Die kunst der entführung und vergewaltigung lernen, teil zwei

0 Aufrufe
0%

Zweiter Teil.

brechen Sie es

„Hey Alter.“

sage ich, wenn ich ans Telefon gehe

„Hey, Kevin, ich habe mich gefragt, ob du heute Abend ein Bier willst?“

Es ist schon eine Weile her, dass wir uns unterhalten haben.

Mein Freund antwortet.

„Tut mir leid, ich kann nicht, ich habe etwas auf meinem Teller?“

Dann kommt mir eine Idee.

„Ich bin dabei, für ein paar Tage die Stadt zu verlassen, tut mir leid.“

Das wird reichen, also werde ich allein sein

„Schon gut, pass auf dich auf.“

Zurück im Zimmer höre ich ihn wieder schreien und kämpfen, ich grinse und entscheide mich für meine Kamera und versuche ihn noch ein bisschen mehr zu demütigen.

Er versucht, sich umzudrehen, um mich zu sehen, als ich hereinkomme.

Er kann mich noch nicht sehen, da er an den Tisch gefesselt ist und wieder nach seiner Freiheit schreit.

Die Kamera hält für eine Sekunde an, wenn der Blitz ausgelöst wird.

„Was zum Teufel machst du gerade?“ Du machst Fotos von Kinderpornografie.

Bist du wirklich ein kranker Hurensohn?

„Warum denkst du, du bist eine Schlampe? Du hast recht.

Aber nicht, weil es ihn interessiert.

Schließlich bist du ein verdammtes Spielzeug.

Ich mache weiter ein Foto von ihr, komme ein wenig näher an ihre Katzenlippen heran, damit sie sieht, dass ich alles eingefangen habe.

Nachdem ich ein paar Bilder von ihrem perfekten Körper gemacht hatte, entschied ich schließlich, dass es an der Zeit war, ihr das Sahnehäubchen zu verpassen.

Wir ließen die Kamera stehen und gingen zu ihm hinüber und zogen mich fertig aus.

Als er meinen Schwanz sieht, kämpft er darum, die Fesseln loszuwerden.

Ich sehe sie kämpfen und beschloss, sie ein wenig mit Neckereien zu quälen.

Ich reibe meinen Penis auf und ab, während ich beobachte, wie er versucht, sein Schicksal zu bekämpfen.

Schließlich, ein paar Minuten, nachdem er geflucht und gekämpft hat, bin ich bereit für einen Moment, in dem er innehält, um zu atmen, und meinen Schwanz so fest wie möglich drückt.

Ich hörte sie vor Schmerzen schreien und Musik in meinen Ohren.

‚Der Hurensohn, der dir wehgetan hat, pass besser auf, du Dreckskerl, ich bring dich um und verbrenne dich zu Asche.‘

Und bla bla.

Was für ein Schreibaby.

Ich sitze einfach mit meinen Schwanzkugeln tief in ihrer engen pochenden Muschi und lasse sie weiter kämpfen, um die enge Muschibewegung mit ihrem Körper zu spüren.

Als er aufhört zu kämpfen, fange ich an, ihn hart zu ficken.

Tränen rannen über ihr Gesicht, als sie sich des ganzen Grundes bewusst wurde, warum sie geflohen war, um ihr kostbares Eigentum zu schützen, da es von einem Mann gestohlen wurde, der es spielte.

Während sie weint, kaue ich grob auf ihren B-Körbchen-Brüsten, indem ich ihre Brustwarzen drücke, schlage und rolle, wodurch jeder Schrei zu einem Geräusch großen Vergnügens wird.

Ich möchte, dass mein erstes Mal mit ihm schnell und brutal wird, schließlich möchte ich mehr Spaß daran haben, seinen Geist zu brechen.

Ich binde es los und ziehe es wie eine Vorrichtung in eine Palisade.

Als er sah, wohin ich ihn bringen würde, fing er wieder an, mit mir zu kämpfen.

Verdammt, das wird ein Spaß.

„Je mehr du mit mir kämpfst, Schlampe, desto mehr genieße ich es, dich fertig zu machen?

sage ich, während er seinen Hals in den Sicherheitsgurt zwängt und ihn verriegelt.

Dann bemühe ich mich, seine Arme wieder an ihren Platz zu bekommen.

„Du bist ein kranker Bastard, wirst du warten, bis du den Verdacht hast, dass ich etwas tun werde, du kleiner Bastard?“

Seine Schlampe hörte auf, als ich ihm einen Ringknebel in den Mund steckte.

Schließlich wickle ich die Beine von beiden Knöcheln und knapp unter den Knien in eine kniende Position.

„Also habe ich nur gefickt und dich in Ruhe gelassen, aber anscheinend willst du ein Kämpfer sein und akzeptierst das Schicksal nicht, also soll ich einen Stock, eine Gerte oder eine Schaufel benutzen?“

Ich hole alle drei, um zu sehen, was das beste Ergebnis ist.

Zuerst schüttele ich die Schaufel so stark ich kann und stoße in ihren Arsch und höre sie so heftig wie sie kann mit dem Ballplug weinen, dann hebe ich die Ernte auf und schüttle sie mit der gleichen Kraft.

Diesmal höre ich dich vor Schmerz schreien.

Schließlich führt der Rohrstock zu einem weiteren Schrei.

„Also, wenn du nicht bereit bist, dich wie eine gute Hure zu benehmen, denke ich, dass die Ernte für die heutige Hure großartig wäre.“

Er funkelte mich an, als er versuchte, mit offenem Mund zu schreien.

Mein Schwanz ist wieder hart, also habe ich ihn tief in seinen Mund eingeführt und ihn tief gehalten, seinen Mund befühlt.

Bevor ich ihren Arsch erreiche und anfange, ihren Arsch zu stutzen, gehe ich nach draußen und schlage wieder mit meiner Hand auf ihre Brüste.

Nach 13 Rissen in ihrem engen Arsch fängt sie an zu weinen und Geräusche zu machen, während sie ihren Kopf schüttelt.

Schlimm, ich glaube nicht, dass er genug getrunken und ihm noch 10 Mal in den Hintern geschlagen hat.

Jetzt weint sie hysterisch und entspannt sich, wenn ich aufhöre.

Ich stelle mich vor ihn und sehe sein Grinsen an wie ein Junge an Weihnachten.

„Okay Schlampe, wir sind fast fertig, nur noch zwei Dinge.“

Ich stehe vor einem langen und harten Fluch und ziehe an ihren Haaren, während ich ihr Gesicht härter und härter schlage.

Wenn ich ankomme, achte ich darauf, dass die Spitze meines Schwanzes an ihrer Kehle anliegt, damit sie mein Ejakulat in ihre Kehle steckt.

Schließlich ziehe ich es heraus und richte meinen Schwanz auf ihr Gesicht, bevor ich pinkle, um den größten Teil ihres Mundes zu bekommen.

Obwohl einige auf ihre Augen und Haare zielen.

Nachdem ich fertig war, band ich es fest und ließ es mit meinem Sperma und meiner Pisse bedeckt.

„Ich muss gehen, ich muss ein Nickerchen machen, jetzt machst du mich müde.

Aber keine Sorge, ich komme wieder, um sicherzustellen, dass dein Arsch auch gefickt wird?

Bevor ich ging, legte ich Brustwarzenklemmen an ihre Brüste, stellte meinen Nickerchen-Timer auf 30 Minuten und schloss meine Augen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.