Abi meine 17-jährige schönheit – teil 1

0 Aufrufe
0%

Ich habe hier viele Geschichten gelesen und beschlossen, eine mit Ihnen zu teilen.

Dies ist das erste Mal, dass ich so etwas schreibe und ich war in der Schule nie gut in Englisch, also seien Sie vorsichtig mit Ihren Kommentaren.

Das ist eine wahre Geschichte.

Teil 1 von 3.

In den letzten 7 Jahren habe ich mich sehr eng mit meinen Nachbarn und ihren 3 Töchtern angefreundet, die am Ende unserer Auffahrt leben.

David (Vater), Claire (Mutter), die wie ich Ende dreißig ist, und die 3 Mädchen im Alter von 16, 17 und 19 Jahren, die alle noch zu Hause leben.

Meine Geschichte handelt von der 17-jährigen Abi, die das schönste kleine Ding ist, das du je sehen wirst.

Sie hat langes blondes Haar, schöne blaue Augen und ist erst 17 und eine Tänzerin hat gute feste Brüste, gut durchtrainierte lange Beine und einen super sexy Arsch.

Sie ist mit etwa 5 etwas kleiner als ich?

4 ?, Größe 8, 34B und etwa 110lb oder so.

Um ehrlich zu sein, habe ich von allen 3 Mädchen und ihrer Mutter phantasiert, die eine ehemalige Tänzerin und immer noch sehr fit ist.

Auf einer Hausparty vor zwei Jahren hatten Claire (Mutter) und ich einen sehr leidenschaftlichen, betrunkenen Kuss und eine Liebkosung in der Küche, die dazu führte, dass wir beide verbal miteinander spielten, aber wir mussten aufhören, als wir jemanden in der Küche herumlaufen hörten.

Saal.

Wie auch immer, es ist eine andere Geschichte zusammen.

Okay, wo war ich?

Als Freund mit der Familie und im Homeoffice habe ich die Mädels in den letzten 7 Jahren an den meisten Tagen gesehen und sie haben sich alle zu netten jungen Frauen entwickelt, besonders Abi.

Wenn sie am Fenster meines Arbeitszimmers vorbeigehen, winken sie mir immer zu und halten manchmal für ein Schwätzchen an.

Vor etwas mehr als 6 Wochen kam Abi mit einer Einladung zum 16. Geburtstag ihrer kleinen Schwester Samantha zu mir nach Hause und wir unterhielten uns ein paar Minuten.

Sie sah absolut fantastisch aus in ihren engen Tanzklamotten und sagte, dass ihr Unterricht abgesagt worden sei, aber dass sich niemand die Mühe gemacht habe, es ihr zu sagen, so dass sie für die nächsten 2 Stunden nichts zu tun habe.

Ich sagte, dass mein Verlobter und ich es hoffentlich schaffen würden, auch wenn mein Verlobter an diesem Wochenende geschäftlich unterwegs sein könnte.

Ein Stirnrunzeln kam über ihren Kopf und sie sagte: „Ich hoffe wirklich, dass Sie Mr. D. können, weil ich mit Ihnen tanzen möchte, sie lächelte weiter.“ Wenn Trish nicht kommen kann, stellen Sie sicher, dass Sie es tun, werde ich Sie unterhalten?

dann zwinkerte sie mir zu und lächelte sehr verführerisch.

Ich hörte Radio, als ein Lied kam und sie sagte: „Das ist mein Lieblingslied, heb es an?“

Sie begann ein wenig zu tanzen, bewegte ihren erstaunlichen Körper von einer Seite zur anderen und sah mich direkt an.

Habe ich mir das eingebildet oder hat sie geflirtet?

Abi lächelte breit und bewegte sich schneller und kam näher an mich heran, als sie sich umdrehte.

An diesem Punkt bewegte ich mich auf meinem Stuhl im Takt und mein Schwanz wurde für die Sekunde härter.

Sie bewegte sich jetzt richtig und pumpte ihren jungen, fitten Körper rechtzeitig in mein kleines Büro.

Ich war so hart und dachte mir: „Wenn sie so weitermacht, explodiere ich in meiner Jeans.“

Sie winkte mir mit ihren Händen zu und sagte: „Kommen Sie und tanzen Sie mit mir, Mr. D?“

Mein Herz pochte und mein Schwanz pochte, als ich meinen Kopf schüttelte?

nein nein?

Ich sagte lachend: „Komm schon, ich wette, du bist ein großer Muskel-Skelett-System?“

sagte sie, dann sagte ich „nicht so gut wie du Abi?“

damit kam sie direkt auf mich zu und packte mich am arm und zog.

Ich war kitschig und wehrte mich überhaupt nicht und stand vom Stuhl auf.

Sie nahm meine Hand in ihre und bewegte sich heraus und wirbelte dann in mich herum, so dass mein Arm um sie geschlungen war und sie gegen mich gedrückt wurde.

Sie entfernte sich wieder und wir tanzten.

Ich konnte mich kaum bewegen, als mein Herz hämmerte und mein Schwanz noch stärker hämmerte und ich dachte, ich würde ab und zu explodieren.

Abi bewegte sich in mich hinein und wieder weit weg, wobei sie jedes Mal ihre Hände meine Brust hinunter bewegte.

Sie lächelte und sang zur Musik mit und ich behielt ihren erstaunlichen Körper und ihr wundervolles Gesicht im Auge.

Sie drückte sich rückwärts gegen mich und ich hielt ihre schmale Taille, während sie unschuldig oder nicht ihren engen Arsch an meinem pochenden Schwanz rieb.

Ich strich mit meiner rechten Hand über ihren Rücken zu ihrer Schulter und meine linke Hand bewegte sich zu ihrem Bauch, als sie sich fester gegen mich drückte.

Es war nur für ein paar Sekunden, aber es fühlte sich viel länger an und ich war mir sicher, dass sie meinen Schwanz durch meine Jeans spüren konnte.

Sie bewegte sich herum und sah mir direkt in die Augen, während sie weiter sang und tanzte, mit meinen Händen auf ihrer Taille, sie legte ihre linke Hand auf meinen Oberarm und die andere auf meine Brust.

Das Lied endete und wir hörten beide auf zu tanzen, Abi klatschte in die Hände und sagte „Mr.

D, ich mag es, wenn du dich bewegst?

als sie lächelte.

Ich war inzwischen so erregt und atmete schwer, nicht vom Tanz, sondern von meinem pochenden Herzen und pochenden nassen Schwanz.

Abi warf ihr Haar zur Seite und ging zurück, um sich an meinen Schreibtisch zu lehnen, und ich konnte ihre harten Nippel durch ihr Oberteil sehen.

Ich konnte meine Augen nicht von ihr abwenden und es war ihr offensichtlich, dass ich sie anstarrte.

Sie sah mich an und sagte: „Mir ist wirklich heiß nach diesem Tanz, wie geht es dir?“

Ich antwortete „Ja, ist ein bisschen außer Form, aber du siehst toll aus und hast eine tolle Figur, muss alles sein, was tanzt.“

Sie bat um ein Glas Wasser, und ich ließ sie in meinem Büro zurück, um es zu holen und die Gelegenheit zu nutzen, mich abzukühlen.

Ich nutzte die Gelegenheit, um meine Haustür abzuschließen und meiner Verlobten eine kurze SMS zu schicken, um sicherzustellen, dass sie nicht früher nach Hause kommt, weil ich nicht sicher war, was passieren könnte.

Dann ging ich in die Küche, während ich die Getränke zubereitete, hämmerte mein Herz und mein Schwanz hämmerte.

Ich ging durch das, was gerade passiert war, und ich wollte sofort wieder hineingehen und ihren gut trainierten jungen Körper verblüffen, aber ich hatte einfach nicht den Mut.

Dann piepste mein Telefon mit einer Antwort, die lautete: „Zuhause um 10, bis dann.

X?

und da wusste ich, dass wir nicht gestört werden würden.

Teil 2. Ich sammelte die Getränke und ging zurück in mein Büro …

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.