.

Der Fluch von Butters Existenz und seinem besten Freund.

er

konnte Butters dazu bringen, alles zu tun und zu denken.

Es war ein normaler Dienstag und Butters behandelte ihn nicht anders.

Als

Er sprang näher an die Bushaltestelle heran, er bemerkte gerade Cartman dort.

„Hallo

Eric, wo sind die Jungs?“ „Oh Butters, Gott sei Dank.

Ich brauche dich zu tun

irgendwas… „Ach Burger, dachte er, das kann doch nicht gut sein.“ Tja,

Sicher, Eric, was ist los?“ „Ich möchte, dass du mir einen Dollar für den Bus gibst.“

Das passierte fast jeden Tag, also brachte Butters immer 2 Dollar dafür

Bus.

Nach etwa 20 Minuten Wartezeit kam endlich der Bus.

Einige Butters

Als er die Treppe hinaufstieg und dem Fahrer das Geld überreichte, bemerkte er etwas

unterschiedlich.

Es war nicht der normale, hässliche Busfahrer.

Nein, es war …

MS.

Cartman???

Entschuldigen Sie, Ms. Cartman, Frau, ähm, wo ist die Norm?

Fahrer, gnädige Frau?“ Sie stammelten immer höflich Butters.“ Oh hey Butters.

Sie liegt nach einer brutalen Vergewaltigung im Krankenhaus.

Anscheinend haben 5 Jungen sie angegriffen

letzter Nacht.

Sie hat nur knapp überlebt.

Oh hey Snuckums!“ Butters drehte sich um

sehe Cartman bereits im Bus und auf halbem Weg zu seiner Wohnung.

„Verdammt

up mom!!!“ Butters wendet sich entsetzt an Ms. Cartman, die es war

ofaset.

Butters drehte sich um und ging auf Cartman zu.

Als er ankam

Zurück im Bus schrie Ms.

Cartman „viel Spaß Jungs“.

Hm, es gibt nur einen

Busfahrt zur Schule, was soll das für einen Spaß, dachte er.

Er hatte keine Ahnung, was ihn erwartete …

Als er die Rückseite erreichte, ging er und setzte sich neben Cartman.

F ** k aus,

schwul.“ Ach Burger, dachte er, wo soll ich mich jetzt hinsetzen? Es war nur so

jetzt bemerkte er, dass der Bus leer war.

Seltsam.

Er saß vor Cartman,

und wie gewöhnlich schlug er Butters mit seinen Büchern.

*seufz* nur noch eins

Dienstag, dachte er.

Nach 10 Minuten fuhr der Bus an der Schule vorbei.

er

stand auf, ging nach vorne.

„Ms. Cartman, wir sind an der Schule vorbei gegangen

dort.“ „Ist schon okay, wir machen nur einen kleinen Umweg.“ „Umweg?“ er

sa.

Dann Dunkelheit.

Er wachte einige Zeit später an einem fremden Ort auf.

Er fühlte einen enormen Schmerz in sich

Kopf, aber als er versuchte, sich zu bewegen, stellte er fest, dass er es nicht konnte.

Er war gefesselt

einige Baumstämme, wie im Mittelalter.

Er blickte auf und erst jetzt

merkte, wo er war.

Er war lange im „Wild West Village“.

aufgegeben, weil diese Menschen getötet wurden.

Oh Gott, dachte er, ich bin’s

bekommt sicher Erde.

Plötzlich hörte er ein zischendes Geräusch

Rechts.

Er beugte sich über seinen Hals und aus dem Augenwinkel

sah Mrs.

Cartman gibt Eric einen Blowjob.

Was ich-.

Butters hatte gehabt

mehrere Fantasien, dass Ms.Cartman ihm dasselbe antut.

er

konnte es nicht sehen, aber er konnte seine wachsende Erektion spüren.

Er kämpfte

frei zu werden, aber es endete mit der Plattform, auf der die Aktien standen.

der

gedreht!

Er hatte nun die volle Kontrolle über die Handlung.

MS.

Cartman hatte sich verändert

in dieser Netzstrumpfhose und trug ein rotes Höschen ohne Schritt.

Von

Aus seinem Blickwinkel hatte Butters ein vollständiges Bild ihrer üppigen Muschi.

Es war eine

wenig Haare, aber so mochte er es!

Dann starrte er einen Moment lang

drehte sich um, um sich die Handlung anzusehen.

MS.

Cartman hatte die Spitze seines Schwanzes in sich

ihren Mund, während sie den 7 Zoll langen Schwanz ihres Sohnes streichelte.

Wow, Butter

dachte, es ist ungefähr so ​​​​lang wie meins, aber es ist immer noch halb locker!

Sie

saugte jetzt die gesamte Länge seines Schwanzes und schlürfte ihn auf und ab.

Sie richtete ihre Aufmerksamkeit auf seine Eier und hielt sie in ihrem Mund

während er seinen Schwanz pumpt.

Es war jetzt auf 10 Zoll gewachsen und war still

gehen.

Sie leckte ihn bis zu seinem Anus.

Sie arbeitete ihre Zunge rein und raus, wie

wenn es seinen Arsch ficken würde.

Er schien es wirklich zu mögen, so sehr

dass es quer durch den Raum schoss, ein Teil des Treffers Butters direkt hinein

Gesicht.

Er leckte es schnell auf.

Es erinnerte ihn an Sommerlager.

Er hatte

begann in die Vergangenheit zu rutschen, als es sich wie ein Baumstamm anfühlte

schlug ihm auf die Wange.

Er drehte sich um und wurde fast ins Auge gestoßen

Eric ist riesig lang.

Ohne zu zögern schob er seine nun voll

Länge Schwanz, 13 Zoll Länge, 5 Zoll Durchmesser, der Buttermund.

Butters hatte fast einen Herzinfarkt.

Cartman fickte Butters brutal

Mund für 2 Minuten, dann herausgezogen.

Für einen Moment verschwand Eric.

Butters bemerkte nicht einmal, dass er ging.

Allerdings bemerkte er seine

Hosen sind heruntergelassen.

„Bitte Eric! Nicht da!!! NEEEEJ!“

alles drin

vergeblich.

Er zog sich zurück und ohne Vorwarnung oder Zögern fiel er

in Butters jungfräuliches Arschloch.

„AHHHHHHHH! ES BRENNT!!!“.

Erich nicht

Verschwenden Sie Zeit, fahren Sie mit 60 Meilen pro Stunde.

Butters begann sofort zu bluten

stark.

„BITTE HÖR AUF!“

Butter legte Berufung ein.

Zu seiner Überraschung tat er es.

Eine vorübergehende Erleichterung überfiel Butters.

Dann fühlte er etwas in seiner Nähe

Penis.

Jemand hat ihn verprügelt!

„E-e-erik?“

er hat gefragt.

„Keine Butter,

das ist seine Mutter.“ Sie behandelte Butters weiterhin genauso

Sie hatte zuvor ihren Sohn zur Welt gebracht.

Der Schmerz hatte gerade erst begonnen

nachlassen, als Eric wieder in den Arsch ging.

Er verschwendete keine Zeit, bald

das Tempo von früher wiedererlangen.

Stundenlang schlug Cartman zu

Weg zu seinem neuen verdammten Spielzeug.

Butters Anus war jetzt ein blutiger Brei, und

Butter war bewusstlos und bewusstlos geworden.

MS.

Cartman war still

bläst Butter, aber ohne Erfolg.

Schließlich fühlte sich Cartman vertraut

in den Eiern fühlen.

Er zog sich an die Spitze und hatte einen letzten, heftigen

stricken.

Er fing an, sein Sperma in Butters jetzt klaffenden Anus zu blasen.

Obwohl er bereits von seinem vorherigen bj gekommen war, pumpte Cartman 10

Liter Sperma zu Butter.

Er hielt Butters Arsch für einen

ein paar Minuten, aber als er sich schließlich herauszog, setzte er einen Strom von Sperma und Blut frei,

hauptsächlich Blut.

Butters war kaum bei Bewusstsein, als Cartmen sprach.

„In Ordnung

Mama, lass meine neue Schlampe los und dann reibe sein Gesicht in dieser … Sauerei.

Holen Sie ihn

Lecke jeden Tropfen auf und sag ihm, wenn ich dann einen Fleck Sperma / Blut finde

Ich werde ihn mit voller Wucht ficken.“ „Darf ich ihn snukums reiten?“ „Eh… okay, aber

erst wenn er fertig geputzt hat.

Oh, und kein Anal … vorerst. “

Hinweis: Die Zensur des Fans erfolgt ein paar Mal, weil es sich um Dialog handelt, und genau das tun sie im Programm

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.