Der cyber-monolouge des anderen typen

0 Aufrufe
0%

Hmm, ich will meine Titten streicheln

lass mich die Hand ausstrecken und ihn von der Seite berühren

Ich schiebe meine Finger von einer Seite zur Mitte

Deine Hand runter zu meiner Hose

Meinen Gürtel aufknöpfen

Mein Schwanz strafft dich bereits, schiebe dein Bein durch die Minuten und entblöße dich

Dann dreh dich vor mir um

So kannst du meine Hose ausziehen

Mein Schwanz springt heraus und du greifst nach unten und greifst seine Hand, während du auf und ab gleitest

Meine Hand greift nach oben und berührt deine Brust, die frei hängt, kneift in deine Brustwarzen und zieht daran, bis sie prall ist

dann die Hand ausstrecken und eine Sekunde machen

Du antwortest, indem du deinen Kopf senkst

leckte meinen Schaft und hielt inne, um die Spitze meines jetzt ziemlich harten Penis zu umkreisen

Sie werden heute wenig Zeit verlieren

Und stecken Sie das Ganze in Ihren Mund und schmieren Sie es gut mit Speichel ein

wenn du nach unten gehst und anfängst, an meinen Beinen hochzuklettern

Du schwebst über meinem Schwanz, nimmst deine Hand und zeigst damit auf deine bereits nasse Muschi

und beginnen Sie, sich darauf abzusenken

Es ist dicht, gibt aber einwandfrei nach

wenn Sie vollständig absenken

Du hörst auf, mein Shirt auszuziehen, um zu spüren, wie sich unsere Körper berühren

Du lehnst dich nach vorne, deine Titten drücken gegen meine Brust

Ich lehne mich nach unten und neige meinen Kopf, lehne mich an deinen Nacken und küsse dich leicht hinter das Ohr

Meine Hand greift nach hinten und ergreift dein linkes Gesäß

Du legst deine Hände auf meine Schultern und fängst an aufzustehen

Ich kann spüren, wie dein Schambereich gegen meinen rutscht

Wenn du anfängst, auf und ab zu reiten, packe ich deinen Hintern und teile deine Wangen, während ich dir auf und ab helfe

Deine Muschi fließt jetzt, Säfte laufen meinen Schwanz hinunter und ich fühle, wie ein Tropfen mein Bein hinunterkriecht

du fängst an zu stöhnen

Wenn du spürst, wie mein Schwanz schneller in dich hinein- und herausgleitet, wenn du dich in den Empfindungen verlierst

Meine Hand greift zwischen uns und mein Daumen berührt deine Klitoris

Du stöhnst laut, wenn du es findest

du nimmst deine hand von meinen schultern und lehnst dich stattdessen zurück

Sie gegen das Bett lehnen

Deine Hüften bewegen sich jetzt schräger, meine Eichel drückt gegen deinen G-Punkt

Deine Muschi zeigt mir, wie du dich auf meinem Schwanz windest, mein Daumen wurde jetzt durch meine Finger ersetzt

Reiben der Klitoris von einer Seite zur anderen

darüber auf und ab

Ich nehme meine andere Hand und greife nach vorne, um meine Brüste zu greifen und sie zu drücken

du magst es und möchtest, dass es rauer ist und lehne dich nach vorne und drücke es gegen mein Gesicht

Ich wünsche mir einen kleinen Biss

Ich, jetzt ziemlich aufgeregt, aber müde, die Führung zu übernehmen, verlange, dass ich dich ficke

Also raus, ich ziehe dich an die Bettkante, meine Beine nach unten geworfen

Ich drücke dein Gesicht nach unten und sage dir, dass du deine Beine ein wenig spreizen sollst

Sie machen

du zeigst mir deine fotze von hinten

Ich nehme zwei Finger und schiebe sie in deine Muschi und dehne dich ein wenig

dann mach einen Schritt nach vorne und ersetze sie durch meinen Schwanz

Ich beschließe, es dir auf einen Schlag zuzuschlagen, und du quietschst ein wenig, ohne es zu erwarten

Ich ziehe mich langsam zurück und schlage dich dann erneut

dann rutsche ich komplett raus

und necken Sie ein bisschen, indem Sie nur einen Zentimeter vortreten und dann zurückfahren und anhalten

Gleich darauf gehe ich hinaus und halte an

dann bitte mich dich zu ficken

Wie konnte ich es nicht ertragen

Ich gehe normalerweise mit dir zurück, dann den größten Teil des Weges und wieder rein und raus

Du fängst an, deine Arme auszustrecken, die Laken zu greifen und sie zu drücken

Dein Stöhnen wird lauter, während ich weiter deine Muschi angreife

Deine Fotze ist mir etwas zu viel Sensation, ich würde zu früh abspritzen

also ziehe ich mich zurück

und dich umdrehen

Sie wissen, was als nächstes zu tun ist

Als ich auf meine Knie falle und meinen Kopf senke

Du hebst deine Füße in die Luft und spreizst sie weit, als ich auf dich herunterkomme

Sie strecken sich aus, um Ihre Titten zu streicheln, während Sie spüren, wie mein Atem sanft durch Ihre Klitoris strömt, ihn abkühlt und Ihre Wirbelsäule zittern lässt

Meine Zunge berührt dich, tief, du fühlst, wie sie dich leckt

Bei deiner Öffnung hältst du einen Moment inne, deine Beine winden sich und schließen sich um meinen Kopf

Unsichtbare Erregung für dich, während mein harter Schwanz etwas Vorsaft sickert, den ich spüre, wie er meinen Schaft hinunterläuft

du lässt deine Beine los, als ich meine Zunge zurückziehe

Wenn ich wieder atmen kann, konzentriere ich mich auf deine Klitoris

dreht sich um ihn

Deine Hände senken deine Brüste und vorstehenden Brustwarzen, um meinen Hinterkopf zu greifen

Jetzt ziehst du mich in dich hinein

Dann gleite ich ein wenig nach unten, meine Zunge gleitet in deine Vagina

Meine Hand hebt sich, um deine Klitoris wild zu reiben

Du schreist ein wenig und beginnst mit deinem Körper zu zittern, während deine Atmung kurz wird

Ich kann deine Kontraktionen auf meiner Zunge spüren, wenn ich zum Orgasmus komme

Du sagst mir, ich soll aufhören, weil es zu viele Empfindungen gibt

Also gebe ich dir einen Moment zum Ausruhen, wenn du wieder zu Atem kommst

Aber nicht lange, da stehe ich und senke meinen Schwanz und ziele damit auf deine Muschi

Du gehst voran und weißt, dass du es willst

Als ich einen Schritt nach vorne mache, schlage ich ein paar Mal damit auf deine Klitoris

dann reiben Sie es auf Ihre Lippen und lassen Sie es in Ihren Säften befeuchten

dann schiebe ich ihn nach vorne und gleite in dich hinein

Du setzt dich ein bisschen hin, um mein Gesäß zu packen

wenn du versuchst, mich dazu zu bringen, dich zu ficken

Dich zu frustrieren, stecke ich stattdessen einfach in dich hinein, meine Hände kneifen stattdessen deine Brustwarzen

Sie sehen fantastisch aus auf dem Rücken, leicht geneigt, sehr hervorstehende Brustwarzen

Ich entspanne mich und fange an, auf dich einzuhämmern

Deine Beine schlingen sich um meinen Rücken

wenn du aus dem Bett rutschst und versuchst, in mich zu springen

Ich muss dich wieder nach vorne schieben, um nicht zu fallen

Sie beruhigen sich, indem Sie die Laken erneut zusammendrücken, während Sie Ihren Rücken wölben

Und wieder zum Orgasmus

Ich bleibe in dir, bewege mich kaum, will nicht kommen, ich reibe die Innenseite deiner Schenkel, ein leichter Schweißfilm erscheint auf ihnen

du bist heiß und natürlich besorgt

Ich strecke mich aus und hebe mich auf dem Bett hoch

Du folgst mir und umarmst meinen Körper, drückst deine Titten gegen meinen Rücken

Deine Hand streckt sich aus und berührt meinen Schwanz

Sie fangen an, es mit Ihrer Hand auf und ab zu reiben

Du streichelst mich von hinten, ich will dich nach vorne ziehen und auf dich abspritzen

aber es zeigt sich zu schnell

Ich mache ein Geräusch und mein Penis springt heraus und spritzt einen Strahl Sperma auf das Bett

auf deiner Hand

und runter auf meinen Schwanz

Ich schätze, wir müssen jetzt die Wäsche waschen.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.